Sie sind hier
E-Book

Automatisierte Softwaregenerierung aus UML-Modellierungsinformationen

eBook Automatisierte Softwaregenerierung aus UML-Modellierungsinformationen Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2003
Seitenanzahl
111
Seiten
ISBN
9783638167291
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
10,99
EUR

Diplomarbeit aus dem Jahr 2000 im Fachbereich Informatik - Programmierung, Note: 1,3, Technische Universität Ilmenau (Institut für Praktische Informatik und Medieninformatik), Sprache: Deutsch, Abstract: Softwareprojekte werden immer gröößr und komplexer. Die Anforderungen an Qualität und Quantitat nehmen ständig zu. Um im Wettbewerb bestehen zu köonnen, wird intensiv nach Mitteln und Wegen gesucht, diesen Anforderungen gerecht zu werden. Ein großes Potenzial liegt in der Verbesserung des Entwurfsprozesses, der Wiederverwendung von Software und der Automatisierung der Applikationserstellung. Bei der Entwicklung von neuer Software wird zunehmend versucht, solange wie möoglich unabhäangig von der späateren Implementierung zu bleiben. Dazu bedient man sich abstrakter Beschreibungsformen wie z.B. der UML1. Auf Grundlage dieser abstrakten Modelle ist es möoglich, Teile des Programmcodes automatisch zu erzeugen. Diese Entwicklung steht aber erst an ihrem Anfang. In dieser Diplomarbeit wird auf die Vor- und Nachteile der Softwaregenerierung eingegangen und ein Überblick über den aktuellen Stand der Entwicklung gegeben. Weiterhin wird eine Architektur für einen flexiblen Softwaregenerator vorgestellt. Auf Basis dieser Architektur kann z.B. ein Codegenerator erstellt werden, der auf Grundlage eines UML-Modells, welches mit einem CASE-Tool modelliert wurde, Programmcode erzeugt. Bei der Architektur wurde besonderer Wert auf Flexibilität und Erweiterbarkeit des Generators gelegt. So köonnen z.B. verschiedene CASE-Tools unterstützt und verschiedene Arten von Code generiert werden. [...] 1UML = Uni ed Modeling Language

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Programmiersprachen - Softwareentwicklung

Feldbussysteme LON und KNX

eBook Feldbussysteme LON und KNX Cover

Wissenschaftlicher Aufsatz aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Informatik - Angewandte Informatik, Note: B, Fachhochschule Technikum Wien (Technisches Projekt- und Prozessmanagement), Veranstaltung: ...

Das WordPress Praxishandbuch

eBook Das WordPress Praxishandbuch Cover

WordPress gilt als Star in der Bloggerszene. Längst ist es aber mehr als eine reine Blogging-Plattform. Die Installation von WordPress geht schnell von der Hand, und erste Plug-ins sind auch schnell ...

JavaServer Faces 2.0

eBook JavaServer Faces 2.0 Cover

DAS ARBEITSBUCH FÜR JAVA-WEB-ENTWICKLER - Fundierte und praxisorientierte Einführung in die Entwicklung von Benutzerschnittstellen mit JavaServer Faces 2.0 - Komplette Beispielanwendung, an der ...

Windows Phone 7.5

eBook Windows Phone 7.5 Cover

Microsofts Phone 7.5 wird in diesem Buch umfassend und praxisnah vorgestellt. Dabei lernen Sie u.a. die Entwicklungsumgebung Visual Studio Express for Windows Phone kennen, außerdem das Design-Tool ...

Groovy im Einsatz

eBook Groovy im Einsatz Cover

Groovy, die brandneue Sprache für die Java-Plattform, stellt für Java viele der neuen dynamischen Features zur Verfügung, die Ruby und Rails populär gemacht haben. In diesem Buch stellen ...

Geo Social Business

eBook Geo Social Business Cover

Inhaltsangabe:Einleitung: Grundlagen des Web 2.0: Am dritten Januar diesen Jahres kaufte die amerikanische Bank Goldman Sachs einen Anteil an dem Social Network Facebook, wodurch dessen Wert auf 50 ...

Weitere Zeitschriften

MENSCHEN. das magazin

MENSCHEN. das magazin

MENSCHEN. das magazin informiert über Themen, die das Zusammenleben von Menschen in der Gesellschaft bestimmen -und dies konsequent aus Perspektive der Betroffenen. Die Menschen, um die es geht, ...

ARCH+.

ARCH+.

ARCH+ ist eine unabhängige, konzeptuelle Zeitschrift für Architektur und Urbanismus. Der Name ist zugleich Programm: mehr als Architektur. Jedes vierteljährlich erscheinende Heft beleuchtet ...

Augenblick mal

Augenblick mal

Die Zeitschrift mit den guten Nachrichten"Augenblick mal" ist eine Zeitschrift, die in aktuellen Berichten, Interviews und Reportagen die biblische Botschaft und den christlichen Glauben ...

Card Forum International

Card Forum International

Card Forum International, Magazine for Card Technologies and Applications, is a leading source for information in the field of card-based payment systems, related technologies, and required reading ...

Computerwoche

Computerwoche

Die COMPUTERWOCHE berichtet schnell und detailliert über alle Belange der Informations- und Kommunikationstechnik in Unternehmen – über Trends, neue Technologien, Produkte und Märkte. IT-Manager ...