Sie sind hier
E-Book

Akten zur Auswärtigen Politik der Bundesrepublik Deutschland 1978

1. Januar bis 30. Juni, 1. Juli bis 31. Dezember

AutorAmit DasGupta, Daniela Taschler, Gregor Schöllgen, Horst Möller, Ilse D. Pautsch, Klaus Hildebrand
VerlagDe Gruyter Oldenbourg
Erscheinungsjahr2009
Seitenanzahl2199 Seiten
ISBN9783486587296
FormatPDF
KopierschutzWasserzeichen/DRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis138,00 EUR

Die Kontroverse um die Neutronenwaffe überschattete 1978 die deutsch-amerikanischen Beziehungen. Zudem rückte die sowjetische Überlegenheit im Bereich der Mittelstreckenwaffen ins Zentrum der strategischen Diskussion. In der Ost- und Deutschlandpolitik markierten der Besuch des Generalsekretärs Breschnew sowie der Abschluss der Verkehrsverhandlungen mit der DDR wichtige Fortschritte. 

Demgegenüber stagnierte der multilaterale Entspannungsprozess: Weder die KSZE-Folgekonferenz von Belgrad noch die MBFR-Verhandlungen in Wien brachten den erhofften Fortschritt. Während die Konferenz von Camp David Hoffnung auf Frieden im Nahen Osten weckte, verschärften sich die Unruhen im Iran. Auf dem Weltwirtschaftgipfel in Bonn verwandte die Bundesregierung ihren Einfluss auf die Stabilisierung der Währungsmärkte und die Überwindung der weltwirtschaftlichen Flaute. Unter deutscher Ratspräsidentschaft konnte das Europäische Währungssystem als Voraussetzung für den heutigen Euro-Währungsraum eingeführt und ein Durchbruch bei den Beitrittsverhandlungen mit Griechenland als Auftakt zur EG-Süderweiterung erreicht werden.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Leseprobe
Drahterlaß des Vortragenden Legationsrats Kremer ,(S. 125-126)

Betr.: Deutsch-äthiopische Beziehungen

Nur zur Unterrichtung

1) Staatssekretär van Well bat äthiopischen Botschafter am 23. Januar in das Auswärtige Amt und erklärte dem Botschafter, er habe ihm auf Weisung der Bundesregierung nach Besprechung mit Bundeskanzler folgendes mitzuteilen: – Die Bundesregierung ist befremdet und irritiert durch ultimative Ausweisung von Botschafter Dr. Lankes.3 Diese Maßnahme, die unter Ländern mit traditionellen Beziehungen außergewöhnlich ist, wird von Bundesregierung sehr ernst genommen. Deutsche Öffentlichkeit reagiert auf Ausweisung mit Unverständnis. Nach Beschlagnahme der Schule4 und Ausweisung des Militärattachés ist Ausweisung des Botschafters ein Schritt in der Reihe der Maßnah men, die die seit langem freundschaftlichen deutsch-äthiopischen Beziehungen innerhalb einer kurzen Zeitspanne auf das Schwerste belastet haben.6 – Die äthiopische Regierung wirft Botschafter

Dr. Lankes vor, er richte Schaden an den traditionellen Beziehungen zwischen den Völkern der beiden Länder an. Bundesregierung weist diesen schwerwiegenden Vorwurf entschieden zurück. Er ist völlig unbegründet. Bundesregierung wird zunächst Rückkehr des Botschafters und seine Berichterstattung abwarten. Sie wird ferner den Bericht von MD Dr. Müller prüfen.7 Dann wird sie ihre Haltung festlegen. Im Augenblick ist ihr Vorgehen der äthiopischen Regierung völlig unverständlich.

Was sind die wirklichen Absichten der äthiopischen Regierung im Verhältnis zur Bundesrepublik Deutschland? – Bundesregierung ist überrascht, daß der äthiopische Botschafter in dieser sehr schwierigen Phase der Beziehungen gebotene Zurückhaltung außer acht läßt und den höchst ungewöhnlichen Schritt getan hat, sich in einer Pressekonferenz über Amtsführung des deutschen Botschafters in Addis Abeba und Politik der Bundesregierung negativ auszulassen.

Sie ist befremdet, daß er dies nicht im Auswärtigen Amt, sondern vor der Presse dargelegt hat. Die Bundesregierung weist diese Unterstellungen zurück. Sie mißbilligt das Verhalten des Botschafters. – Bundesregierung hält trotz der besorgniserregenden Verschlechterung der Beziehungen, die von ihr weder gewollt noch zu verantworten ist, an ihrer Politik der Ausgewogenheit und Nichtparteinahme fest. Sie sieht in dem Darlehen an Somalia9 keinen Widerspruch zu ihrer ausgewogenen Politik. Somalia hat in der Vergangenheit nur wenig Hilfe erhalten. Das Darlehen ist ausschließlich für wirtschaftliche Zwecke bestimmt. So steht es im Vertrag. Beide Vertragspartner sind von dieser Zweckbestimmung ausgegangen. Bundesregierung ist bereit, enge entwicklungspolitische Zusammenarbeit mit Äthiopien fortzusetzen und zu vertiefen, dies setzt jedoch ein reziprokes Interesse und ein beiderseitiges konstruktives Verhalten voraus.

2) Botschafter erwiderte, er befinde sich in einer sehr schwierigen Lage, weil er seiner Regierung immer wieder berichtet habe, Bundesregierung nehme im Konflikt am Horn keine Partei. Aus Presse und Rundfunk habe er am Wochenende erfahren, daß Somalia die Möglichkeit habe, mit Darlehen der Bundesregierung Waffen zu kaufen. Presse habe sich auf Äußerungen eines deutschen Ministers berufen.10 Er habe aus diesen Veröffentlichungen schließen müssen, daß seine Berichterstattung über deutsche Haltung unzutreffend gewesen sei. Daraufhin habe er in Pressekonferenz zu den deutsch-äthiopischen Beziehungen Stellung genommen. Er habe Bundesregierung nicht angegriffen. Jetzt erfahre er von der Bundesregierung, daß die Presseberichte nicht zuträfen.

