Sie sind hier
Fachzeitschrift

Spiel und Theater

  1. Die Zeitschrift für Schul- und Amateurtheater, Theaterpädagogik und Medienkunde. Schwerpunktthemen in jedem Heft. Interviews mit Theaterpädagogen, Regisseuren, Autoren. Reportagen von Festivals, Projektwochen, Tagungen. Bestandsaufnahmen aus der Praxis. Schule und Musik. Büchertipps, Termine und Infos.

Bestellen Sie hier:

Abo-InfoJahresabonnementReduzierte Abos
InlandAuslandInstitutionProbeaboStudentenabo
12,00
12,00
Einzelheft
Ladenpreis
6,50
ErscheinungAuflage
Turnusverkauftverbreitet
April und Oktober
1300
1.500
Spezial-InfoVerlag / Anschriftaktualisiert amSeitenaufrufe
Deutscher Theaterverlag21.04.20218762
Grabengasse 5
,
69469 Weinheim
AnsprechpartnerFrau Hedi Stine Anfrage an Verlag schicken
06 201 - 87 90 712
06 201 - 50 70 82
AnzeigenannahmeFrau Sabine Lehsten Anfrage an Anzeigenannahme schicken
06201-87 90 710
06201-50 70 82
RedaktionHerrn Karl-Heinz Wenzel Anfrage an Redaktion schicken
0421-44 54 38
0421-49 86 56 9

Publikationen zum Thema:

Zeitschriften zum Thema: Theater - Oper - Operette - Musical - Tanz

theatermanagement aktuell

theatermanagement aktuell

TheaterManagement aktuell – unabhängiger Informationsdienst für das Management in Bühnenbetrieben, Konzertbetrieben und Veranstaltungsbetrieben. TheaterManagement aktuell – d.h. Daten und ...

das Orchester

das Orchester

"das Orchester – Magazin für Musiker und Management" ist die informative, zuverlässige und allen Themen rund um die Kulturinstitution Orchester aufgeschlossene Zeitschrift für Berufs- und ...

RONDO

RONDO

Das Klassik- und Jazz-Magazin Zeitschrift für Klassik und Jazz. In diesem Magazin lesen Sie Porträts und Interviews bekannter Künstler der Klassik und des Jazz, ebenso Rezensionen von neuen ...

Gewandhaus-Magazin

Gewandhaus-Magazin

Das Gewandhaus-Magazin ist die hochwertige Leipziger Musik-Illustrierte und widmet sich dem Musikleben in Deutschland und insbesondere Leipzig (Gewandhaus, Thomanerchor, Oper) mit Reportagen, ...

Fono Forum

Fono Forum

Ob Leonard Bernstein, Maria Callas oder Keith Jarrett – hier ist das Forum für alle, die mit guter Musik zu tun haben. Seit 46 Jahren das führende Klassik Magazin, bietet Fono Forum jeden Monat ...

RUDOLF-OETKER-HALLE

RUDOLF-OETKER-HALLE

Das Jahresprogramm der Konzertsaison Die RUDOLF-OETKER-HALLE ist nicht nur für ihre einzigartige Akustik bekannt, sondern auch für ihr hochklassiges Programm zur Konzertsaison. In Zusammenarbeit ...

Forum Modernes Theater

Forum Modernes Theater

Das neue "Forum Modernes Theater" trägt der theaterästhetischen Trendwende der letzten Jahre Rechnung. Die Zeitschrift untersucht das Theater in seinen kulturellen, ästhetischen und ...

Theater Heute

Theater Heute

Theater heute berichtet engagiert und anregend mit profilierten Autoren über die wichtigsten Schauspielproduktionen im deutschsprachigen Raum und in den Theatermetropolen der Welt. Dazu Porträts ...

E-Books zum Thema: Kunst - Literatur - Theater

Klartext.

E-Book Klartext.
Für Deutschland Format: ePUB/PDF

Streitbarer Querulant, umstrittener Politiker, Nervensäge, wandelndes Medienereignis - all das und mehr ist Jürgen Möllemann. Nach langem Schweigen redet das Enfant terrible der deutschen Politik zum…

Der Gral

E-Book Der Gral
Mythos und Literatur (Reclam Literaturstudium) Format: PDF

Der Gral ist der faszinierendste, fruchtbarste der aus dem Mittelalter überkommenen Mythen. Sein Ursprung verliert sich im Dunkel der keltischen Vorzeit, was folgte, war eine jahrhundertlange…

Jahrbuch Musikpsychologie Band 17

E-Book Jahrbuch Musikpsychologie Band 17
Musikalische Begabung und Expertise Format: PDF

Der Schwerpunkt von Band 16 ist dem Thema "Wirkungen und kognitive Verarbeitung in der Musik" gewidmet. Themen sind u.a.: Understanding the expressive performance movements of a solo pianist,…

Plastizität und Bewegung

E-Book Plastizität und Bewegung
Körperlichkeit in der Musik und im Musikdenken des frühen 20. Jahrhunderts Format: PDF

Musik vermag es, Körperlichkeit in neuer Weise für die Kulturwissenschaften fruchtbar zu machen. Zu oft missverstanden als klingendes Beiwerk bewegter Körper in Tanz oder szenischer…

Sigmund Freud

E-Book Sigmund Freud
Format: PDF

Wer war Sigmund Freud wirklich? Wie war der Mann, der in seiner Ordination in der Wiener Berggasse der Seele des Menschen auf die Spur kam? Und welche Rolle spielte dabei die weltberühmte Couch…

Das 18. Jahrhundert

E-Book Das 18. Jahrhundert
Zeitalter der Aufklärung Format: PDF

Akademie Studienbücher - Literaturwissenschaft - Diskussion von Epochenbegriff und Epochengrenzen - Autor, Markt und Publikum: Strukturwandel der literarischen Öffentlichkeit - Die…

Trainingsbuch Fernsehreportage

E-Book Trainingsbuch Fernsehreportage
Reporterglück und wie man es macht - Regeln, Tipps und Tricks. Mit Sonderteil Kriegs- und Krisenreportage Format: PDF

Die Fernsehreportage feiert eine ungeahnte Renaissance. Authentisches Miterleben, ungestellte Situationen, echtes Leben, Blicke hinter die Kulissen der Gesellschaft, das kann nur die Reportage. Eine…

Die Wissensmacher

E-Book Die Wissensmacher
Profile und Arbeitsfelder von Wissenschaftsredaktionen in Deutschland Format: PDF

'Wissen ist Markt' titelte das Branchenblatt Insight im Frühjahr 2005, wenige Monate nachdem ZEIT, Süddeutsche, GEO und der Bauer-Verlag neue Wissenschaftsmagazine präsentiert hatten. Andere…