Sie sind hier
E-Book

Atomausstieg? Ja bitte! Gründe und Folgen einer Abkehr von der Atomenergie in Deutschland

eBook Atomausstieg? Ja bitte! Gründe und Folgen einer Abkehr von der Atomenergie in Deutschland Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2014
Seitenanzahl
215
Seiten
ISBN
9783656614258
Format
ePUB
Kopierschutz
kein Kopierschutz
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
29,99
EUR

Fachbuch aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Umweltwissenschaften, , Sprache: Deutsch, Abstract: Noch wenige Monate vor der Reaktorkatastrophe in Fukushima 2011 wurde vom Bundeskabinett eine Laufzeitverlängerung für deutsche Atomkraftwerke vereinbart. Als Japan den atomaren Notstand ausrief wurde deutlich, dass nicht einmal ein Hochtechnologieland wie Japan die Risiken der Kernenergie sicher beherrschen kann. Die Katastrophe wurde zum Auslöser von Großdemonstrationen der Atomkraftgegner und führte schließlich zur politischen Kehrtwende: Der Atomausstieg wurde beschlossen, 2022 sollen die letzten Meiler vom Netz gehen. Mit der vollständigen Abkehr von der Atomenergie wird Deutschland Vorreiter und Vorbild sein. In diesem Buch werden die Gründe aber auch die Folgen des Atomausstiegs näher beleuchtet. Aus dem Inhalt: Vorzüge und Probleme der Atomenergie Einfluss und Erfolg der Anti-Atomkraftbewegung Ablösung der Kernenergie durch erneuerbare Energien Deutschlands neues Energieprogramm Wirtschaftliche Folgen der Energiewende

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Umweltwissenschaft - Umweltschutz

Emissionshandel

eBook Emissionshandel Cover

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich BWL - Wirtschaftspolitik, Note: 1,7, Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald (Lehrstuhl für Landschaftsökonomie), Veranstaltung: Seminar, 39 ...

Weitere Zeitschriften

Atalanta

Atalanta

Atalanta ist die Zeitschrift der Deutschen Forschungszentrale für Schmetterlingswanderung. Im Atalanta-Magazin werden Themen behandelt wie Wanderfalterforschung, Systematik, Taxonomie und Ökologie. ...

Baumarkt

Baumarkt

Baumarkt enthält eine ausführliche jährliche Konjunkturanalyse des deutschen Baumarktes und stellt die wichtigsten Ergebnisse des abgelaufenen Baujahres in vielen Zahlen und Fakten zusammen. Auf ...

CAREkonkret

CAREkonkret

Die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege CAREkonkret ist die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege. Ambulant wie stationär. Sie fasst topaktuelle Informationen und Hintergründe ...

Correo

Correo

 La Revista de Bayer CropScience para la Agricultura ModernaPflanzenschutzmagazin für den Landwirt, landwirtschaftlichen Berater, Händler und am Thema Interessierten mit umfassender ...

crescendo

crescendo

Die Zeitschrift für Blas- und Spielleutemusik in NRW- Informationen aus dem Volksmusikerbund NRW - Berichte aus 23 Kreisverbänden mit über 1000 Blasorchestern, Spielmanns- und Fanfarenzügen - ...

Demeter-Gartenrundbrief

Demeter-Gartenrundbrief

Einzige Gartenzeitung mit Erfahrungsberichten zum biologisch-dynamischen Anbau im Hausgarten (Demeter-Anbau). Mit regelmäßigem Arbeitskalender, Aussaat-/Pflanzzeiten, Neuigkeiten rund um den ...

ea evangelische aspekte

ea evangelische aspekte

evangelische Beiträge zum Leben in Kirche und Gesellschaft Die Evangelische Akademikerschaft in Deutschland ist Herausgeberin der Zeitschrift evangelische aspekte Sie erscheint viermal im Jahr. In ...

elektrobörse handel

elektrobörse handel

elektrobörse handel gibt einen facettenreichen Überblick über den Elektrogerätemarkt: Produktneuheiten und -trends, Branchennachrichten, Interviews, Messeberichte uvm.. In den monatlichen ...