3) Staatssekretär van Well wiederholte, daß Bundesregierung Pressekonferenz des Botschafters, auf der dieser sich negativ über die Amtsführung seines deutschen Kollegen in Addis Abeba und über die Politik der Bundesregierung geäußert habe, mißbillige. Wenn Botschafter wegen Pressemeldungen Zweifel an Politik der Nichtparteinahme gehabt hätte, so hätte er jederzeit die Möglichkeit gehabt, sich an Bundesregierung zu wenden. Bundesregierung erwarte, daß der Botschafter ihren authentischen Erklärungen Glauben schenke.
Blick ins Buch
Inhaltsverzeichnis
Inhalt6
Vorwort8
Vorbemerkungen zur Edition9
Verzeichnisse16
Dokumente86
1 Gespräch des Bundeskanzlers Schmidt mit Präsident Siad Barre in Assuan88
2 Staatssekretär Gaus, Ost- Berlin, an das Auswärtige Amt93
3 Gespräch des Bundeskanzlers Schmidt97
3 Gespräch des Bundeskanzlers Schmidt mit Präsident Ceauescu in Bukarest97
4 Gespräch des Bundeskanzlers Schmidt mit Präsident Ceauescu in Bukarest111
5 Botschafter Pauls, Brüssel ( NATO), an das Auswärtige Amt127
6 Aufzeichnung des Ministerialdirigenten Pfeffer133
7 Aufzeichnung des Ministerialdirektors Blech140
8 Gespräch des Bundeskanzlers Schmidt mit Ministerpräsident Jørgensen in Kopenhagen145
9 Aufzeichnung des Ministerialdirektors Blech156
10 Botschafter Schütz, Tel Aviv, an das Auswärtige Amt165
11 Aufzeichnung des Staatssekretärs van Well169
12 Runderlaß des Vortragenden Legationsrats I. Klasse Rückriegel173
13 Aufzeichnung des Ministerialdirektors Lautenschlager178
14 Ministerialdirigent Müller, z. Z. New York, an das Auswärtige Amt182
15 Aufzeichnung des Ministerialdirektors Blech187
16 Botschafter Fischer, Belgrad, (KSZE-Delegation), an das Auswärtige Amt195
17 Aufzeichnung des Vortragenden Legationsrats I. Klasse Lücking198
18 Botschafter Sahm, Ankara, an Bundesminister Genscher203
19 Botschafter Sahm, Ankara, an Bundesminister Genscher207
20 Drahterlaß des Vortragenden Legationsrats Kremer210
21 Aufzeichnung des Vortragenden Legationsrats Wentker214
22 Gesandter Boss, Brüssel (NATO), an das Auswärtige Amt221
23 Gespräch des Staatssekretärs van Well mit dem stellvertretenden Sicherheitsberater des amerikanischen Präsidenten, Aaron223
24 Botschafter Fischer, Belgrad (KSZE-Delegation), an das Auswärtige Amt229
25 Botschafter Fischer, Belgrad (KSZE-Delegation), an das Auswärtige Amt232
26 Gespräch des Bundeskanzlers Schmidt mit Ministerpräsident Karamanlis237
27 Aufzeichnung des Ministerialdirektors Blech248
28 Botschafter Fischer, Belgrad (KSZE-Delegation), an das Auswärtige Amt256
29 Aufzeichnung des Botschafters Ruth259
30 Aufzeichnung des Ministerialdirektors Meyer-Landrut268
31 Botschafter Eick, z. Z. Kapstadt, an das Auswärtige Amt273
32 Gespräch des Bundeskanzlers Schmidt mit Ministerpräsident Barre in Paris277
33 Aufzeichnung des Botschafters Herbst, Paris281
34 Gespräch des Bundesministers Genscher mit dem französischen Außenminister de Guiringaud in Paris285
35 Aufzeichnung des Bundeskanzlers Schmidt288
36 Gespräch des Bundesministers Genscher mit dem Sprecher der griechischen Volksgruppe auf Zypern, Klerides292
37 Aufzeichnung des Vortragenden Legationsrats von Braunmühl295
38 Gesandter Boss, Brüssel ( NATO), an das Auswärtige Amt303
39 Runderlaß des Vortragenden Legationsrats von Kameke306
40 Botschafter Freiherr von Wechmar, New York (UNO), an das Auswärtige Amt310
41 Aufzeichnung des Ministerialdirektors Blech, z. Z. New York314
42 Gespräch des Bundesministers Genscher mit dem israelischen Außenminister Dayan in New York317
43 Gespräch des Bundesministers Genscher mit dem amerikanischen Außenminister Vance in New York322
44 Botschafter Freiherr von Wechmar, New York (UNO), an das Auswärtige Amt326
45 Botschafter Freiherr von Wechmar, New York (UNO), an das Auswärtige Amt329
46 Gespräch des Bundeskanzlers Schmidt mit dem amerikanischen Finanzminister Blumenthal332
47 Aufzeichnung des Ministerialdirektors Meyer-Landrut339
48 Aufzeichnung des Ministerialdirektors Lautenschlager342
49 Gespräch des Bundesministers Genscher mit dem ägyptischen Außenminister Kaamel344
50 Runderlaß des Vortragenden Legationsrats I. Klasse Engels351
51 Botschafter Wieck, Moskau, an das Auswärtige Amt355
52 Aufzeichnung des Ministerialdirigenten Müller358
53 Aufzeichnung des Vortragenden Legationsrats Bosch362
54 Aufzeichnung des Ministerialdirigenten Fleischhauer367
55 Drahterlaß des Ministerialdirektors Blech369
56 Gespräch des Bundeskanzlers Schmidt mit dem tschechoslowakischen Außenminister Choupek372
57 Gespräch des Bundesministers Genscher mit dem tschechoslowakischen Außenminister Choupek378
58 Botschafter Behrends, Wien (MBFR-Delegation), an das Auswärtige Amt391
59 Aufzeichnung des Ministerialdirektors Blech396
60 Ministerialdirektor Blech an die KSZE-Delegation in Belgrad400
