Sie sind hier
E-Book

Brachflächenrecycling. Entstehung sowie Probleme und Auswirkungen auf die räumliche Planung

eBook Brachflächenrecycling. Entstehung sowie Probleme und Auswirkungen auf die räumliche Planung Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2013
Seitenanzahl
9
Seiten
ISBN
9783656389088
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
2,99
EUR

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Geowissenschaften / Geographie - Bevölkerungsgeographie, Stadt- u. Raumplanung, Note: 2,5, Ruhr-Universität Bochum (Geographisches Instiut), Veranstaltung: Grundlagen der Raumplanung, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende deskriptive Hausarbeit des Moduls 'Räumliche Planung' befasst sich mit dem Thema Brachflächenrecycling. Gerade im Prozess des Strukturwandels gibt es immer größere, ungenutzte Flächen und einen analog dazu erhöhten Flächenbedarf der Industrie, aber auch der Wohnnutzung. Es liegt nahe, dass in der räumlichen Planung angesichts des Flächenbedarfs, diese Flächen in Hinblick auf eine Wiedernutzung eine wichtige Rolle spielen. Jedoch ist das Brachflächenrecycling mit ökologischen - z.B. den sogenannten Altlasten, ökonomischen und planerischen Problemen behaftet, auf die ich im Laufe dieser Arbeit eingehen möchte. Dazu werde ich zunächst neben einer Definition des Begriffs 'Brachflächenrecycling' die Entstehung von Brachflächen, die Probleme sowie die Auswirkungen auf die räumliche Planung erläutern. Anschließend möchte ich noch einige Lösungsvorschläge vorstellen, wie diese großen Flächenpotentiale sinnvoll genutzt werden können.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Geographie - Wirtschaftsgeographie - politische Geografie

Weitere Zeitschriften

MENSCHEN. das magazin

MENSCHEN. das magazin

MENSCHEN. das magazin informiert über Themen, die das Zusammenleben von Menschen in der Gesellschaft bestimmen -und dies konsequent aus Perspektive der Betroffenen. Die Menschen, um die es geht, ...

BMW Magazin

BMW Magazin

Unter dem Motto „DRIVEN" steht das BMW Magazin für Antrieb, Leidenschaft und Energie − und die Haltung, im Leben niemals stehen zu bleiben.Das Kundenmagazin der BMW AG inszeniert die neuesten ...

Card-Forum

Card-Forum

Card-Forum ist das marktführende Magazin im Themenbereich der kartengestützten Systeme für Zahlung und Identifikation, Telekommunikation und Kundenbindung sowie der damit verwandten und ...

crescendo

crescendo

Die Zeitschrift für Blas- und Spielleutemusik in NRW- Informationen aus dem Volksmusikerbund NRW - Berichte aus 23 Kreisverbänden mit über 1000 Blasorchestern, Spielmanns- und Fanfarenzügen - ...

Das Grundeigentum

Das Grundeigentum

Das Grundeigentum - Zeitschrift für die gesamte Grundstücks-, Haus- und Wohnungswirtschaft. Für jeden, der sich gründlich und aktuell informieren will. Zu allen Fragen rund um die Immobilie. Mit ...

DULV info

DULV info

UL-Technik, UL-Flugbetrieb, Luftrecht, Reiseberichte, Verbandsinte. Der Deutsche Ultraleichtflugverband e. V. - oder kurz DULV - wurde 1982 von ein paar Enthusiasten gegründet. Wegen der hohen ...