Sie sind hier
E-Book

ActionScript 2

Ein Lehr- und Übungsbuch

AutorArno Kohl
VerlagSpringer-Verlag
Erscheinungsjahr2011
Seitenanzahl600 Seiten
ISBN9783540351825
FormatPDF
KopierschutzDRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis14,99 EUR

Flash und ActionScript sind aus der Gestaltung interaktiver Websites nicht mehr wegzudenken. Autor Arno Kohl von der 'Macromedia Akademie für Medien', ist Experte auf dem Gebiet. In Teil 1: Programmierkonzepte sowie die Strukturen der Scriptsprache ActionScript (AS) anhand praktischer Übungsbeispiele. In Teil 2: Workshops zur Erstellung einer Website inkl. spezifischer Elemente - komplexe Preloader, gescriptete (Animations-)Effekte, XML generierte dynamische Menüs, modularer Aufbau mit swf, Bildgalerie, Templates, Spiele, Komponenten. Wer Grundkenntnisse in Actionscripting besitzt, kann die Workshops (auf CD-ROM) schrittweise nachvollziehen.



Arno Kohl:

seit 1998 Medienentwicklung (Schwerpunkt Director und Flash, Konzeption Multimedia),

seit 2001 Studienleiter Macromedia Akademie für Medien, Arbeitsschwerpunkte Scripting, Games Design, interaktive 3D-Welten

Mitglied Jury Flash-Filmfestival

(vor der Medienentwicklung mehrjährige Tätigkeit als Politologe, mehrere Auslandsprojekte in den USA und Vietnam)