61 Aufzeichnung des Ministerialdirigenten Pfeffer403
62 Botschafter Pauls, Brüssel ( NATO), an das Auswärtige Amt406
63 Bundesminister Genscher an Bundeskanzler Schmidt409
64 Aufzeichnung des Botschafters Ruth412
65 Botschafter Gehlhoff, Rom ( Vatikan), an das Auswärtige Amt417
66 Aufzeichnung des Staatssekretärs Hermes419
67 Ministerialdirektor Blech, z. Z. Washington, an das Auswärtige Amt421
68 Aufzeichnung des Ministerialdirektors Lautenschlager425
69 Botschafter Eick, z. Z. Kapstadt, an das Auswärtige Amt430
70 Botschafter von Staden, Washington, an das Auswärtige Amt433
71 Staatssekretär Hermes an die Botschaft in Teheran439
72 Botschafter Oncken, Neu Delhi, an das Auswärtige Amt442
73 Aufzeichnung des Ministerialdirigenten Matthias446
74 Runderlaß des Vortragenden Legationsrats I. Klasse Engels452
75 Runderlaß des Vortragenden Legationsrats I. Klasse Engels455
76 Aufzeichnung des Ministerialdirektors Blech461
77 Drahterlaß des Vortragenden Legationsrats I. Klasse Dannenbring465
78 Botschafter Behrends, Wien (MBFR-Delegation), an das Auswärtige Amt469
79 Botschafter Gehlhoff, Rom ( Vatikan), an das Auswärtige Amt471
80 Aufzeichnung des Ministerialdirektors Blech473
81 Runderlaß des Vortragenden Legationsrats I. Klasse Engels477
82 Ministerialdirektor Blech an die Ständige Vertretung bei der NATO in Brüssel480
83 Aufzeichnung des Vortragenden Legationsrats I. Klasse Böcker485
84 Gespräch des Bundesministers Genscher mit dem amerikanischen Botschafter Stoessel489
85 Aufzeichnung des Ministerialdirektors Blech499
86 Aufzeichnung des Ministerialdirektors Lautenschlager503
87 Aufzeichnung des Botschafters Ruth509
88 Aufzeichnung des Botschafters Fischer515
89 Botschafter Wieck, Moskau, an das Auswärtige Amt533
90 Aufzeichnung des Ministerialdirektors Kinkel537
91 Gespräch des Bundesministers Genscher mit dem stellvertretenden amerikanischen Außenminister Christopher539
92 Gespräch des Bundesministers Genscher mit dem stellvertretenden amerikanischen Außenminister Christopher550
93 Gespräch des Bundeskanzlers Schmidt mit dem stellvertretenden amerikanischen Außenminister Christopher in Hamburg553
94 Gespräch des Bundeskanzlers Schmidt mit dem amerikanischen Botschafter Stoessel561
95 Gespräch des Bundesministers Genscher mit dem amerikanischen Außenminister Vance in Washington563
96 Deutsch- amerikanisches Regierungsgespräch in Washington565
97 Gespräch des Bundesministers Genscher mit dem amerikanischen Verteidigungsminister Brown in Washington569
98 Botschafter Behrends, Wien (MBFR-Delegation), an das Auswärtige Amt570
99 Aufzeichnung des Vortragenden Legationsrats I. Klasse Dannenbring573
100 Aufzeichnung des Vortragenden Legationsrats I. Klasse Dannenbring575
101 Aufzeichnung des Vortragenden Legationsrats I. Klasse Dannenbring578
102 Aufzeichnung des Ministerialdirektors Lautenschlager580
103 Botschafter Pauls, Brüssel ( NATO), an das Auswärtige Amt583
104 Aufzeichnung des Ministerialdirektors Ruhfus, Bundeskanzleramt586
105 Aufzeichnung des Ministerialdirektors Meyer-Landrut592
106 Botschafter von Staden, Washington, an Bundesminister Genscher596
107 Runderlaß des Vortragenden Legationsrats I. Klasse Engels598
108 Staatssekretär van Well an Botschafter von Staden, Washington603
109 Botschafter Pauls, Brüssel ( NATO), an das Auswärtige Amt606
110 Botschafter Ruth an die MBFR-Delegation in Wien609
111 Gespräch des Bundesministers Genscher mit Präsident Husák auf Schloß Gymnich612
112 Deutsch- tschechoslowakisches Regierungsgespräch618
113 Runderlaß des Vortragenden Legationsrats I. Klasse Engels621
114 Botschafter von Staden, Washington, an das Auswärtige Amt626
115 Runderlaß des Ministerialdirigenten Müller630
116 Gespräch des Bundesministers Genscher mit dem japanischen Außenminister Sonoda in Tokio633
117 Gespräch des Bundesministers Genscher mit dem japanischen Außenminister Sonoda in Tokio641
118 Botschafter Wieck, Moskau, an das Auswärtige Amt646
119 Aufzeichnung des Vortragenden Legationsrats I. Klasse Pabsch648
120 Aufzeichnung des Referats 412651
121 Gespräch des Bundeskanzlers Schmidt mit Premierminister Callaghan in Chequers658
122 Gespräch des Bundesministers Genscher mit dem britischen Außenminister Owen in Chequers672
123 Deutsch- britisches Regierungsgespräch in London674
124 Aufzeichnung des Vortragenden Legationsrats I. Klasse Dannenbring683
125 Botschafter Steltzer, Kairo, an das Auswärtige Amt686
126 Vortragender Legationsrat I. Klasse Citron, z. Z. Brüssel, an das Auswärtige Amt689
127 Botschafter Behrends, Wien (MBFR-Delegation), an das Auswärtige Amt696
128 Botschafter Behrends, Wien (MBFR-Delegation), an das Auswärtige Amt700
129 Gespräch des Bundeskanzlers Schmidt mit dem Hohen Flüchtlingskommissar der UNO, Hartling702
130 Aufzeichnung des Ministerialdirektors Blech704
