Sie sind hier
Fachzeitschrift

PinG Privacy in Germany

PinG Privacy in Germany

Die EU-Datenschutzgrundverordnung rückt mit großen Schritten näher. Internationale Geheimdienste sichern sich per »Deep Packet Inspection« eine immer tiefer gehende Kontrolle über sensible Kommunikationsdaten - auch von Personen des öffentlichen Lebens. Enthüllungen über den Umgang mit personenbezogenen Daten und Betriebsgeheimnissen in Unternehmen überraschen kaum noch Das Thema Datenschutz ist omnipräsent – die Zeitschrift PinG hält Sie auf dem Laufenden.
PinG ist die etwas andere Zeitschrift zum Datenschutz, denn sie

  • ist konzipiert für alle, die sich mit der praktischen Umsetzung von Datenschutz und Compliance im Unternehmen befassen - ob rein rechtlich oder wissenschaftlich.
  • beleuchtet und analysiert das Thema Privacy mit dem internationalen Blick auf das Geschehen durch Beiträge von Autoren aus aller Welt.
  • behandelt das Internet nicht als „Neuland“ und wendet sich an alle, die digitale Kommunikation als selbstverständlich begreifen und im Alltag aktiv nutzen.
  • ist intermedial, berichtet auf allen Kommunikationskanälen über die rasanten Entwicklungen: gedruckt, als eJournal, per Blog, Twitter und Youtube.
  • bietet ein breites Meinungsspektrum und lässt alle zu Wort kommen, die Wichtiges zum Thema beitragen können: Insider, Experten … und natürlich Sie!

PinG erscheint unter www.PinGdigital.de auch als komfortables eJournal - inkl. Archiv mit allen bisher erschienenen Ausgaben.

Bestellen Sie hier:

Abo-InfoJahresabonnementReduzierte AbosEinzelheft
InlandAusland*InstitutionProbeaboStudentenaboLadenpreis
147,00
144,00
kostenlos
28,00
ErscheinungAuflage
Turnusverkauftverbreitet
zweimonatlich
Spezial-InfoVerlag / Anschriftaktualisiert amSeitenaufrufe
Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG03.09.2020581
Genthiner Straße 30G
,
10785 Berlin
AnsprechpartnerSilke Rottmann Anfrage an Verlag schicken
030/25 00 85 - 863
030/25 00 85 - 870
AnzeigenannahmeKay Kovács Anfrage an Anzeigenannahme schicken
030 25 00 85 626
RedaktionDr. Niclas Krohm Anfrage an Redaktion schicken
030 25 00 85-301

Publikationen zum Thema:

Zeitschriften zum Thema: Juristische Fachliteratur

Richter ohne Robe

Richter ohne Robe

"Richter ohne Robe" berichtet über die Praxis der Vereinigung der Schöffinnen und Schöffen (DVS), über rechtspolitische Vorhaben in Regierungen und Parlamenten und über die aktuelle ...

Kirche und Recht

Kirche und Recht

Die überkonfessionelle und ökumenisch verantwortete Zeitschrift Kirche und Recht wendet sich an alle Einrichtungen und Ämter, die kirchliches wie staatliches Recht anwenden. Sie enthält in ihrem ...

Arbeit und Recht

Arbeit und Recht

"Arbeit und Recht" ist die Zeitschrift für Deutsches und Europäisches Arbeitsrecht. "Arbeit und Recht", kurz AuR genannt, ist die Fachzeitschrift für alle, die sich intensiv und differenziert ...

Osteuropa Recht

Osteuropa Recht

Die Zeitschrift "Osteuropa-RECHT" wurde 1954 von der Deutschen Gesellschaft für Osteuropakunde zur Behandlung von Gegenwartsfragen der Rechtssysteme und Rechtswissenschaft in den osteuropäischen ...

Berliner Anwaltsblatt

Berliner Anwaltsblatt

Fachmedien aus der Hauptstadt, dafür steht der Erich Schmidt Verlag mit vielseitigen Angeboten über ein breites Spektrum juristischer Anwendungsbereiche. Und mit dem Berliner Anwaltsblatt hat sich ...

Betriebs-Berater (BB)

Betriebs-Berater (BB)

Der Betriebs-Berater (BB) ist eine seit 1946 erscheinende interdisziplinäre Fachzeitschrift, die wöchentlich in den Ressorts Wirtschafts-, Steuer- und Arbeitsrecht sowie Bilanzrecht und ...

E-Books zum Thema: Recht - Wirtschaftsrecht - Steuerberatung