Sie sind hier
E-Book

Das Handy in der Schule. Nutzen und Risiken im Unterricht

eBook Das Handy in der Schule. Nutzen und Risiken im Unterricht Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2014
Seitenanzahl
16
Seiten
ISBN
9783656699347
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
12,99
EUR

Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Pädagogik - Medienpädagogik, Note: 1,0, Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Sprache: Deutsch, Abstract: Vor allem in der Altersgruppe der Heranwachsenden scheinen Mobiltelefone im Alltag einen sehr hohen Stellenwert einzunehmen: Fast jeder von ihnen ist im Besitz eines solchen Mediums. Das Gerät kann als Individualmedium bezeichnet werden, da die Heranwachsenden in ihm etwas sehr Intimes sehen und sich oftmals auch über ihr Handy und dessen Gestaltung ausdrücken und darstellen: Es wird von den Jugendlichen als 'Schatz' oder 'Teil meines Körpers' oder als 'was ganz Privates wie ein Tagebuch' beschrieben (vgl. Grimm 2008: 2). Da den Handys in dieser Altersgruppe augenscheinlich diese große Bedeutung zukommt, möchte ich sie im Hinblick auf diese näher betrachten. Ziel dieser Hausarbeit soll sein, zunächst die Bedeutung des Handys für die Gruppe der Heranwachsenden anhand der Nutzungsarten mit den damit verbundenen Risikofaktoren zu eruieren. Dazu dienen vor allem die Daten aus den Studien des Medienpädagogischen Forschungsverbunds Südwest, anhand derer aktuelle Aussagen über die Relevanz und das Nutzungsverhalten hinsichtlich des Mediums Handy für die Jugendlichen getroffen werden können. Die JIM-Studie 'Jugend, Information, (Multi-)Media', auf die ich mich in diesem Teil überwiegend beziehe, befragte 12-19-jährige Jugendliche. Im zweiten Teil werde ich darauf eingehen, welche Aufgaben diese Potenziale und Risiken, die das Handy birgt, an die Pädagogik im Allgemeinen stellt, um im Anschluss praktische Herangehensweisen vorzustellen, wie sich die Tatsache, dass fast jeder Jugendliche ein Handy besitzt, sinnvoll in die Pädagogik einbeziehen lässt. Nur wenn die Tragweite des Mediums Handy im Alltag der Jugendlichen erkannt ist, kann das Handy als 'Gegenstand aktueller Jugendkultur' (Struckmeyer 2010: 177) anerkannt werden und dann ist es auch möglich, die Potenziale und Risiken desselben zur Diskussion zu stellen (vgl. Struckmeyer 2010: 177). Nur unter der Prämisse der Anerkennung können die notwendigen pädagogischen Forschungen durchgeführt werden und Konzepte erstellt werden, die sowohl die Jugendlichen als auch die pädagogischen Fachkräfte mit dem Wissen und der Sicherheit ausstatten können, um die Potenziale auszuschöpfen und die Risiken zu vermeiden. Da die Schule eine zentrale Institution im Leben der Jugendlichen darstellt, möchte ich vor allem hierauf eingehen.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Pädagogik - Erziehungswissenschaft

Weitere Zeitschriften

Atalanta

Atalanta

Atalanta ist die Zeitschrift der Deutschen Forschungszentrale für Schmetterlingswanderung. Im Atalanta-Magazin werden Themen behandelt wie Wanderfalterforschung, Systematik, Taxonomie und Ökologie. ...

aufstieg

aufstieg

Zeitschrift der NaturFreunde in WürttembergDie Natur ist unser Lebensraum: Ort für Erholung und Bewegung, zum Erleben und Forschen; sie ist ein schützenswertes Gut. Wir sind aktiv in der Natur und ...

Baumarkt

Baumarkt

Baumarkt enthält eine ausführliche jährliche Konjunkturanalyse des deutschen Baumarktes und stellt die wichtigsten Ergebnisse des abgelaufenen Baujahres in vielen Zahlen und Fakten zusammen. Auf ...

Courier

Courier

The Bayer CropScience Magazine for Modern AgriculturePflanzenschutzmagazin für den Landwirt, landwirtschaftlichen Berater, Händler und generell am Thema Interessierten, mit umfassender ...

dima

dima

Bau und Einsatz von Werkzeugmaschinen für spangebende und spanlose sowie abtragende und umformende Fertigungsverfahren. dima - die maschine - bietet als Fachzeitschrift die Kommunikationsplattform ...

DSD Der Sicherheitsdienst

DSD Der Sicherheitsdienst

Der "DSD – Der Sicherheitsdienst" ist das Magazin der Sicherheitswirtschaft. Es erscheint viermal jährlich und mit einer Auflage von 11.000 Exemplaren.Der DSD informiert über aktuelle Themen des ...

Eishockey NEWS

Eishockey NEWS

Eishockey NEWS bringt alles über die DEL, die DEL2, die Oberliga sowie die Regionalligen und Informationen über die NHL. Dazu ausführliche Statistiken, Hintergrundberichte, Personalities ...

FileMaker Magazin

FileMaker Magazin

Das unabhängige Magazin für Anwender und Entwickler, die mit dem Datenbankprogramm FileMaker Pro arbeiten. In jeder Ausgabe finden Sie praxiserprobte Tipps & Tricks, die Ihnen sofort die ...