131 Botschafter Balken, Bukarest, an das Auswärtige Amt709
132 Aufzeichnung des Botschafters Ruth713
133 Botschafter Pauls, Brüssel ( NATO), an das Auswärtige Amt717
134 Gespräch des Bundeskanzlers Schmidt mit Ministerpräsident Karamanlis720
135 Gespräch des Bundeskanzlers Schmidt mit dem Generalsekretär des ZK der KPdSU, Breschnew727
136 Gespräch des Bundeskanzlers Schmidt mit dem Generalsekretär des ZK der KPdSU, Breschnew, auf Schloß Gymnich736
137 Gespräch des Bundesministers Genscher mit dem sowjetischen Außenminister Gromyko748
138 Gespräch des Bundesministers Genscher mit dem sowjetischen Außenminister Gromyko752
139 Ministerialdirigent Müller, z. Z. New York, an das Auswärtige Amt756
140 Gespräch des Bundesministers Genscher mit dem sowjetischen Außenminister Gromyko auf Schloß Gymnich759
141 Gespräch des Bundesministers Genscher mit dem sowjetischen Außenminister Gromyko766
142 Deutsch- sowjetisches Regierungsgespräch770
143 Gespräch des Bundeskanzlers Schmidt mit dem Generalsekretär des ZK der KPdSU, Breschnew, in Hamburg776
144 Telefongespräch des Bundeskanzlers Schmidt mit Präsident Carter784
145 Botschafter Hoffmann, Kabul, an das Auswärtige Amt788
146 Gespräch des Bundeskanzlers Schmidt mit Ministerpräsident Ecevit791
147 Gespräch des Bundeskanzlers Schmidt mit Ministerpräsident Ecevit799
148 Bundeskanzler Schmidt an Präsident Carter806
149 Botschafter Pauls, Brüssel ( NATO), an das Auswärtige Amt812
150 Botschafter Pauls, Brüssel ( NATO), an das Auswärtige Amt815
151 Botschafter Pauls, Brüssel ( NATO), an das Auswärtige Amt817
152 Botschafter Pauls, Brüssel ( NATO), an das Auswärtige Amt822
153 Botschafter Pauls, Brüssel ( NATO), an das Auswärtige Amt829
154 Aufzeichnung des Staatssekretärs van Well838
155 Botschafter Pauls, Brüssel ( NATO), an das Auswärtige Amt841
156 Aufzeichnung der Vortragenden Legationsrätin Siebourg845
157 Staatssekretär Gaus, Ost- Berlin, an das Auswärtige Amt859
158 Ministerialdirektor Blech an die Botschaft in Paris863
159 Aufzeichnung des Vortragenden Legationsrats I. Klasse Dannenbring867
160 Botschafter Pauls, Brüssel ( NATO), an das Auswärtige Amt871
161 Aufzeichnung des Botschafters Ruth874
162 Aufzeichnung des Ministerialdirektors Fleischhauer884
163 Aufzeichnung des Ministerialdirigenten Pfeffer889
164 Gespräch des Bundeskanzlers Schmidt mit Ministerpräsident Karamanlis in Washington891
165 Direktorenkonsultationen in Washington895
166 Gespräch des Bundesministers Genscher mit den Außenministern de Guiringaud ( Frankreich), Owen ( Großbritannien) und Vance ( USA) in Washington905
167 Aufzeichnung des Ministerialdirektors Ruhfus, Bundeskanzleramt, z. Z. Washington916
168 Aufzeichnung des Ministerialdirektors Ruhfus, Bundeskanzleramt, z. Z. Washington921
169 Aufzeichnung des Botschafters Ruth, z. Z. Washington925
170 NATO- Ratstagung in Washington929
171 Ministerialdirektor Blech, z. Z. Washington, an das Auswärtige Amt935
172 Aufzeichnung des Botschafters Ruth, z. Z. Washington946
173 Gespräch des Bundesministers Genscher mit dem Sicherheitsberater des amerikanischen Präsidenten, Brzezinski, in Washington950
174 Aufzeichnung des Vortragenden Legationsrats I. Klasse Kühn956
175 Botschafter Jesser, Rabat, an das Auswärtige Amt958
176 Aufzeichnung des Ministerialdirektors Meyer-Landrut961
177 Gespräch des Bundeskanzlers Schmidt mit dem chinesischen Stellvertretenden Ministerpräsidenten Ku Mu964
178 Gespräch des Bundeskanzlers Schmidt mit dem syrischen Außenminister Khaddam971
179 Bundesminister Genscher an Bundesminister Apel976
180 Aufzeichnung des Ministerialdirektors Blech979
181 Runderlaß des Vortragenden Legationsrats Ellerkmann984
182 Gespräch des Bundeskanzlers Schmidt mit Ministerpräsident Soares989
183 Staatssekretär Gaus, Ost- Berlin, an das Auswärtige Amt995
184 Aufzeichnung des Ministerialdirektors Blech1007
185 Aufzeichnung des Ministerialdirektors Blech1012
186 Aufzeichnung des Ministerialdirektors Blech1016
187 Aufzeichnung des Ministerialdirektors Blech1020
188 Aufzeichnung des Staatssekretärs Hermes1022
189 Gespräch des Bundesministers Genscher mit Ministerpräsident Fraser1027
190 Gespräch des Bundeskanzlers Schmidt mit Ministerpräsident Andreotti in Hamburg1031
191 Gespräch des Bundeskanzlers Schmidt mit Ministerpräsident Andreotti in Hamburg1045
192 Gespräch des Bundeskanzlers Schmidt mit Präsident Siad Barre1051
193 Botschafter Wieck, Moskau, an das Auswärtige Amt1056
194 Aufzeichnung des Ministerialdirektors Meyer-Landrut1060
195 Gespräch des Bundeskanzlers Schmidt mit Kronprinz Fahd1064
196 Aufzeichnung des Ministerialdirektors Lautenschlager1067
197 Gespräch des Bundeskanzlers Schmidt mit Kronprinz Fahd1072
198 Aufzeichnung des Ministerialdirektors Kinkel1077
199 Schrifterlaß des Vortragenden Legationsrats Freundt1088