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch
Inhaltsverzeichnis
Einleitung16
ActionScript: Geschichte, Versionen, Ausblick19
Programmentwicklung und Programmiersprachen24
3.1 Ansätze (Top-Down, Bottom-Up)24
3.2 Algorithmus als Problemlösung25
3.3 Hilfsmittel zur Entwicklung von Algorithmen26
3.3.1 Flowcharts27
3.3.2 Pseudo-Code28
3.4 Beispiel-Algorithmus „Kaffee kochen“29
Programmierung und ActionScript40
Framework und Codeorganisation48
5.1 Skriptarten (Objekt- und Bildskript)48
5.2 Anzahl der Bildskripte50
5.3 Aufbau eines Skripts50
Operatoren54
6.1 Zuweisungsoperator55
6.2 Arithmetische Operatoren55
6.3 Inkrement-/Dekrementoperator56
6.4 Stringoperatoren57
6.5 Vergleichsoperatoren59
6.6 Logische Operatoren61
6.7 Bit-Operatoren63
6.8 Sonstige64
Variablen67
7.1 Deklaration67
7.2 Wertezuweisung70
7.3 Reichweite72
7.4 Parameter und Zählvariablen74
7.5 Konstanten74
Datentypen75
8.1 Boolean76
8.2 Number76
8.3 String79
8.4 Null, undefined79
8.5 MovieClip80
8.6 Object80
8.7 Void80
Arrays81
9.1 Arrays einrichten und die Länge definieren81
9.2 Arrays bei der Deklaration füllen82
9.3 Zugriff auf Inhalte82
9.4 Arrays dynamisch füllen84
9.5 Löschen von Elementen86
9.6 Arrays sortieren und durchsuchen89
9.7 Weitere Methoden92
9.8 Mehrdimensionale Arrays93
9.9 Assoziative Arrays94
Funktionen97
10.1 Funktionsdeklaration und -aufruf97
10.2 Funktionen ohne Bezeichner98
10.3 Gültigkeit99
10.4 Verschachtelung von Funktionen100
10.5 Parameter101
10.6 Funktionen mit Rückgabewert (return)103
10.7 Von Flash zur Verfügung gestellte Funktionen104
10.8 Rekursion105
Kontrollstrukturen106
11.1 Bedingungen106
11.1.1 Die if-Anweisung106
11.1.2 Verschachtelte if-Anweisungen, logisches und, logisches oder109
11.1.3 if else110
11.1.4 else if111
11.1.5 switch, break112
11.2 Schleifen114
11.2.1 for-Schleife115
11.2.2 break, continue119
11.2.3 while-Schleife119
11.2.4 do while-Schleife120
11.2.5 for in-Schleife121
11.2.6 Endlosschleifen122
MovieClip-Klasse123
12.1 Eigenschaften von MovieClips123
12.1.1 Adressierung von MovieClips123
12.1.2 _x, _y, _xmouse, _ymouse, _width, _height129
12.1.3 _xscale, _yscale133
12.1.4 _rotation, _alpha, _visible135
12.1.5 blendMode138
12.1.6 _currentframe, _totalframes140
12.2 Ereignisse140
12.2.1 onEnterFrame141
12.2.2 Schaltflächenereignisse von MovieClips142
12.2.3 Maus-Ereignisse145
12.3 MovieClip-Methoden146
12.3.1 Zeitleistensteuerung146
12.3.2 Objekte dynamisch einfügen148
12.3.3 Drag and Drop157
12.3.4 Kollision158
12.3.5 Maskierung160
12.3.6 Ausdehnung und Koordinaten161
12.4 Die Mutter aller MovieClips: _root (_level0)163
Zeichnungsmethoden der MovieClip-Klasse165
13.1 Linien, Kurven und Füllungen166
13.2 Verlaufsfüllungen170
13.3 Ereignisse, Methoden, Eigenschaften175
13.4 Geometrische Grundfiguren (Kreis, Oval, Polygon, Stern)175
String, Textfield, Textformat182
14.1 Strings erzeugen und String-Wert auslesen182
14.2 Länge183
14.3 Verkettung183
14.4 Escape-Sequenzen und Sonderzeichen183
14.5 ASCII-Zeichensatz185
14.6 Teilstrings extrahieren187
14.7 Teilstrings ermitteln188
14.8 Groß-/Kleinbuchstaben188
14.9 Text, Textfelder189
14.10 Textauszeichnung/-formatierung193
14.10.1 TextFormat193
14.10.2 Formatierung mit HTML197
14.10.3 Formatierung mit CSS199
14.11 Darstellung größerer Textmengen201
14.12 Eingabetext202
Math-Klasse207
15.1 Eigenschaften: Konstanten207
15.2 Methoden208
