Sie sind hier
Fachzeitschrift

Spiel und Theater

  1. Die Zeitschrift für Schul- und Amateurtheater, Theaterpädagogik und Medienkunde. Schwerpunktthemen in jedem Heft. Interviews mit Theaterpädagogen, Regisseuren, Autoren. Reportagen von Festivals, Projektwochen, Tagungen. Bestandsaufnahmen aus der Praxis. Schule und Musik. Büchertipps, Termine und Infos.

Bestellen Sie hier:

Abo-InfoJahresabonnementReduzierte AbosEinzelheft
InlandAusland*InstitutionProbeaboStudentenaboLadenpreis
12,00
12,00
6,50
ErscheinungAuflage
Turnusverkauftverbreitet
April und Oktober
1300
1.500
Spezial-InfoVerlag / Anschriftaktualisiert amSeitenaufrufe
Deutscher Theaterverlag28.04.20208534
Grabengasse 5
,
69469 Weinheim
AnsprechpartnerFrau Hedi Stine Anfrage an Verlag schicken
06 201 - 87 90 712
06 201 - 50 70 82
AnzeigenannahmeFrau Sabine Lehsten Anfrage an Anzeigenannahme schicken
06201-87 90 710
06201-50 70 82
RedaktionHerrn Karl-Heinz Wenzel Anfrage an Redaktion schicken
0421-44 54 38
0421-49 86 56 9

Publikationen zum Thema:

Zeitschriften zum Thema: Theater - Oper - Operette - Musical - Tanz

theatermanagement aktuell

theatermanagement aktuell

TheaterManagement aktuell – unabhängiger Informationsdienst für das Management in Bühnenbetrieben, Konzertbetrieben und Veranstaltungsbetrieben. TheaterManagement aktuell – d.h. Daten und ...

das Orchester

das Orchester

"das Orchester – Magazin für Musiker und Management" ist die informative, zuverlässige und allen Themen rund um die Kulturinstitution Orchester aufgeschlossene Zeitschrift für Berufs- und ...

RUDOLF-OETKER-HALLE

RUDOLF-OETKER-HALLE

Das Jahresprogramm der Konzertsaison Die RUDOLF-OETKER-HALLE ist nicht nur für ihre einzigartige Akustik bekannt, sondern auch für ihr hochklassiges Programm zur Konzertsaison. In Zusammenarbeit ...

RONDO

RONDO

Das Klassik- und Jazz-Magazin Zeitschrift für Klassik und Jazz. In diesem Magazin lesen Sie Porträts und Interviews bekannter Künstler der Klassik und des Jazz, ebenso Rezensionen von neuen ...

Gewandhaus-Magazin

Gewandhaus-Magazin

Das Gewandhaus-Magazin ist die hochwertige Leipziger Musik-Illustrierte und widmet sich dem Musikleben in Deutschland und insbesondere Leipzig (Gewandhaus, Thomanerchor, Oper) mit Reportagen, ...

tanz

tanz

tanz zeigt die neuen Strömungen in Ballett, Tanztheater und Performance auf, verbindet Praxis mit Theorie und stellt ausführlich die spannendsten Persön­lichkeiten der Szene vor. tanz zeichnet ...

Cthuloide Welten

Cthuloide Welten

Offizielles Magazin des Rolenspiels "Cthulhur Cthuloide Welten ist das offizielle deutsche Cthulhu-Magazin aus dem Hause Pegasus. Das Magazin erscheint halbjährlich und enthält auf 144 Seiten eine ...

CONCERTO

CONCERTO

Das Magazin fuer Alte MusikCONCERTO wurde 1983 gegründet und genießt heute internationales Ansehen als führendes deutschsprachiges Magazin für Alte Musik und Historische Aufführungspraxis. ...

E-Books zum Thema: Kunst - Literatur - Theater

Klartext.

E-Book Klartext.
Für Deutschland Format: ePUB

Streitbarer Querulant, umstrittener Politiker, Nervensäge, wandelndes Medienereignis - all das und mehr ist Jürgen Möllemann. Nach langem Schweigen redet das Enfant terrible der deutschen Politik zum…

Der Gral

E-Book Der Gral
Mythos und Literatur (Reclam Literaturstudium) Format: PDF

Der Gral ist der faszinierendste, fruchtbarste der aus dem Mittelalter überkommenen Mythen. Sein Ursprung verliert sich im Dunkel der keltischen Vorzeit, was folgte, war eine jahrhundertlange…

Plastizität und Bewegung

E-Book Plastizität und Bewegung
Körperlichkeit in der Musik und im Musikdenken des frühen 20. Jahrhunderts Format: PDF

Musik vermag es, Körperlichkeit in neuer Weise für die Kulturwissenschaften fruchtbar zu machen. Zu oft missverstanden als klingendes Beiwerk bewegter Körper in Tanz oder szenischer…

Instrumente in Kunst und Wissenschaft

E-Book Instrumente in Kunst und Wissenschaft
Zur Architektonik kultureller Grenzen im 17. Jahrhundert Format: PDF

This volume presents a collection of original papers at the intersection of philosophy, the history of science, cultural and theatrical studies. Based on a series of case studies on the 17th…

Biographische Sicherheit im Wandel?

E-Book Biographische Sicherheit im Wandel?
Eine historisch vergleichende Analyse von Künstlerbiographien Format: PDF

Helga Pelizäus-Hoffmeister zeigt, dass biographische Unsicherheit - ein typisch modernes Phänomen - heute als umfassender und intensiver empfunden wird als früher: Die Menschen fühlen sich zunehmend…

Biographische Sicherheit im Wandel?

E-Book Biographische Sicherheit im Wandel?
Eine historisch vergleichende Analyse von Künstlerbiographien Format: PDF

Helga Pelizäus-Hoffmeister zeigt, dass biographische Unsicherheit - ein typisch modernes Phänomen - heute als umfassender und intensiver empfunden wird als früher: Die Menschen fühlen sich zunehmend…