200 Deutsch- amerikanisches Gespräch über MBFR in Washington1092
201 Aufzeichnung des Ministerialdirigenten Lücking1096
202 Staatssekretär van Well, z. Z. Lagos, an das Auswärtige Amt1100
203 Gespräche des Bundesministers Genscher in Tel Aviv1103
204 Gespräch des Bundeskanzlers Schmidt mit dem Vorsitzenden der ZAPU, Nkomo, in Lusaka1110
205 Gespräch des Bundesministers Genscher mit dem israelischen Außenminister Dayan1114
206 Botschafter Jaenicke, Buenos Aires, an das Auswärtige Amt1122
207 Aufzeichnung des Ministerialdirigenten Lücking1126
208 Runderlaß des Vortragenden Legationsrats Ellerkmann1131
209 Botschafter Dufner, Lusaka, an das Auswärtige Amt1140
210 Gespräch des Bundesministers Genscher mit dem bulgarischen Außenminister Mladenow1145
211 Botschaftsrat I. Klasse Keil, Peking, an das Auswärtige Amt1150
212 Runderlaß des Vortragenden Legationsrats Boll1152
213 Gespräch des Bundeskanzlers Schmidt mit dem bulgarischen Außenminister Mladenow1156
214 Aufzeichnung des Legationsrats I. Klasse Fulda1161
215 Botschafter Hauthal, Valletta, an das Auswärtige Amt1164
216 Runderlaß des Vortragenden Legationsrats Evertz1167
217 Botschafter Peckert, Damaskus, an das Auswärtige Amt1175
218 Gespräch des Bundesministers Genscher mit dem amerikanischen Außenminister Vance1178
219 Deutsch- amerikanisches Regierungsgespräch1186
220 Gespräch des Bundeskanzlers Schmidt mit Premierminister Callaghan1196
221 Aufzeichnung der Vortragenden Legationsrätin Siebourg1200
222 Aufzeichnung des Ministerialdirektors Ruhfus, Bundeskanzleramt1202
223 Aufzeichnung des Ministerialdirektors Ruhfus, Bundeskanzleramt1207
224 Aufzeichnung des Ministerialdirektors Blech1211
225 Runderlaß des Vortragenden Legationsrats Boll1222
226 Aufzeichnung des Botschafters Ruth1225
227 Aufzeichnung des Ministerialdirektors Meyer-Landrut1230
228 Aufzeichnung des Ministerialdirigenten Gorenflos1233
229 Botschafter Strätling, Santiago de Chile, an das Auswärtige Amt1239
230 Botschafter Jung, Wien (MBFR-Delegation), an das Auswärtige Amt1244
231 Gesandter Boss, Brüssel ( NATO), an das Auswärtige Amt1250
232 Aufzeichnung des Ministerialdirektors Fleischhauer1254
233 Botschafter von Hassell, New York (UNO), an das Auswärtige Amt1260
234 Aufzeichnung des Ministerialdirigenten Petersen1265
235 Botschafter Schmidt- Dornedden, Amman, an das Auswärtige Amt1275
236 Aufzeichnung des Ministerialdirigenten Gorenflos1279
237 Aufzeichnung des Staatssekretärs Gaus, Ost-Berlin1285
238 Gespräch des Bundesministers Genscher mit dem jugoslawischen Außenminister Vrhovec in Bad Reichenhall1290
239 Gesandter Hansen, Washington, an das Auswärtige Amt1307
240 Gespräch des Bundesministers Genscher mit Präsident Kaunda in Rom1311
241 Botschafter Wickert, Peking, an Bundesminister Genscher1315
242 Aufzeichnung des Ministerialdirektors Blech1319
243 Aufzeichnung des Ministerialdirigenten Dittmann1321
244 Ministerialdirektor Blech an die Botschaft in London1325
245 Aufzeichnung des Ministerialdirektors Blech1328
246 Botschafter Fischer, Genf ( Internationale Organisationen), an das Auswärtige Amt1345
247 Botschafter Peckert, Damaskus, an das Auswärtige Amt1349
248 Gespräch des Bundeskanzlers Schmidt mit dem sowjetischen Botschafter Falin1352
249 Aufzeichnung des Ministerialdirektors Blech1357
250 Botschafter Fischer, Genf ( Internationale Organisationen), an das Auswärtige Amt1363
251 Runderlaß des Vortragenden Legationsrats von Braunmühl1366
252 Gespräch des Bundeskanzlers Schmidt mit Ministerpräsident Andreotti in Rom1369
253 Gespräch des Bundeskanzlers Schmidt mit dem amerikanischen Vizepräsidenten Mondale in Rom1374
254 Botschafter von Staden, Washington, an Bundesminister Genscher1379
255 Vortragender Legationsrat I. Klasse Schenk an die Botschaft in Washington1381
256 Aufzeichnung des Vortragenden Legationsrats von Braunmühl1383
257 Botschafter Pauls, Brüssel ( NATO), an das Auswärtige Amt1387
258 Aufzeichnung des Ministerialdirektors Meyer-Landrut1391
259 Aufzeichnung des Ministerialdirigenten Pfeffer1393
260 Aufzeichnung des Ministerialdirigenten Gorenflos1397
261 Gespräch des Bundeskanzlers Schmidt mit Präsident Assad1400
262 Gespräch des Bundesministers Genscher mit dem syrischen Außenminister Khaddam1409
263 Gespräch des Bundeskanzlers Schmidt mit dem stellvertretenden spanischen Ministerpräsidenten und Verteidigungsminister Gutiérrez Mellado1415
264 Gespräch des Bundesministers Genscher mit dem stellvertretenden spanischen Ministerpräsidenten und Verteidigungsminister Gutiérrez Mellado1419
265 Gespräch des Bundesministers Genscher mit dem saudi- arabischen Außenminister Prinz Saud al- Faisal1424
266 Aufzeichnung des Ministerialdirektors Meyer-Landrut1426
267 Botschafter Sahm, Ankara, an das Auswärtige Amt1428
268 Staatssekretär Gaus, Ost- Berlin, an Bundeskanzler Schmidt1432