15.2.1 Auf- und Abrunden208
15.2.2 Zufallszahlen209
15.2.3 Weitere Methoden213
Color-/ColorTransform-Klasse215
16.1 Klassenpakete und Instanziierung von Klassen215
16.2 Vollständiges Einfärben216
16.3 Einfärben mit Hilfe einzelner Farbkanäle217
Maus und Tastatur220
17.1 Die Mouse-Klasse220
17.1.1 Eigene Cursor220
17.1.2 Mausereignisse222
17.2 Tastatur225
BitmapData- und Filter-Klasse228
18.1 Bitmap versus Vektor228
18.2 Instanziierung der BitmapData-Klasse230
18.3 Eigenschaften der BitmapData-Klasse231
18.4 Methoden der BitmapData-Klasse231
18.4.1 Dispose()232
18.4.2 FillRect(), floodFill()233
18.4.3 GetPixel(), getPixel32(), setPixel(), setPixel32()234
18.4.4 LoadBitmap(), draw(), copyPixels(), clone()236
18.4.5 Noise(), perlinNoise()239
18.5 Optimierung mit Hilfe von BitmapData242
18.6 Filter242
18.6.1 Bevel-Filter243
18.6.2 Blur-Filter244
18.6.3 DropShadow-Filter245
18.6.4 Glow-Filter245
18.6.5 GradientBevel-Filter246
18.6.6 GradientGlow-Filter246
18.6.7 ColorMatrix-Filter247
18.6.8 Convolution-Filter248
18.6.9 DisplacementMap-Filter249
Sound251
19.1 Sound abspielen und stoppen251
19.2 Einen Sound loopen254
19.3 Externe Sounds255
Externe Assets256
20.1 Laden externer swf-Dateien257
20.2 Eigenschaften der geladenen Dateien262
20.3 Anzeigen der Ladekontrolle (Preloader mit getBytesLoaded())268
20.4 Überblenden bei Ladevorgängen275
20.5 Alternative Ladekontrolle (Preloader mit der MovieClipLoader-Klasse)280
20.6 Beispiel modulare Website281
20.7 Code285
XML286
21.1 Aufbau von XML-Dokumenten286
21.2 Laden von XML-Dokumenten (new XML, load(), onLoad, onData)289
21.3 Zugriff auf den gesamten Inhalt einer XML-Datei (firstChild, ignoreWhite)291
21.4 Verarbeitung einzelner Daten292
Tween- und TransitionManager-Klasse295
22.1 Tween-Klasse295
22.2 Beschleunigungsklassen und -methoden296
22.3 Eigenschaften (duration, finish, FPS, position, time)298
22.4 Methoden298
22.5 Ereignisse299
22.6 Sukzessive Animation verschiedener Eigenschaften300
22.7 TransitionManager-Klasse302
22.8 Eigenschaften, Methoden und Ereignisse303
22.9 Übergangstypen304
Debugging306
23.1 Fehlertypen306
23.2 Erste Fehlerkontrolle mit Auto-Format307
23.3 Das Nachrichtenfenster311
23.4 Der integrierte Debugger315
Geskriptete Animationen320
24.1 Animationskategorien320
24.2 Einmalige Animation321
24.3 Animation mit onEnterFrame und fester Schrittweite322
24.4 Animation mit setInterval() und fester Schrittweite328
24.5 Zeitsteuerung332
24.6 Dynamische Schrittweite333
24.7 Feste Schrittanzahl336
24.8 Fehlerquelle Schleife340
24.9 Überprüfung von Grenzwerten341
24.10 Grenzbedingung und Verwendung von Animationsobjekten342
24.10.1 Löschen des Objekts343
24.10.2 Bouncing off345
24.10.3 Screen wrap346
24.10.4 Neue Zufallsposition347
Trigonometrie348
25.1 Einige Grundlagen der planen Trigonometrie348
25.2 Abstände zwischen Objekten350
25.3 Kreise und Ellipsen352
25.4 Spiralen354
25.5 Code357
25.6 Spiralförmige Animation eines Objekts357
25.7 Sinustäuschung360
25.8 Drehung eines Objekts zu einem anderen Objekt361
25.9 Interaktiver Schlagschatten363
25.10 Code365
Effekte (Text)367
26.1 Text vergrößern und ein-/ausblenden367
26.2 Code373
26.3 Einzelne Zeichen einfärben374
26.4 Code377
26.5 Einzelne Zeichen vergrößern und verkleinern379
26.6 Code380
26.7 Text mit Farbverlauf380
26.8 Code385
26.9 Schreibmaschineneffekt387
26.10 Text einblenden aus Zufallsbuchstaben388
