Sie sind hier
Fachzeitschrift

Spiel und Theater

  1. Die Zeitschrift für Schul- und Amateurtheater, Theaterpädagogik und Medienkunde. Schwerpunktthemen in jedem Heft. Interviews mit Theaterpädagogen, Regisseuren, Autoren. Reportagen von Festivals, Projektwochen, Tagungen. Bestandsaufnahmen aus der Praxis. Schule und Musik. Büchertipps, Termine und Infos.

Bestellen Sie hier:

Abo-InfoJahresabonnementReduzierte Abos
InlandAuslandInstitutionProbeaboStudentenabo
12,00
12,00
Einzelheft
Ladenpreis
6,50
ErscheinungAuflage
Turnusverkauftverbreitet
April und Oktober
1300
1.500
Spezial-InfoVerlag / Anschriftaktualisiert amSeitenaufrufe
Deutscher Theaterverlag20.10.20219014
Grabengasse 5
,
69469 Weinheim
AnsprechpartnerFrau Hedi Stine Anfrage an Verlag schicken
06 201 - 87 90 712
06 201 - 50 70 82
AnzeigenannahmeFrau Sabine Lehsten Anfrage an Anzeigenannahme schicken
06201-87 90 710
06201-50 70 82
RedaktionHerrn Klaus Wegele Anfrage an Redaktion schicken
07472-5865

Publikationen zum Thema:

Zeitschriften zum Thema: Theater - Oper - Operette - Musical - Tanz

theatermanagement aktuell

theatermanagement aktuell

TheaterManagement aktuell – unabhängiger Informationsdienst für das Management in Bühnenbetrieben, Konzertbetrieben und Veranstaltungsbetrieben. TheaterManagement aktuell – d.h. Daten und ...

das Orchester

das Orchester

"das Orchester – Magazin für Musiker und Management" ist die informative, zuverlässige und allen Themen rund um die Kulturinstitution Orchester aufgeschlossene Zeitschrift für Berufs- und ...

RONDO

RONDO

Das Klassik- und Jazz-Magazin Zeitschrift für Klassik und Jazz. In diesem Magazin lesen Sie Porträts und Interviews bekannter Künstler der Klassik und des Jazz, ebenso Rezensionen von neuen ...

Theater Heute

Theater Heute

Theater heute berichtet engagiert und anregend mit profilierten Autoren über die wichtigsten Schauspielproduktionen im deutschsprachigen Raum und in den Theatermetropolen der Welt. Dazu Porträts ...

Forum Modernes Theater

Forum Modernes Theater

Das neue "Forum Modernes Theater" trägt der theaterästhetischen Trendwende der letzten Jahre Rechnung. Die Zeitschrift untersucht das Theater in seinen kulturellen, ästhetischen und ...

Die Deutsche Bühne

Die Deutsche Bühne

Seit 1909 berichtet DIE DEUTSCHE BÜHNE, das älteste Theatermagazin in deutscher Sprache, monatlich über alles, was das Leben vor und hinter den Kulissen spannend macht. Vom Deutschen Bühnenverein ...

E-Books zum Thema: Kunst - Literatur - Theater

Klartext.

E-Book Klartext.
Für Deutschland Format: ePUB/PDF

Streitbarer Querulant, umstrittener Politiker, Nervensäge, wandelndes Medienereignis - all das und mehr ist Jürgen Möllemann. Nach langem Schweigen redet das Enfant terrible der deutschen Politik zum…

Sigmund Freud

E-Book Sigmund Freud
Format: PDF

Wer war Sigmund Freud wirklich? Wie war der Mann, der in seiner Ordination in der Wiener Berggasse der Seele des Menschen auf die Spur kam? Und welche Rolle spielte dabei die weltberühmte Couch…

Geschichte der estnischen Literatur

E-Book Geschichte der estnischen Literatur
Von den Anfängen bis zur Gegenwart Format: PDF

This is the first modern account of the whole of Estonian literature from the beginnings to the present day. With its index, comprehensive bibliography and a wealth of data it can be used…

Instrumente in Kunst und Wissenschaft

E-Book Instrumente in Kunst und Wissenschaft
Zur Architektonik kultureller Grenzen im 17. Jahrhundert Format: PDF

This volume presents a collection of original papers at the intersection of philosophy, the history of science, cultural and theatrical studies. Based on a series of case studies on the 17th…

Das passende Zitat für jeden Anlass.

E-Book Das passende Zitat für jeden Anlass.
Witzig und geistreich. Mit praktischem Schnellsuchsystem. Von Adam Riese bis Frank Zappa Format: PDF

Witzig und neu: Mehr als 1000 starke und anspruchsvolle Sprüche und Zitate - geordnet nach diversen Kriterien. In 8 verschiedenen Registern kann man suchen: Verfasser, (Such-) Stichwörter,…

Das Orchester Joseph Haydns

E-Book Das Orchester Joseph Haydns
Ein Komponist und seine wegweisenden Neuerungen Format: PDF

Joseph Haydns Beitrag zur Entwicklung der klassischen Musik auf dem Gebiet des Streichquartetts und der Sinfonie sind unwidersprochen. Weit weniger Beachtung fand bisher dagegen seine…