269 Aufzeichnung des Ministerialdirektors Ruhfus, Bundeskanzleramt1435
270 Gespräch des Bundeskanzlers Schmidt mit dem Oberbefehlshaber der alliierten Streitkräfte in Europa ( SACEUR), Haig1442
271 Botschafter von Staden, Washington, an Bundesminister Genscher1447
272 Runderlaß des Vortragenden Legationsrats I. Klasse Ellerkmann1449
273 Gespräch des Bundeskanzlers Schmidt mit dem amerikanischen Botschafter Stoessel1455
274 Aufzeichnung des Botschafters Ruth1463
275 Botschafter Sahm, Ankara, an das Auswärtige Amt1466
276 Botschafter Freiherr von Wechmar, New York (UNO), an das Auswärtige Amt1470
277 Botschafter Freiherr von Wechmar, New York (UNO), an das Auswärtige Amt1473
278 Gespräch des Bundeskanzlers Schmidt mit dem israelischen Botschafter Meroz1476
279 Gespräch des Bundesministers Genscher mit dem amerikanischen Außenminister Vance in New York1483
280 Aufzeichnung des Vortragenden Legationsrats I. Klasse Schenk, z. Z. New York1491
281 Botschafter Schütz, Tel Aviv, an das Auswärtige Amt1494
282 Botschafter Behrends, Kairo, an das Auswärtige Amt1496
283 Vortragender Legationsrat I. Klasse Kühn, z. Z. New York, an das Auswärtige Amt1500
284 Botschafter Oncken, Neu Delhi, an das Auswärtige Amt1505
285 Gespräch des Staatssekretärs van Well mit den Botschaftern Brunet ( Frankreich), Stoessel (USA) und Wright ( Großbritannien)1511
286 Botschafter Wickert, Peking, an das Auswärtige Amt1513
287 Ministerialdirektor Blech, z. Z. New York, an das Auswärtige Amt1514
288 Gespräch des Bundesministers Genscher mit dem Präsidenten der SWAPO, Nujoma, in New York1518
289 Aufzeichnung des Ministerialdirektors Lautenschlager1520
290 Runderlaß des Vortragenden Legationsrats Boll1526
291 Aufzeichnung des Ministerialdirektors Blech1530
292 Gespräch des Bundeskanzlers Schmidt mit Präsident Numeiri1535
293 Gespräch des Bundeskanzlers Schmidt mit dem Sicherheitsberater des amerikanischen Präsidenten, Brzezinski1540
294 Aufzeichnung des Ministerialdirektors Blech1552
295 Botschafter Arnold, Rom, an das Auswärtige Amt1556
296 Gespräch des Bundeskanzlers Schmidt mit dem chinesischen Stellvertretenden Ministerpräsidenten Fang Yi1560
297 Aufzeichnung des Oberst i. G. Genschel, Bundeskanzleramt1565
298 Gespräch des Bundesministers Genscher mit dem angolanischen Botschafter in Brüssel, d’Almeida1568
299 Gespräch des Bundeskanzlers Schmidt mit dem apostolischen Nuntius Del Mestri1572
300 Gespräch des Bundeskanzlers Schmidt mit dem Generaldirektor der IAEO, Eklund1576
301 Aufzeichnung des Ministerialdirektors Lautenschlager1580
302 Aufzeichnung des Ministerialdirektors Lautenschlager1584
303 Botschafter Wickert, Peking, an das Auswärtige Amt1585
304 Botschafter Freiherr von Wechmar, New York (UNO), an das Auswärtige Amt1587
305 Gespräch des Bundeskanzlers Schmidt mit Ministerpräsident Fukuda in Tokio1590
306 Gespräch des Bundeskanzlers Schmidt mit Ministerpräsident Fukuda in Tokio1596
307 Gespräch des Ministerialdirektors Blech mit dem stellvertretenden Sicherheitsberater des amerikanischen Präsidenten, Aaron, in Washington1602
308 Aufzeichnung des Ministerialdirektors Kinkel1605
309 Ministerialdirektor Blech, z. Z. Washington, an das Auswärtige Amt1610
310 Gespräch des Bundeskanzlers Schmidt mit Ministerpräsident Lee Kuan Yew in Singapur1614
311 Botschafter Leuteritz, Seoul, an das Auswärtige Amt1623
312 Aufzeichnung des Botschafters Eick, Pretoria1626
313 Gespräch des Bundeskanzlers Schmidt mit Premierminister Callaghan1630
314 Deutsch- britisches Regierungsgespräch1639
315 Aufzeichnung des Ministerialdirektors Blech1645
316 Aufzeichnung des Vortragenden Legationsrats I. Klasse Dannenbring1652
317 Botschafter Behrends, Kairo, an das Auswärtige Amt1655
318 Runderlaß des Vortragenden Legationsrats I. Klasse Ellerkmann1659
319 Runderlaß des Vortragenden Legationsrats I. Klasse Ellerkmann1664
320 Botschafter Wieck, Moskau, an das Auswärtige Amt1668
321 Gespräch des Bundeskanzlers Schmidt mit dem ägyptischen Vizepräsidenten Mubarak1670
322 Aufzeichnung des Vortragenden Legationsrats I. Klasse Dannenbring1676
323 Staatssekretär Gaus, Ost- Berlin, an Bundeskanzler Schmidt1680
324 Botschafter Gehlhoff, Rom ( Vatikan), an das Auswärtige Amt1686
325 Botschafter Wieck, Moskau, an das Auswärtige Amt1687
326 Aufzeichnung des Bundeskanzlers Schmidt1691
327 Aufzeichnung des Ministerialdirektors Blech1694
328 Aufzeichnung des Ministerialdirektors Fleischhauer1702
329 Gespräch des Bundeskanzlers Schmidt mit dem Präsidenten der EG- Kommission, Jenkins1706
330 Gespräch des Staatssekretärs van Well mit dem Abteilungsleiter im ZK der KPdSU, Samjatin1711
331 Aufzeichnung des Ministerialdirektors Blech1718
332 Gesandter Hansen, Washington, an das Auswärtige Amt1722
333 Aufzeichnung des Vortragenden Legationsrats I. Klasse Pabsch1724