26.11 Code391
26.12 Weitere Effekte392
Effekte (Grafik)393
27.1 Einfärben über einzelne Farbkanäle393
27.2 Code399
27.3 Organische Moleküle401
27.4 Code404
27.5 Beleuchtungseffekt mit Maske404
27.6 Code407
27.7 Überblendeffekt mit Maske408
27.8 Code411
27.9 Mosaik-Effekt412
27.10 Code415
Effekte (Maus)417
28.1 Maus(ver)folger418
28.2 Code428
28.3 Initialisierung von Animationen430
28.4 Code434
28.5 Eigenschaftsänderungen435
28.6 Code437
Interface und Navigation438
29.1 Check Boxes438
29.2 Radio Buttons441
29.3 Combo-Box443
29.4 Code447
29.5 Variante448
29.6 Slider449
29.7 Drag and Drop-Elemente450
29.8 Code454
29.9 Einfaches Fenster-System mit scale9Grid455
29.10 Code461
29.11 Varianten und Erweiterungen463
Menü-Systeme464
30.1 Kreismenüs465
30.2 Code472
30.3 Elliptisches Menü474
30.4 Code480
30.5 Akkordeon481
30.6 Code486
30.7 Drop Down-Menü487
30.8 Code491
Bildergalerien493
31.1 Einfache Galerie mit Slider und internen Assets494
31.2 Code502
31.3 Eine Variante503
31.4 Code506
31.5 Galerie mit externen Assets506
31.6 Code518
31.7 Einige Varianten520
Spiele521
32.1 Pairs521
32.2 Code527
32.3 Puzzle528
32.4 Code539
Ressourcen542
33.1 Literatur542
33.2 Lernvideos544
33.3 Webseiten545
Sachverzeichnis549
Abbildung 1: Standardsymbole zur Entwicklung eines Flowcharts27
Abbildung 2: Beispielhaftes Flussdiagramm (Programmlogik)28
Abbildung 3: Variablen- und Funktionsdefinition36
Abbildung 4: Anweisungsblock37
Abbildung 5: Argument, Parameter, Schleife37
Abbildung 6: Anweisung, Bedingung, Funktionsaufruf38
Abbildung 7: Integrierter AS-Editor44
Abbildung 8: Zuweisung eines Objektskripts49
Abbildung 9: Fixieren des Skriptfensters49
Abbildung 10: Operanden und Operatoren54
Abbildung 11: Codehinweise zu Datentypen67
Abbildung 12: Arraylänge, -index und -inhalte83
Abbildung 13: Verwendung einer parametrisierten Funktion102
Abbildung 14: Vorgegebene Funktionen105
Abbildung 15: Fehlermeldung bei Endlosschleife122
Abbildung 16: Eigenschaftsfenster eines MovieClips auf der Bühne123
Abbildung 17: Verschachtelter MovieClip auto125
Abbildung 18: Pfadhierarchie126
Abbildung 19: Relative Adressierung mit _parent129
Abbildung 20: Kartesisches Koordinatensystem129
Abbildung 21: Kartesisches Koordinatensystem in Flash (Hauptzeitleiste)130
Abbildung 22: Skalieren eines MovieClips133
Abbildung 23: Spiegelung mit _xscale134
Abbildung 24: Positionierung der MovieClips138
Abbildung 25: Überlappende MovieClips144
Abbildung 26: Beispielhafter Aufbau der Übung147
Abbildung 27: Kollisionserkennung mit hitTest()160
Abbildung 28: Ergebnis von getBounds() bei verschiedenen Koordinatensystemen162
Abbildung 29: Beispiel einer geskripteten Zeichnung167
Abbildung 30: Haus und Grundstück des Autors168
Abbildung 31: Zur Funktionsweise von curveTo()169
Abbildung 32: Zweifarbiger, radialer Farbverlauf Rot – Orange171
Abbildung 33: Koronaartiger Grafikeffekt mit Verlaufsfüllung173
Abbildung 34: Verschiebung des Verlaufsmittelpunkts173
Abbildung 35: Oval178
Abbildung 36: Händisch erstelltes Textfeld189
Abbildung 37: Textformatierung mit der TextFormat-Klasse195
Abbildung 38: Erweiterte Textformatierung mit der TextFormat-Klasse195
Abbildung 39: Verwendung der Komponente UIScrollBar202
Abbildung 40: Eingabefeld für die Mail-Adresse205
Abbildung 41: Einfärben eines MovieClips216
Abbildung 42: Erweiterte Farboptionen einer MovieClip-Instanz217
