Sie sind hier
Fachzeitschrift

Umrisse - Zeitschrift für Baukultur

Umrisse - Zeitschrift für Baukultur

Umrisse - Zeitschrift für Baukultur ist die Fachzeitschrift für Architekten und Ingenieure in Deutschland.
[Umrisse] Zeitschrift für Baukultur Die Zeitschrift für Architekten, Ingenieure, Planer und Investoren, Projekt- und Grundstücksentwickler, Fondsgesellschaften, Baufi rmen und Consultingunternehmen. Sechsmal pro Jahr erhalten und lesen weit mehr als 5.000 Mitglieder der Deutschen Architekten- und Ingenieurvereine (DAI/AIV) diese Zeitschrift. Im Gesamtversand mit 8.080 Exemplaren sind enthalten: 4.450 inhabergeführte Architekturbüros mit mindestens 20 Mitarbeitern sowie 300 freie Architekten mit jeweils 3–5 Mitarbeitern; 2.670 beratende Ingenieure im Bereich Ingenieurbau, Wasser- und Tiefbau, Elektroplanung sowie in Bundes- und Landesbauverwaltungen. Die restlichen rund 660 Exemplare gehen an Immobilienentwickler, Fachanwälte und Führungskräfte in Banken, Versicherungen und Consultingunternehmen.

Bestellen Sie hier:

Abo-InfoJahresabonnementReduzierte AbosEinzelheft
InlandAusland*InstitutionProbeaboStudentenaboLadenpreis
57,00
9,50
ErscheinungAuflage
Turnusverkauftverbreitet
Heft 1: 03/2019, Heft 2/3: 05/2019, Heft 4: 08/2019, Heft 5/6: 11/2019
9.785
10.000
Spezial-InfoVerlag / Anschriftaktualisiert amSeitenaufrufe
Verlagsgruppe Wiederspahn17.04.20196010
Biebricher Allee 11 b
,
65187 Wiesbaden
AnsprechpartnerAnfrage an Verlag schicken
0611/846515
0611/ 801252
AnzeigenannahmeUlla Leitner Anfrage an Anzeigenannahme schicken
0611/846515
0611/801252
RedaktionMichael Wiederspahn Anfrage an Redaktion schicken

Publikationen zum Thema:

Zeitschriften zum Thema: Architekten - Bauingenieure - Innenarchitekten - Bauhandwerk

architektur Fachmagazin

architektur Fachmagazin

Das architektur Fachmagazin bietet Informationen für die planende, ausschreibende und auftragsvergebende Bauwirtschaft. Anhand von themenbezogenen Projektberichten wird ein Überblick über das ...

sicht+sonnenschutz

sicht+sonnenschutz

sicht+sonnenschutz ist eine unabhängige Fachzeitschrift, die sich mit der kompletten Bandbreite des Themas Sonnenschutz beschäftigt. Trends und aktuelle Tendenzen beim außen und innenliegenden ...

IKZplus ENERGY

IKZplus ENERGY

Das Fachmagazin für Energieeffizienz und erneuerbare Energien informiert fundiert über alle Aspekte der Gewinnung regenerativer und zukunftsträchtiger Energien – deren Anwendung und Nutzung. ...

LIFTjournal

LIFTjournal

FÜR FACHLEUTE: LIFTjournal berichtet 6-mal im Jahr aktuell und fachlich kompetent über die wichtigsten technischen, betriebswirtschaftlichen und gesetzlichen Neuerungen sowie über ...

RTS Magazin

RTS Magazin

FÜR KENNER: Das RTS Magazin erscheint 12-mal im Jahr und widmet sich praxisnah allen Bereichen rund um die Themen Rollladen, Tore und Sonnenschutz. Handwerkspolitische Themen, Kommentare und ...

FASSADE

FASSADE

FÜR FASSADEN-KENNER: Die FASSADE erscheint 6-mal im Jahr und thematisiert die Gebäudehülle mit den Komponenten Fassadenelemente, Fenster, Türen und Tore sowie Sonnenschutz. Abgedeckt werden dabei ...