334 Runderlaß des Vortragenden Legationsrats I. Klasse Stabreit1728
335 Ministerialdirektor Meyer-Landrut an Botschafter Schütz, Tel Aviv1732
336 Gespräch des Bundeskanzlers Schmidt mit Ministerpräsident Andreotti in Siena1734
337 Gespräch des Bundeskanzlers Schmidt mit Ministerpräsident Andreotti in Siena1741
338 Gespräch des Bundeskanzlers Schmidt mit Staatspräsident Giscard d’Estaing in Paris1751
339 Gespräch des Bundesministers Genscher mit dem polnischen Außenminister Wojtaszek in Warschau1754
340 Botschafter Ritzel, Teheran, an das Auswärtige Amt1763
341 Botschafter Ahrens, Warschau, an das Auswärtige Amt1765
342 Botschaftsrat I. Klasse Venzlaff, Addis Abeba, an das Auswärtige Amt1770
343 Gespräch des Bundeskanzlers Schmidt mit König Hussein1774
344 Aufzeichnung des Ministerialdirektors Meyer-Landrut1780
345 Aufzeichnung des Ministerialdirektors Müller1782
346 Drahterlaß des Ministerialdirektors Fleischhauer1785
347 Gespräch des Staatssekretärs van Well mit den Botschaftern Brunet ( Frankreich) und Stoessel ( USA) und dem britischen Gesandten Bullard1788
348 Aufzeichnung des Ministerialdirigenten Pfeffer1793
349 Aufzeichnung des Ministerialdirektors Blech1796
350 Gespräch des Bundeskanzlers Schmidt mit den Außenministern Rajaratnam ( Singapur), Rithauddeen ( Malaysia), Romulo ( Philippinen) und Upadit Pachariyangkun ( Thailand)1800
351 Aufzeichnung des Ministerialdirigenten Lücking1805
352 Botschafter Pauls, Brüssel ( NATO), an das Auswärtige Amt1808
353 Botschafter Sigrist, Brüssel ( EG), an das Auswärtige Amt1812
354 Botschafter von Staden, Washington, an das Auswärtige Amt1817
355 Gespräch des Bundeskanzlers Schmidt mit Ministerpräsident Nordli in Hamburg1820
356 Aufzeichnung des Ministerialdirektors Blech1825
357 Botschafter Pauls, Brüssel ( NATO), an das Auswärtige Amt1829
358 Aufzeichnung des Ministerialdirigenten Freiherr von Stein1834
359 Gespräch des Bundeskanzlers Schmidt mit dem französischen Außenminister de Guiringaud1837
360 Aufzeichnung des Botschafters Ruth1841
361 Aufzeichnung des Referats 2011844
362 Botschafter Wieck, Moskau, an das Auswärtige Amt1848
363 Runderlaß des Vortragenden Legationsrats I. Klasse Ellerkmann1849
364 Botschafter Herbst, Paris, an das Auswärtige Amt1855
365 Botschafter Pauls, Brüssel ( NATO), an das Auswärtige Amt1859
366 Gespräch des Bundeskanzlers Schmidt mit Ministerpräsident van Agt in Kleve1863
367 Aufzeichnung des Ministerialdirektors Lautenschlager1869
368 Aufzeichnung des Vortragenden Legationsrats I. Klasse Dannenbring1871
369 Botschafter Wieck, Moskau, an das Auswärtige Amt1873
370 Botschafter Behrends, Kairo, an das Auswärtige Amt1876
371 Aufzeichnung des Ministerialdirigenten Lücking1879
372 Bundeskanzler Schmidt an Präsident Carter1884
373 Aufzeichnung des Botschafters Ruth1885
374 Botschafter Pauls, Brüssel ( NATO), an das Auswärtige Amt1889
375 Botschafter von Puttkamer, Belgrad, an das Auswärtige Amt1895
376 Gespräch des Bundeskanzlers Schmidt mit Ministerpräsident Nouira1900
377 Botschafter Pauls, Brüssel ( NATO), an das Auswärtige Amt1905
378 Ministerialdirektor Blech, z. Z. Brüssel, an das Auswärtige Amt1912
379 Gespräch des Bundeskanzlers Schmidt mit dem amerikanischen Finanzminister Blumenthal1918
380 Runderlaß des Vortragenden Legationsrats I. Klasse Ellerkmann1925
381 Botschafter Ritzel, Teheran, an das Auswärtige Amt1930
382 Runderlaß des Vortragenden Legationsrats Evertz1932
383 Botschafter Blomeyer- Bartenstein, z. Z. Genf, an das Auswärtige Amt1937
384 Bundesminister Genscher an Bundeskanzler Schmidt1941
385 Aufzeichnung des Ministerialdirektors Lautenschlager1942
386 Aufzeichnung des Referats 4221945
387 Botschafter von Staden, Washington, an Bundeskanzler Schmidt1949
388 Botschafter Jung, Wien (MBFR-Delegation), an das Auswärtige Amt1952
389 Botschaftsrat I. Klasse Schatzschneider, Islamabad, an das Auswärtige Amt1959
390 Aufzeichnung des Vortragenden Legationsrats I. Klasse Schenk1970
391 Gespräch des Staatssekretärs van Well mit dem italienischen Botschafter Orlandi- Contucci1976
392 Botschafter Freiherr von Wechmar, New York (UNO), an das Auswärtige Amt1978
393 Botschafter von Staden, Washington, an das Auswärtige Amt1982
394 Aufzeichnung des Staatssekretärs Hermes1984
395 Aufzeichnung des Ministerialdirigenten Lücking1987
396 Botschafter Sigrist, Brüssel ( EG), an das Auswärtige Amt1993
397 Botschafter Sigrist, Brüssel ( EG), an das Auswärtige Amt1995
398 Runderlaß des Ministerialdirektors Meyer-Landrut2010
399 Botschafter Wieck, Moskau, an das Auswärtige Amt2014
400 Aufzeichnung des Staatssekretärs van Well2018
401 Informelles Treffen von sieben Staats- und Regierungschefs auf Jamaika2019
402 Aufzeichnung des Botschafters Ruth2039
403 Gesandter Randermann, New York (UNO), an das Auswärtige Amt2045
Personenregister2052
Sachregister2126

