Sie sind hier
Fachzeitschrift

Theologisch-Praktische Quartalschrift

Theologisch-Praktische Quartalschrift

Die ThPQ ist eine der ältesten Fachzeitschriften im deutschsprachigen Raum. Ihre Zielsetzung ist die gediegene Vermittlung von theologische Wissenschaft und pastoraler Praxis für die Kirche und so eine Hilfe für Seelsorge, Religionsunterrricht und Theologie.

In spätmodernen Gesellschaften sieht sich der Mensch – aus Traditionen weitgehend ‚freigesetzt‘ – auf (s)ein Selbst geworfen, das sich optimieren, inszenieren, vermarkten und dabei noch Sinn generieren muss. Wenn das nicht hinreichend gelingt, ist oft pflegender Beistand vonnöten. Der Bedeutungsschwund von Kirche(n) und christlichem Glauben sowie die Entwicklungen in Psychologie und Psychotherapie lassen jedoch häufig das Interesse an seelsorglicher Begleitung schwinden. Wie Seelsorge auch heute gelingen kann, zeigt Heft 1/2019: Psychotherapie und Seelsorge.

Bestellen Sie hier:

Abo-InfoJahresabonnementReduzierte AbosEinzelheft
InlandAusland*InstitutionProbeaboStudentenaboLadenpreis
38,00
38,00
19,00
38,00
ErscheinungAuflage
Turnusverkauftverbreitet
4 x im Jahr
Spezial-InfoVerlag / Anschriftaktualisiert amSeitenaufrufe
Friedrich Pustet GmbH & Co. KG 26.02.20205803
Gutenbergstraße 8
,
93051 Regensburg
AnsprechpartnerFr. Gerlinde Geser Anfrage an Verlag schicken
0941/ 92022-313
0941/ 92022-330
AnzeigenannahmeFrau Marina Werkmeister Anfrage an Anzeigenannahme schicken
0941/92022-319
0941/92022-330
RedaktionProf. Dr. Ines Weber Anfrage an Redaktion schicken
0043/732/784293-4181
0043/732/784293-4155

Publikationen zum Thema:

Zeitschriften zum Thema: Katholische Publikationen - katholische Theologie

Praedica Verbum

Praedica Verbum

Praedica Verbum - Zeitschrift im Dienste der Glaubensverkündigung. Vorschläge bzw. Bausteine für besondere Gottesdienste wie Kinder-, Familien- und Seniorengottesdienste, Bußfeiern und ...

VATICAN magazin

VATICAN magazin

VATICAN-magazin - Ein Magazin aus Rom! In sichtweite des Vatican sitz die Redaktion des VATICAN-magazin und schöpft aus dem Vollen. Eine Redaktion in Rom und LeserInnen im deutschsprachigen ...

PUR magazin

PUR magazin

Litauens Jeanne d‘ Arc Sie ist bis heute eine litauische Nationalheldin, die Ordenfrau Nijole Sadunaite. Kraft ihres mutigen Einsatzes für die Freiheit des baltischen Volkes widerstand sie der ...

Liturgie konkret digital

Liturgie konkret digital

Für alle, denen das Angebot der Zeitschrift Liturgie konkret nicht weit genug reicht: "Messfeiern für jeden Tag" bietet Ihnen monatlich eine Fülle von zusätzlichem Material für Ihre täglichen ...

Liturgie konkret

Liturgie konkret

Ob zur Vorbereitung der täglichen Messfeier oder als Anregung für Wort-Gottes-Feiern unterschiedlichster Art – mit Liturgie konkret (digital) haben Sie die richtige Hilfe zur Hand: liturgisch ...

Gottes Volk

Gottes Volk

Gottes Volk - Eine Fachzeitschrift für die lebendige Gottesdienstgestaltung, für die praxisnahe Verkündigung mit folgenden Themen: - Homiletische Besinnung auf die biblischen Texte - ...

Te Deum

Te Deum

Das Stundengebet im Alltag TEDEUM bietet Tag für Tag Struktur, Begleitung und Inspiration. Die Tradition des Stundengebets aufgreifend, verbindet es biblische und klösterliche Spiritualität. ...

Kirche und Schule

Kirche und Schule

Pädagogik/Schule, christliche Erziehung, Religionsunterricht und Schulseelsorge Kirche und Schule - Die Fachzeitschrift der Hauptabteilung Schule und Erziehung im Bischöflichen Generalvikariat ...

Gottes Wort im Kirchenjahr

Gottes Wort im Kirchenjahr

Gottes Wort im Kirchenjahr ist eine Predigtzeitschrift, die jährlich in drei Bänden erscheint. Band 1: Advent bis Aschermittwoch; Band 2: Fasten- und Osterzeit; Band 3: Die Zeit nach Pfingsten. ...

E-Books zum Thema: Konfessionen - Religionen

Nietzsche

E-Book Nietzsche
Eine philosophische Einführung (Reclams Universal-Bibliothek) Format: PDF

Günter Figal nähert sich dem Philosophen Nietzsche von außen, von seiner Biographie und von den Positionen her, die die Nachwelt ihm zugewiesen hat, um den Leser sodann behutsam, anregend und…

Liturgie als Theologie

E-Book Liturgie als Theologie
Format: PDF

Das jüdische Gebetbuch ist von jeher eine Brücke zwischen dem großen Reservoir der jüdischen Tradition und den modernen Lebensumständen. Die ständige Überarbeitung und Veränderung der Liturgie ist…

Das Unendliche

E-Book Das Unendliche
Mathematiker ringen um einen Begriff Format: PDF

Philosophen und Theologen haben über das Unendliche nachgedacht. Doch die wahre Wissenschaft vom Unendlichen ist die Mathematik.Rudolf Taschner gelingt es, diesen zentralen Begriff auch dem…

Nietzsche-Wörterbuch Bd 1

E-Book Nietzsche-Wörterbuch Bd 1
Abbreviatur, einfach Format: PDF

Das Nietzsche-Wörterbuch ist das erste umfassendes Lexikon speziell zu Nietzsches Vokabular. Insgesamt werden etwa 300 Begriffe eingehend erläutert, 67 davon im ersten Band. Berücksichtigt werden u.…