Abbildung 43: Eigener Mauszeiger in Aktion221
Abbildung 44: Erzeugung eines Punktrasters mit setPixel()235
Abbildung 45: Erzeugung eines zufälligen Musters mit setPixel32()235
Abbildung 46: Ausschnittweises Kopieren einer Grafik238
Abbildung 47: Erzeugung einer Störung mit Hilfe der perlinNoise()-Methode241
Abbildung 48: Skinners „Pflanzengenerator“243
Abbildung 49: Bevel-Filter244
Abbildung 50: Bevel-Filter mit maximaler Stärke244
Abbildung 51: GradientBevel-Filter246
Abbildung 52: 4 × 5-Matrix des ColorMatrix-Filters247
Abbildung 53: DisplacementMap-Filter250
Abbildung 54: Einstellungen für das Sound-Verhalten252
Abbildung 55: Weitere Einstellungen für das Sound-Verhalten253
Abbildung 56: Externer Ladevorgang in der Hauptzeitleiste258
Abbildung 57: Auswirkungen von _root auf externe Ladeprozesse260
Abbildung 58: Verschachtelte Ordnerstruktur für externe Ladevorgänge260
Abbildung 59: Fehlermeldung bei fehlgeschlagenem Ladeaufruf261
Abbildung 60: Eigenschaftsänderungen bei externen Ladevorgängen263
Abbildung 61: Fehlerhafte Positionierung einer extern geladenen Grafik265
Abbildung 62: Bandbreiten-Profiler zur Kontrolle des Ladevorgangs266
Abbildung 63: Konfiguration der Download-Simulation267
Abbildung 64: Simulation eines externen Ladevorgangs267
Abbildung 65: Zeichnen der Elemente des Ladebalkens274
Abbildung 66: Aufbau der Anwendung278
Abbildung 67: Phase 1 des Ladevorgangs279
Abbildung 68: Phase 2 des Ladevorgangs279
Abbildung 69: Phase 3 des Ladevorgangs279
Abbildung 70: Datei literatur1.xml im Internet Explorer287
Abbildung 71: Fehlerhaftes XML-Dokument im Internet Explorer288
Abbildung 72: Beschleunigungseffekt Back.easeIn297
Abbildung 73: Beschleunigungseffekt Bounce.easeIn297
Abbildung 74: Beschleunigungseffekt Elastic.easeIn297
Abbildung 75: Beschleunigungseffekt Regular.easeIn297
Abbildung 76: Beschleunigungseffekt Strong.easeIn297
Abbildung 77: Sukzessives Ausführen mehrerer Tweens301
Abbildung 78: Abprallen am rechten Rand301
Abbildung 79: Fehlermeldung im Compiler-Fenster (1)307
Abbildung 80: Fehlermeldung im Compiler-Fenster (2)308
Abbildung 81: Fehlermeldung im Compiler-Fenster (3)309
Abbildung 82: Fehlermeldung im Compiler-Fenster (4)309
Abbildung 83: Fehlermeldung im Compiler-Fenster (5)310
Abbildung 84: Auflistung aller Variablen zur Laufzeit316
Abbildung 85: Abspeichern des Inhalts des Nachrichtenfenster316
Abbildung 86: Debugger-Fenster317
Abbildung 87: Animation durch permanente Änderung der Drehung322
Abbildung 88: Horizontale und vertikale Bewegung323
Abbildung 89: Bewegung und Vorzeichenumkehr326
Abbildung 90: Positionsberechnung über wechselnde Entfernung (1)335
Abbildung 91: Positionsberechnung über wechselnde Entfernung (2)335
Abbildung 92: Berechnung der Schrittweite aus Schrittanzahl und Entfernung337
Abbildung 93: Bewegung und Grenzbedingung342
Abbildung 94: Überschreiten des Grenzwertes342
Abbildung 95: Animationsobjekt innerhalb/außerhalb der Bühne344
Abbildung 96: Abprallen am rechten Screenrand346
Abbildung 97: Rechtwinkliges Dreieck348
Abbildung 98: Abstandsmessung zwischen zwei beliebigen Punkten und der Satz des Pythagoras349
Abbildung 99: Trigonometrische Funktionen und Kreisberechnung349
Abbildung 100: Der Einheitskreis350
Abbildung 101: Abstandsmessung zwischen MovieClips350
Abbildung 102: Spirale mit linear anwachsendem Radius355