Wohn!Design

Wohn!Design

Wohn!Design ist im Segment der High-Class Architektur- und Designzeitschriften positioniert und richtet sich an den ästhetisch-anspruchsvollen, gebildeten Leser. Suchen Sie Informationen rund um ...

beton

beton

Die Fachzeitschrift beton liefert Expertenwissen für die Praxis – aktuell und übersichtlich. Sie sichert Bauunternehmen, Beton- und Transportbetonwerken sowie Ingenieur- und Planungsbüros einen ...

BauPortal

BauPortal

Als Fachzeitschrift der BG BAU bietet BauPortal zentrales Fachwissen sowohl zum derzeitigen Stand als auch zu den zukünftigen Entwicklungen im Bausektor. In BauPortal wird u.a. über neue Maschinen, ...

E-Books zum Thema: Architektur - Stadtplanung - Bauwesen

Verdichtetes Wohnen

eBook Verdichtetes Wohnen Cover

Dieser Bandstellt internationale Projekte vor, die vom Grundriss über Erschließung, Nutzungskonzepte bis hin zum Einsatz wirtschaftlicher Bausysteme die Bandbreite und Komplexität der Bauaufgabe ...

Baustoff Beton

eBook Baustoff Beton Cover

ob Betonfertigteile oder Ortbeton: fundierte Planungshinweise mit erläuternden Detailzeichnungen - Ratgeber: Worauf ist bei Ausschreibung, Bauvertrag und Bauleitung zu achten? - Praxisberichte zur ...

Basics Materialität

eBook Basics Materialität Cover

Materialität und Stofflichkeit von Gebäuden und Konstruktionen sind ein wichtiger Aspekt des architektonischen Entwerfens. Der Umgang mit Materialien und deren Einsatz ist ein grundlegender ...

Das Olympiastadion München

eBook Das Olympiastadion München Cover

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Kunst - Architektur, Baugeschichte, Denkmalpflege, Note: 1,0, AMD Akademie Mode & Design GmbH (Raumkonzept und Design), Veranstaltung: Architektur-und ...

Basics Glasbau

eBook Basics Glasbau Cover

Der Glasbau ist eines der innovativsten und abwechslungsreichsten Gebiete der Baukonstruktion. Glas verbindet Außen- und Innenräume - gleichzeitig schützt es den Innenraum vor der Außenwelt. Die ...

Vorstellung einzelner Zeitschriften

FREIE WERKSTATT

FREIE WERKSTATT

Hauptzielgruppe der FREIEN WERKSTATT, der unabhängigen Fachzeitschrift für den Pkw-Reparaturmarkt, sind Inhaberinnen und Inhaber, Kfz-Meisterinnen und Kfz-Meister bzw. das komplette Kfz-Team Freier ...

Burgen und Schlösser

Burgen und Schlösser

aktuelle Berichte zum Thema Burgen, Schlösser, Wehrbauten, Forschungsergebnisse zur Bau- und Kunstgeschichte, Denkmalpflege und Denkmalschutz Seit ihrer Gründung 1899 gibt die Deutsche ...

Deutsche Tennis Zeitung

Deutsche Tennis Zeitung

Die DTZ – Deutsche Tennis Zeitung bietet Informationen aus allen Bereichen der deutschen Tennisszene –sie präsentiert sportliche Highlights, analysiert Entwicklungen und erläutert ...

ARCH+.

ARCH+.

ARCH+ ist eine unabhängige, konzeptuelle Zeitschrift für Architektur und Urbanismus. Der Name ist zugleich Programm: mehr als Architektur. Jedes vierteljährlich erscheinende Heft beleuchtet ...

Euphorion

Euphorion

EUPHORION wurde 1894 gegründet und widmet sich als „Zeitschrift für Literaturgeschichte“ dem gesamten Fachgebiet der deutschen Philologie. Mindestens ein Heft pro Jahrgang ist für die ...

Ärzte Zeitung

Ärzte Zeitung

Zielgruppe: Niedergelassene Allgemeinmediziner, Praktiker undInternisten.Charakteristik: Die Ärzte Zeitung liefert 3 x pro Woche bundesweitan niedergelassene Mediziner den ...