Sie sind hier
Fachzeitschrift

Baumarkt

Baumarkt

Baumarkt enthält eine ausführliche jährliche Konjunkturanalyse des deutschen Baumarktes und stellt die wichtigsten Ergebnisse des abgelaufenen Baujahres in vielen Zahlen und Fakten zusammen. Auf knapp vierzig Seiten werden die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen sowie die Entwicklung im Baugewerbe knapp, übersichtlich und mit vielen Grafiken illustriert dargestellt. Ein mehr als 40-seitiges tabellarisches Kompendium komplettiert den Baumarkt. Es enthält sämtliche wichtigen Daten zur bauwirtschaftlichen Entwicklung, meistens in langen Zeitreihen aus den letzten 10 Jahren zusammengefasst.

Bestellen Sie hier:

Abo-InfoJahresabonnementReduzierte AbosEinzelheft
InlandAusland*InstitutionProbeaboStudentenaboLadenpreis
kostenlos
ErscheinungAuflage
Turnusverkauftverbreitet
jährlich
Spezial-InfoVerlag / Anschriftaktualisiert amSeitenaufrufe
Zentralverband Deutsches Baugewerbe11.04.20196091
Kronenstr. 55.
,
10117 Berlin
AnsprechpartnerDr. Ilona K. Klein Anfrage an Verlag schicken
030/ 203140
030/ 20314420
AnzeigenannahmeAnfrage an Anzeigenannahme schicken
RedaktionDr. Ilona K. Klein Anfrage an Redaktion schicken
030-20314-0
030-20314-420

Publikationen zum Thema:

Zeitschriften zum Thema: Planung - Bau - Management - Bauunternehmung

Treffpunkt Bau

Treffpunkt Bau

Treffpunkt BAU ist das Magazin für Entscheider der Baumaschinen-Branche. Wir informieren das Fachpublikum über aktuelle Branchenereignisse, Veranstaltungen und Events. Fachbeiträge aus den ...

Integrale Planung

Integrale Planung

"Integrale Planung" ist der Schlüssel für zukunftsfähige Gebäude. Gebäude, die nicht nur nachhaltig im Sinne von Ressourcenschutz und Ökologie sind, sondern auch die Bedürfnisse der Nutzer im ...

baustoffPARTNER

baustoffPARTNER

Der Baustoff Partner informiert als monatlich erscheinendes Fachmagazin der Baustoffbranche den Fach- und Großhandel sowie Handwerksbetriebe über Neuheiten und Anwendungen. Innenbereich: ...

BRÜCKENBAU

BRÜCKENBAU

Baufachzeitschrift, die sich mit allen technischen und gestalterischen Aspekten des Brückenbaus befasst - vom Entwurf mit der Finanzierung über die Planung und die Realisierung bis hin zu Fragen ...

TGA Fachplaner

TGA Fachplaner

Der Titel für planende Berufsgruppen berichtet über die technische Gebäudeausrüstung mit Schwerpunkten im Bereich Heizungs-, Klima-, Raumluft und MSR-Technik. Zugleich ist er Ratgeber zu Themen ...

Gebäude-Energieberater

Gebäude-Energieberater

Der Gebäude-Energieberater ist das erste deutsche Fachzeitmagazin, das alle Informationen zu Theorie & Praxis der Energieberatung qualifiziert und aktuell vermittelt. Inhaltlich befasst sich der ...

EnEV Baupraxis

EnEV Baupraxis

Hohe Energiestandards bei Neubauten und Sanierungen sind heute "Stand der Technik". Um diesen zu erreichen, kommt es neben bauphysikalischen Anforderungen und rechtlichen Vorgaben, wie z. B. der ...

Die Wohnungswirtschaft

Die Wohnungswirtschaft

Die Branchenzeitschrift der Wohnungswirtschaft.  Wir liefern umfassende Praxisinformationen aus der Wohnungswirtschaft für die Wohnungswirtschaft. Im Rahmen von Heftschwerpunkten werden ...

E-Books zum Thema: Architektur - Stadtplanung - Bauwesen

Martin Kohlbauer

eBook Martin Kohlbauer Cover

Martin Kohlbauer has had a sustainable impact on Vienna's architecture. His oeuvre includes primarily large projects in which his architectural strength becomes apparent - high-density housing, a ...

Die Architektur der Stadt

eBook Die Architektur der Stadt Cover

Aldo Rossi verfolgte in seiner 1966 erschienen Publikation L’Architecttura della Città die städtebauliche Entstehung und Entwicklung der großen europäischen Metropolen und legte damit seine ...

Schweißen, Löten, Nieten

eBook Schweißen, Löten, Nieten Cover

Mit diesem Buch möchten wir Sie anleiten, selbst Metallwerkstücke gekonnt herzustellen oder zu reparieren. Zunächst lernen Sie alles zu Metall-, Trenn- bzw. Fügetechniken wie Bohren, Sägen, ...

Gründungen

eBook Gründungen Cover

Das Buch bietet in einfacher Darstellung grundbautechnisches Know-how, das die Voraussetzung für die wirtschaftlich und konstruktiv effiziente Planung ist. Es beginnt bei der Bodenerkundung und der ...