Abbildung 103: Spirale mit exponentiell anwachsendem Radius356
Abbildung 104: Spiralförmig zu animierende Rakete358
Abbildung 105: Spiralförmig animierter Bleistift359
Abbildung 106: Sinustäuschung361
Abbildung 107: Ausrichtung des Fahrzeugs vor der Drehung zur Maus362
Abbildung 108: Veränderung des Schlagschattens per Maus362
Abbildung 109: Animierter Text (Änderung von Größe, Deckkraft, Position)367
Abbildung 110: Einbetten eines Fonts in der Bibliothek368
Abbildung 111: Animiertes Einfärben einzelner Buchstaben375
Abbildung 112: Text mit statischem Farbverlauf381
Abbildung 113: Farbverlauf Rot – Gelb – Grün382
Abbildung 114: Verschiedene Ausrichtungen des Farbverlaufs383
Abbildung 115: Aufbau der Animation mit Farbverläufen384
Abbildung 116: Schreibmaschineneffekt387
Abbildung 117: Text einblenden aus Zufallsbuchstaben389
Abbildung 118: Färben über einzelne Farbkanäle393
Abbildung 119: Einfärbung eines per Filter-Klasse erstellten Schattens399
Abbildung 120: Organische Erscheinung per Ebeneneffekt401
Abbildung 121: Simulation eines Spotlights405
Abbildung 122: Überblendeffekt mit Hilfe einer Maske408
Abbildung 123: Mosaik-Effekt (1)412
Abbildung 124: Mosaik-Effekt (2)412
Abbildung 125: Ermittlung eines Farbpixels414
Abbildung 126: Text als Mausverfolger418
Abbildung 127: Uhr in Ruhestellung421
Abbildung 128: Uhrteile folgen der Maus421
Abbildung 129: Aufbau der Uhr ohne Zeitanzeige424
Abbildung 130: Blätteranimation nach Mausbewegung430
Abbildung 131: Alternative Objektformen435
Abbildung 132: Formänderung nach Mausbewegung435
Abbildung 133: Check Boxes des Workshops438
Abbildung 134: Aufbau von mcRecht439
Abbildung 135: Radio Buttons441
Abbildung 136: Aufbau von mcKreis442
Abbildung 137: Combo-Box des Workshops443
Abbildung 138: Bibliotheks-Elemente der Drag and Drop-Übung450
Abbildung 139: Einzelelemente eines Fensters456
Abbildung 140: Positionsbestimmung der Fensterteile457
Abbildung 141: Kreisförmiges Menü465
Abbildung 142: Aktiviertes Kreismenü467
Abbildung 143: Aufbau des elliptischen Menüs474
Abbildung 144: Anzeigen der Menüelemente476
Abbildung 145: Scheitelpunkte der Animation478
Abbildung 146: Akkordeon-Menü des Workshops481
Abbildung 147: Aufbau des MovieClips mcFenster482
Abbildung 148: Drop Down-Menü des Workshops487
Abbildung 149: Originalgrafik (verkleinert)494
Abbildung 150: Thumbnail-Typ 1494
Abbildung 151: Thumbnail-Typ 2494
Abbildung 152: Thumbnail-Typ 3494
Abbildung 153: Infografik mit Bildergalerie495
Abbildung 154: Aufbau des MovieClips mcBild496
Abbildung 155: Aufbau des MovieClips mcSlider496
Abbildung 156: Aufbau des MovieClips mcMaske497
Abbildung 157: Variante der Bildergalerie503
Abbildung 158: Aufbau des MovieClips mcMaske bei nicht aktivierter Maske504
Abbildung 159: Aufbau der Galerie mit externen Assets507
Abbildung 160: Ordnerstruktur der Galerie507
Abbildung 161: Aufbau der Thumbnails514
Abbildung 162: Aufbau Memory-Spiel521
Abbildung 163: Karten und Bilderset522
Abbildung 164: Zufallsverteilung der Karten in aKarten523
Abbildung 165: Puzzlespiel528
Abbildung 166: Umrisse der Puzzleteile529
Abbildung 167: Registrierungspunkt und gedachtes Quadrat529
Abbildung 168: Puzzleteile entsprechend der Array-Elemente530
Abbildung 169: Begrenzungsrechteck und Registrierungspunkt von mcPuzzle6533
Abbildung 170: Puzzleteile ohne Maske535
Abbildung 171: Puzzleteile mit BevelFilter536

