Sie sind hier
Fachzeitschrift

Zeitschrift für neues Energierecht ZNER

Zeitschrift für neues Energierecht ZNER

Für die Durchsetzung Erneuerbarer Energien und generell für eine ökologisch verträgliche Energieversorgung sind politische Rahmenbedingungen nötig, wie sie etwa durch das Stromeinspeisegesetz für Erneuerbare Energie (1991) und das Erneuerbare Energie-Gesetz (EEG, 2000) geschaffen wurden.
Auch nach ihrem Inkrafttreten wurden und werden diese und andere Gesetze bekämpft ? durch Klagen beim Verfassungsgericht und beim Europäischen Gerichtshof. Interventionen des EU-Wettbewerbskommissars, restriktive Auslegung der Bundesbauverordnung und von Naturschutzvorschriften oder durch restriktive Vertragsgestaltungen bei Netzanschlüssen und Einspeiseverträgen. Für die Rechtssicherheit von Investoren und Betreibern von Anlagen Erneuerbarer Energien und für die Ausweitung und Weiterentwicklung des Energierechts ist es von entscheidender Bedeutung, wie in der rechtswissenschaftlichen und rechtspolitischen Diskussion die Belange der Erneuerbaren Energien erörtert und vertreten werden.

Die Zeitschrift für Neues Energierecht (ZNER) ist die einzige rechtswissenschaftliche Zeitschrift, die sich dies zur Aufgabe gemacht hat. In dieser Vierteljahresschrift werden die relevanten Rechtskonflikte um Erneuerbare Energien in Form von Aufsätzen, Dokumentationen und Besprechungen von Gerichtsurteilen behandelt.
Damit ist die ZNER ein unverzichtbarer rechtspolitischer Ratgeber für Juristen, die öffentliche Verwaltung, Investoren, Betreiber und Vorstände. Alle rechtlichen Belange Erneuerbarer Energie werden kritisch behandelt.
Die Zeitschrift für Neues Energierecht (ZNER) behandelt relevanten Rechtskonflikte um Erneuerbare Energien in Form von Aufsätzen, Dokumentationen und Besprechungen von Gerichtsurteilen. Damit ist die ZNER ein unverzichtbarer rechtspolitischer Ratgeber für Juristen, die öffentliche Verwaltung, Investoren, Betreiber und Vorstände.
Alle rechtlichen Belange Erneuerbarer Energie werden kritisch behandelt.

Bestellen Sie hier:

Abo-InfoJahresabonnementReduzierte Abos
InlandAuslandInstitutionProbeaboStudentenabo
49,60
46,35
20,40
Einzelheft
Ladenpreis
ErscheinungAuflage
Turnusverkauftverbreitet
30.03 - 30.06 - 30.09 - 31.12
Spezial-InfoVerlag / Anschriftaktualisiert amSeitenaufrufe
Ponte Press Verlag09.07.20185616
Stockumer Str. 148
,
44892 Bochum
AnsprechpartnerAnfrage an Verlag schicken
0234/ 9270833
0234/ 9270834
AnzeigenannahmeGabriele Kloke Anfrage an Anzeigenannahme schicken
0234/9270835
0234/9270834
RedaktionDr. Joachim Bücheler Anfrage an Redaktion schicken
0234/9270833
0234/9270834

Publikationen zum Thema:

Zeitschriften zum Thema: Umweltrecht – Fachplanungsrecht - Stoffrecht - Energierecht

ER EnergieRecht

ER EnergieRecht

"ER EnergieRecht" richtet sich speziell an Ihre Bedürfnisse als Rechtsanwender im Bereich des Energierechts. Regelmäßig stellt Ihnen ER EnergieRecht praxisbezogen die wesentlichen Entwicklungen im ...

AGRAR- und UMWELTRECHT

AGRAR- und UMWELTRECHT

Agrar- und Umweltrecht thematisiert Rechtsfragen in der Land- und Forstwirtschaft und informiert über aktuelle Beschlüsse und Gerichtsentscheidungen, vom Arbeits- und Europarecht bis zum Höfe- und ...

E-Books zum Thema: Recht - Wirtschaftsrecht - Steuerberatung

Das Medizinproduktegesetz

E-Book Das Medizinproduktegesetz
Staatliche Risikosteuerung unter dem Einfluss europäischer Harmonisierung Format: PDF

Das Buch beinhaltet eine am Aufbau des Medizinproduktegesetzes orientierte systematische Analyse des Rechts der Medizinprodukte aus europäischer und nationaler Sicht. Am Beispiel des…

Das Medizinproduktegesetz

E-Book Das Medizinproduktegesetz
Staatliche Risikosteuerung unter dem Einfluss europäischer Harmonisierung Format: PDF

Das Buch beinhaltet eine am Aufbau des Medizinproduktegesetzes orientierte systematische Analyse des Rechts der Medizinprodukte aus europäischer und nationaler Sicht. Am Beispiel des…

Embryonenschutz und Stammzellgesetz

E-Book Embryonenschutz und Stammzellgesetz
Rechtliche Aspekte der Forschung mit embryonalen Stammzellen Format: PDF

Der Import embryonaler Stammzellen ist grundsätzlich verboten. Nur wenn Stammzellen im Ausland vor einem bestimmten Stichtag, dem 1. Januar 2002, gewonnen wurden, ist der Import unter Einhaltung…

Das allgemeine Verwaltungsrecht als Ordnungsidee

E-Book Das allgemeine Verwaltungsrecht als Ordnungsidee
Grundlagen und Aufgaben der verwaltungsrechtlichen Systembildung Format: PDF

Verwaltungsrecht soll dem Einzelnen Schutz gewähren und der Verwaltung zur effizienten Erfüllung ihrer Aufgaben rechtlich den Weg ordnen. Dieser Doppelauftrag sieht sich vor neuen Herausforderungen:…