Weitere E-Books zum Thema: Außenpolitik - Sicherheitspolitik

Angst vor China

E-Book Angst vor China
Wie die neue Weltmacht unsere Krise nutzt Format: ePUB

China ist die zweitgrößte Wirtschaftsmacht der Welt. Deutschlands Abhängigkeit von dieser Supermacht hat sich seit der Finanzkrise dramatisch erhöht. Weil China boomt, exportieren wir immer mehr…

Supranationalität und Demokratie

E-Book Supranationalität und Demokratie
Die Europäische Union in Zeiten der Krise Format: PDF

Europa steht vor der Alternative, sich in intergouvernementales Regieren zurückzubilden oder eine starke supranationale Regulierungsbehörde zu schaffen, die autoritativ auf die nationale Politik und…

Lobbying in der Europäischen Union

E-Book Lobbying in der Europäischen Union
Zwischen Professionalisierung und Regulierung Format: PDF

Dem EU-Lobbying eilt ein schlechter Ruf voraus. Die Brüsseler Lobbyingszene gilt als besonders korrupt und intransparent. Die Bürger assoziieren mit ihr üppige Arbeitsessen und geheime Absprachen.…

Europäische Minderheiten

E-Book Europäische Minderheiten
Im Dilemma zwischen Selbstbestimmung und Integration Format: PDF

Die Hoffnung, dass die Globalisierung und Demokratisierung der osteuropäischen Staaten in Europa zu einer Verringerung kultureller Unterschiede und der damit verbundenen Probleme führt, hat sich…

Wer beherrscht die Welt?

E-Book Wer beherrscht die Welt?
Die globalen Verwerfungen der amerikanischen Politik Format: ePUB

'Die Frage, wer die Welt regiert, kann nicht eindeutig beantwortet werden. Aber die einflussreichsten Akteure sind klar auszumachen.'Auch nach der Ära Obama gilt: Die USA betrachten sich…

Scheitert Europa am Euro?

E-Book Scheitert Europa am Euro?
Format: ePUB

Die Einführung des Euros im Jahr 2000 wurde getragen von der Vision eines starken vereinigten Europas. 17 Jahre später ist diese Vision zum Alptraum geworden: Die strukturellen Unterschiede der…

Russland gibt Gas

E-Book Russland gibt Gas
Die Rückkehr einer Weltmacht Format: PDF/ePUB

Spätestens seit den Öl- und Gaskonflikten der letzten Jahre ist klar, wie abhängig wir von Russland sind. Und wie wenig wir über das Land wissen: Welche Pläne verfolgt der…

Die China-Falle

E-Book Die China-Falle
Abgezockt im Reich der Mitte Format: ePUB

Es gibt so gut wie kein Produkt, das in China nicht kopiert wird. Als typisch gilt das Beispiel eines Hannoverschen Mittelständlers, der sich in Peking auf ein joint venture zur Produktion von…

Angst vor China

E-Book Angst vor China
Wie die neue Weltmacht unsere Krise nutzt Format: ePUB

China ist die zweitgrößte Wirtschaftsmacht der Welt. Deutschlands Abhängigkeit von dieser Supermacht hat sich seit der Finanzkrise dramatisch erhöht. Weil China boomt, exportieren wir immer mehr…

Weil es um die Menschen geht

E-Book Weil es um die Menschen geht
Als Krisenhelfer an den Brennpunkten der Welt Format: ePUB

Das Buch zur aktuellen Flüchtlingskrise Er rettete Zehntausende bedrohte Hutu aus dem Regenwald, koordinierte die internationalen Maßnahmen im Kosovo. Er brachte Frieden, Ordnung und Menschenwürde…

Weitere Zeitschriften

Archiv und Wirtschaft

Archiv und Wirtschaft

Fachbeiträge zum Archivwesen der Wirtschaft; Rezensionen Die seit 1967 vierteljährlich erscheinende Zeitschrift für das Archivwesen der Wirtschaft "Archiv und Wirtschaft" bietet Raum für ...

Arzneimittel Zeitung

Arzneimittel Zeitung

Die Arneimittel Zeitung ist die Zeitung für Entscheider und Mitarbeiter in der Pharmabranche. Sie informiert branchenspezifisch über Gesundheits- und Arzneimittelpolitik, über Unternehmen und ...

FREIE WERKSTATT

FREIE WERKSTATT

Hauptzielgruppe der FREIEN WERKSTATT, der unabhängigen Fachzeitschrift für den Pkw-Reparaturmarkt, sind Inhaberinnen und Inhaber, Kfz-Meisterinnen und Kfz-Meister bzw. das komplette Kfz-Team Freier ...

Burgen und Schlösser

Burgen und Schlösser

aktuelle Berichte zum Thema Burgen, Schlösser, Wehrbauten, Forschungsergebnisse zur Bau- und Kunstgeschichte, Denkmalpflege und Denkmalschutz Seit ihrer Gründung 1899 gibt die Deutsche ...

Demeter-Gartenrundbrief

Demeter-Gartenrundbrief

Einzige Gartenzeitung mit Erfahrungsberichten zum biologisch-dynamischen Anbau im Hausgarten (Demeter-Anbau). Mit regelmäßigem Arbeitskalender, Aussaat-/Pflanzzeiten, Neuigkeiten rund um den ...

ea evangelische aspekte

ea evangelische aspekte

evangelische Beiträge zum Leben in Kirche und Gesellschaft Die Evangelische Akademikerschaft in Deutschland ist Herausgeberin der Zeitschrift evangelische aspekte Sie erscheint viermal im Jahr. In ...

rfe-Elektrohändler

rfe-Elektrohändler

rfe-Elektrohändler ist die Fachzeitschrift für die CE- und Hausgeräte-Branche. Wichtige Themen sind: Aktuelle Entwicklungen in beiden Branchen, Waren- und Verkaufskunde, Reportagen über ...

Evangelische Theologie

Evangelische Theologie

 Über »Evangelische Theologie« In interdisziplinären Themenheften gibt die Evangelische Theologie entscheidende Impulse, die komplexe Einheit der Theologie wahrzunehmen. Neben den ...