Weitere E-Books zum Thema: Software - Betriebssysteme - Anwenderprogramme

WordPress

E-Book WordPress
Einführung in das Content Management System Format: PDF

Das Buch beinhaltet das nötige Wissen für einen sicheren Umgang mit dem beliebten CMS (Content Management System): von der WordPress-Installation samt den notwendigen Voraussetzungen und dem…

Im Digitalisierungstornado

E-Book Im Digitalisierungstornado
Format: PDF

Der vorliegende Band versammelt die als Kultkolumnen gefeierten Beiträge der Beta-Inside-Kolumne aus dem Informatik-Spektrum von 2013 bis 2017. Frühere Kolumnen der Jahre 1999 bis 2013  …

111 Thesen zur erfolgreichen Softwareentwicklung

E-Book 111 Thesen zur erfolgreichen Softwareentwicklung
Argumente und Entscheidungshilfen für Manager. Konzepte und Anleitungen für Praktiker Format: PDF

Ziel dieses Buches ist es, Managern Argumente und Entscheidungshilfen für die Einführung effizienter Techniken der Softwareentwi- lung zu geben, und Praktiker von der Notwendigkeit effizienter…

Dauerhafter Erfolg mit Business Software

E-Book Dauerhafter Erfolg mit Business Software
Zehn Jahre Fallstudien nach der eXperience Methodik Format: PDF

Viele der heutigen Unternehmensleistungen sind nur durch den Einsatz leistungsfähiger Business Software möglich. Aber ERP- und CRM-Systeme, Online-Shops und E Procurement-Lösungen sind anspruchsvolle…

Statistik für Ökonomen

E-Book Statistik für Ökonomen
Datenanalyse mit R und SPSS Format: PDF

Die Autoren erläutern in einer anschaulichen, anwendungsorientierten und kompakten Darstellung alle elementaren statistischen Verfahren, die in der Ökonomie angewendet werden - ergänzt durch…

Kennzahlen in der IT

E-Book Kennzahlen in der IT
Werkzeuge für Controlling und Management Format: PDF

Dieses Buch entwirft ein zeitgemäßes Kennzahlenverständnis für den IT-Bereich. Vor dem Hintergrund der Balanced Scorecard werden die Ansätze in verschiedenen Teilbereichen sowie unterschiedliche…

Funktionale Sicherheit in der Praxis

E-Book Funktionale Sicherheit in der Praxis
Anwendung von DIN EN 61508 und ISO/DIS 26262 bei der Entwicklung von Serienprodukten Format: PDF

Das Buch gibt einen fundierten Überblick über Normen zur funktionalen Sicherheit. Es erläutert die Anforderungen der Grundnorm DIN EN 61508, der zukünftigen Automotive-Norm ISO 26262 und der…

Weitere Zeitschriften

BEHINDERTEPÄDAGOGIK

BEHINDERTEPÄDAGOGIK

Für diese Fachzeitschrift arbeiten namhafte Persönlichkeiten aus den verschiedenen Fotschungs-, Lehr- und Praxisbereichen zusammen. Zu ihren Aufgaben gehören Prävention, Früherkennung, ...

crescendo

crescendo

Die Zeitschrift für Blas- und Spielleutemusik in NRW - Informationen aus dem Volksmusikerbund NRW - Berichte aus 23 Kreisverbänden mit über 1000 Blasorchestern, Spielmanns- und Fanfarenzügen - ...

Dr. med. Mabuse

Dr. med. Mabuse

Zeitschrift für alle Gesundheitsberufe Seit über 40 Jahren sorgt die Zeitschrift Dr. med. Mabuse für einen anderen Blick auf die Gesundheits- und Sozialpolitik. Das Konzept einer Zeitschrift ...