Sie sind hier
Fachzeitschrift

Privatbahn Magazin

Privatbahn Magazin

Hintergründe, Reportagen, Analysen
Das Privatbahn Magazin (PriMa) ist das moderne Business-Magazin der Bahnbranche auf dem Weg in das Logistikzeitalter.
Neben der Vorstellung innovativer Unternehmen aus Industrie, Logistik und dem Kreis der Verkehrsunternehmen berichtet das Privatbahn Magazin umfassend über die Entwicklung des Verkehrsträgers Schiene.
Regelmäßige Interviews mit Entscheidungsträgern, der direkte Draht zu aktuellen Trends im Bereich Forschung, Technik, Wirtschaft, Verkehrspolitik und Logistik sowie kleine Abstecher in die Geschichte des Bahnverkehrs bieten umfassende Informationen, die den fachlich versierten Leser wie auch den interessierten Laien ansprechen.

Bestellen Sie hier:

Abo-InfoJahresabonnementReduzierte Abos
InlandAuslandInstitutionProbeaboStudentenabo
59,80
92,80
59,80
kostenlos
49,80
Einzelheft
Ladenpreis
11,50
ErscheinungAuflage
Turnusverkauftverbreitet
alle zwei Monate
3000
Spezial-InfoVerlag / Anschriftaktualisiert amSeitenaufrufe
Bahn-Media Verlag GmbH & Co. KG07.05.2018977
Salzwedeler Straße 5
,
29562 Suhlendorf
AnsprechpartnerAnfrage an Verlag schicken
+49 58 20 970177-12
+49 58 20 970177-20
AnzeigenannahmeGero Pakebusch Anfrage an Anzeigenannahme schicken
+49 5820 970 177 16
+49 5820 970 177 20
RedaktionUlf Ringer Anfrage an Redaktion schicken
+49 30 20 21 89 55
+49 30 20 21 89 58

Publikationen zum Thema:

Zeitschriften zum Thema: Wirtschaftsmagazine - Finanzmagazine –Handelsmagazine

chefbuero-online-news

chefbuero-online-news

Kostenfreier Newsletter mit kurzen Informationen rund um Unternehmen, Management, Informationstechnologie und Büroorganistation CHEFBÜRO - das IT- & Business-Magazin für Führungskräfte - ...

Stiftung&Sponsoring

Stiftung&Sponsoring

Als führende Grantmaking-Zeitschrift im deutschsprachigen Raum widmet sich "Stiftung&Sponsoring" dem gesellschaftlich wichtigen Feld gemeinnütziger Aktivitäten aus der Sicht der Geber, Stifter ...

neue energie

neue energie

Wie gelingt die Energiewende? Welche Technologien brauchen wir, um in Zukunft CO2-frei zu leben? Wie steht es um das Erreichen der internationalen Klimaziele? Fährt uns China bei der E-Mobilität ...

SERVICETODAY

SERVICETODAY

SERVICETODAY erreicht mit einer IVW-geprüften Auflage von derzeit über 2.180 Exemplaren ein Vielfaches mehr an qualifizierten Lesern: vom Kundendienstleiter über den Servicemanager bis hin zu ...

Mein Geld

Mein Geld

Das Wirtschaftsmagazin der Mein Geld Medien GmbH bietet praxisorientierte und bedarfsgerechte Informationen für Entscheider in der Kapital- und Vertriebsbranche an. Mein Geld zählt zu den ...

Aktuell China

Aktuell China

Wirtschaftsberichte und Informationen aus China in deutscher Sprache. Erfahren Sie mehr über die chinesische Finaz- und Wirtschaftspolitik, Börsenkurse, Wirtschaftswachstum und Firmenübernahmen. ...

manager magazin

manager magazin

manager magazin ist das monatliche Wirtschaftsmagazin für Entscheider und Führungskräfte in Deutschland. Wirtschaft aus erster Hand – das ist die Leitidee, mittlerweile seit über 40 Jahren. ...

Geld und Kapital

Geld und Kapital

Jahrbuch der Gesellschaft für mitteleuropäische Sparkassengeschichte. LEsen Sie über interessante Themen wie Großbanken und Sparkassen aus der Sicht der nationalsozialistischen Wirtschafts- und ...

E-Books zum Thema: Finanzen - Management - Versicherung - Wirtschaft

Marketing

E-Book Marketing
Grundlagen für Studium und Praxis Format: PDF

Dieses Lehrbuch vermittelt die gesamten Grundlagen des Marketing und nimmt dabei konsequent Bezug auf die Praxis. Die anwendungsorientierte Darstellung versetzt den Leser in die Lage,…

Teams effizient führen

E-Book Teams effizient führen
Format: PDF

Erfolgreich durch Teamwork Nichts ist mehr so wie früher, und nichts wird mehr so sein. Diese Erkenntnis verspüren heute fast alle Unternehmen, die im Zuge der schlanken Organisation,…

Der Börsenschwindel

E-Book Der Börsenschwindel
Wie Aktionäre und Anleger abkassiert werden Format: ePUB/PDF

Zufall oder Absicht? Erst boomt die Börse, dann stürzt sie ab. Erst verspricht man den Anlegern hohe Gewinne, dann überlässt man ihnen die Verluste. Günter Ogger nimmt das Phänomen »Börse« unter die…