Sie sind hier
Fachzeitschrift

Staatsanzeiger für das Land Hessen

Staatsanzeiger für das Land Hessen

Der Staatsanzeiger für das Land Hessen ist amtliches Veröffentlichungsorgan der obersten Landesbehörden des Landes Hessen und wird seit dem Jahre 1946 herausgegeben. Das wöchentlich erscheinende Amtsblatt beinhaltet einen Amtlichen Teil, der die von den obersten Landesbehörden erlassenen Verwaltungsvorschriften, Vorschriften mit Rechtssatzcharakter und Bekanntmachungen enthält. Veröffentlicht werden hierin auch die Verordnungen und Rundverfügungen der Regierungspräsidien sowie Entscheidungen des Staatsgerichtshofs des Landes Hessen. Dem Öffentlichen Anzeiger lassen sich Gerichtsangelegenheiten, Liquidationen, Konkurse, Insolvenzen, Zwangsversteigerungen sowie Stellenangebote und Öffentliche Ausschreibungen entnehmen. Homepage: www.staatsanzeiger-hessen.de

Abo-Info Jahresabonnement Reduzierte Abos Einzelheft
Inland Ausland* Institution Probeabo Studentenabo Ladenpreis
83,50
Erscheinung Auflage
Turnus verkauft verbreitet
wöchentlich montags
1.950
Spezial-Info Verlag / Anschrift aktualisiert am Seitenaufrufe
.Kein Verlag bekannt oder erscheinen eingestellt 08.02.2017 12684
,

Publikationen zum Thema:

Zeitschriften zum Thema: Öffentlicher Dienst - Beamte

SOZIALwirtschaft

SOZIALwirtschaft

SOCIALmanagement informiert über gesellschaftliche Entwicklungen, über Zukunftsszenarien, über nationale und internationale Gesellschafts- und Sozialpolitik. SOCIALmanagement fördert eine ...

Verkehr und Technik

Verkehr und Technik

V+T als die international anerkannte Fachzeitschrift veröffentlicht mit Vorrang praxisnahe, insbesondere technische Beiträge, die die tägliche Arbeit in Verkehr, Betrieb und Werkstatt zum ...

Personalvertretung, Die

Personalvertretung, Die

Seit über 55 Jahren bietet „Die Personalvertretung“ jeden Monat sorgfältig ausgewählte Beiträge anerkannter Experten aus Verwaltung, Wissenschaft und Rechtsprechung. So erfahren Sie alles, ...

KommunalTechnik

KommunalTechnik

Zeitschift für das technische RathausKommunalTechnik trägt zum Erfahrungs-Austausch innerhalb dieses Marktes bei. Das geschieht durch Reportagen Interviews und Praxisberichte für alle techn. ...

Innovative Verwaltung

Innovative Verwaltung

innovative VERWALTUNG ist das führende Fachmagazin für den Bereich modernes Verwaltungsmanagement. Die Zeitschrift informiert reformorientiert und praxisnah über die Themenbereiche Organisation, ...

Vorstellung einzelner Zeitschriften

Das Grundeigentum

Das Grundeigentum

Das Grundeigentum - Zeitschrift für die gesamte Grundstücks-, Haus- und Wohnungswirtschaft. Für jeden, der sich gründlich und aktuell informieren will. Zu allen Fragen rund um die Immobilie. Mit ...

Deutsche Tennis Zeitung

Deutsche Tennis Zeitung

Die DTZ – Deutsche Tennis Zeitung bietet Informationen aus allen Bereichen der deutschen Tennisszene –sie präsentiert sportliche Highlights, analysiert Entwicklungen und erläutert ...

Evangelische Theologie

Evangelische Theologie

 Über »Evangelische Theologie« In interdisziplinären Themenheften gibt die Evangelische Theologie entscheidende Impulse, die komplexe Einheit der Theologie wahrzunehmen. Neben den ...

elektrobörse handel

elektrobörse handel

elektrobörse handel gibt einen facettenreichen Überblick über den Elektrogerätemarkt: Produktneuheiten und -trends, Branchennachrichten, Interviews, Messeberichte uvm.. In den monatlichen ...

DSD Der Sicherheitsdienst

DSD Der Sicherheitsdienst

Der "DSD – Der Sicherheitsdienst" ist das Magazin der Sicherheitswirtschaft. Es erscheint viermal jährlich und mit einer Auflage von 11.000 Exemplaren.Der DSD informiert über aktuelle Themen des ...

Bibel für heute

Bibel für heute

Kommentare, Anregungen, Fragen und Impulse zu Texten aus der Bibel Die beliebte und bewährte Arbeitshilfe für alle, denen es bei der täglichen Bibellese um eine intensive Auseinandersetzung mit ...

entwurf

entwurf

Unterrichtsentürfe von Religionslehrer/innen für Religionelehrer/innen sowie Beiträge zu religionspädagogischen Schwerpunkthemen Der entwurf ist ein Unikat. Keine religionspädagogische ...