Sie sind hier
E-Book

Bevölkerungs- und Siedlungsentwicklung Berlins

Siedlungsgeschichte bis Anfang des 20. Jahrhunderts unter dem Einfluss von Politik und Ökonomie

AutorJan-Niklas Bamler
VerlagGRIN Verlag
Erscheinungsjahr2008
Seitenanzahl27 Seiten
ISBN9783638041447
FormatPDF/ePUB
Kopierschutzkein Kopierschutz/DRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis6,99 EUR
Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Geowissenschaften / Geographie - Bevölkerungsgeographie, Stadt- u. Raumplanung, Note: 1,5, Christian-Albrechts-Universität Kiel (Geographisches Institut, Lehrstuhl für Stadt- und Bevölkerungsgeographie), Veranstaltung: Stadtentwicklung Berlin, 20 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Politik, Wirtschaft, Siedlungs- und Bevölkerungs-entwicklung gingen in Berlin seit jeher Hand in Hand. Die Basis für die heutige Entwicklung ist also auch in der Vergangenheit der Stadt zu suchen, denn das Bild der geschichtsträchtigen Stadt Berlin zeigt noch heute Strukturen, deren Entstehung auf vergangenen Epochen zurück zu führen ist. Wie sich die Siedlung Berlin und deren Bevölkerung, von den Anfängen im Mittelalter hin zum frühen 20. Jahrhundert, entwickelte, soll im Folgenden dargestellt werden. Welchen Einfluss dabei politische Entscheidungen und die Ökonomie hatten und welcher Zusammenhang zwischen diesen Faktoren bestand, soll dabei in den Vordergrund rücken, um das enorme Wachstum der Stadt zu begründen und dessen Ausprägungen zu analysieren.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Geographie - Wirtschaftsgeographie - politische Geografie

Stadtumbau Ost

E-Book Stadtumbau Ost

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Geowissenschaften / Geographie - Bevölkerungsgeographie, Stadt- u. Raumplanung, Note: keine, Hochschule für Wirtschaft und Umwelt ...

Neue ökonomische Geographie

E-Book Neue ökonomische Geographie

Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Geowissenschaften / Geographie - Wirtschaftsgeographie, Note: 2, Universität Regensburg (Institut für Geographie), Veranstaltung: Einführung in die ...

Weitere Zeitschriften

Correo

Correo

 La Revista de Bayer CropScience para la Agricultura ModernaPflanzenschutzmagazin für den Landwirt, landwirtschaftlichen Berater, Händler und am Thema Interessierten mit umfassender ...

crescendo

crescendo

Die Zeitschrift für Blas- und Spielleutemusik in NRW- Informationen aus dem Volksmusikerbund NRW - Berichte aus 23 Kreisverbänden mit über 1000 Blasorchestern, Spielmanns- und Fanfarenzügen - ...

Demeter-Gartenrundbrief

Demeter-Gartenrundbrief

Einzige Gartenzeitung mit Erfahrungsberichten zum biologisch-dynamischen Anbau im Hausgarten (Demeter-Anbau). Mit regelmäßigem Arbeitskalender, Aussaat-/Pflanzzeiten, Neuigkeiten rund um den ...

Der Steuerzahler

Der Steuerzahler

Der Steuerzahler ist das monatliche Wirtschafts- und Mitgliedermagazin des Bundes der Steuerzahler und erreicht mit fast 230.000 Abonnenten einen weitesten Leserkreis von 1 ...

DSD Der Sicherheitsdienst

DSD Der Sicherheitsdienst

Der "DSD – Der Sicherheitsdienst" ist das Magazin der Sicherheitswirtschaft. Es erscheint viermal jährlich und mit einer Auflage von 11.000 Exemplaren.Der DSD informiert über aktuelle Themen des ...

elektrobörse handel

elektrobörse handel

elektrobörse handel gibt einen facettenreichen Überblick über den Elektrogerätemarkt: Produktneuheiten und -trends, Branchennachrichten, Interviews, Messeberichte uvm.. In den monatlichen ...