Sie sind hier
E-Book

Das Minderheitenschutzsystem des Völkerbundes

AutorMatthias Zschieschang
VerlagGRIN Verlag
Erscheinungsjahr2007
Seitenanzahl21 Seiten
ISBN9783638785174
FormatePUB/PDF
Kopierschutzkein Kopierschutz
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis8,99 EUR
Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Gesch. Europa - Deutschland - I. Weltkrieg, Weimarer Republik, Note: 1,7, Universität Leipzig (Historisches Seminar), Veranstaltung: Internationale Konfliktregulierung, 13 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Hausarbeit hat die beiden wichtigsten Elemente des Minderheitenschutzsystems der Zwischenkriegszeit zum Gegenstand. Der erste Schwerpunkt liegt dabei auf den Minderheitenschutzverträgen, welche auf der Pariser Friedenskonferenz im Jahre 1919 ausgehandelt wurden (Kapitel 4.1.). Das zweite Hauptaugenmerk richtet sich auf das im Völkerbund entstandene Minderheitenschutzverfahren (Kapitel 4.2.). Zuvor möchte ich allerdings am Beispiel Ostmitteleuropas zeigen, welche politischen Entwicklungen der Verwirklichung eines international garantierten Minderheitenschutzes voran gingen (Kapitel 2). Bevor ich im vierten Kapitel zum eigentlichen Schwerpunkt meiner Arbeit komme, möchte ich im Kapitel 3 noch in knapper Form das zwischenstaatliche Organ vorstellen, welchem die Garantie der Minderheitenschutzverträge auferlegt worden ist, den Genfer Völkerbund. Das Anliegen dieser Arbeit ist es, die Substanz und den diffizilen Prozess der Entstehung des Minderheitenschutzsystems, von der Erkenntnis der Siegermächte zu seiner Notwendigkeit über das Ringen um die Umsetzung bis zur Verwirklichung, darzustellen.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Deutschland - Historie - Geschichte

Die Julikrise 1914

E-Book Die Julikrise 1914

Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Gesch. Europa - Deutschland - I. Weltkrieg, Weimarer Republik, Note: 3, Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main (Historisches Seminar), ...

Im Namen der Wahrheit

E-Book Im Namen der Wahrheit

Seit dem 'Fall Daschner' ist die Diskussion über die Folter neu entbrannt. Ein Blick in die Geschichte macht den Prozess ihrer Umwertung deutlich: Von der gesetzlich geregelten Befragungstechnik im ...

Religion und Disziplin

E-Book Religion und Disziplin

This monograph takes the example of the German Franciscans to examine the role of mendicant friars in social change in the late Middle Ages. In the later Middle Ages, the mendicant friars ...

Weitere Zeitschriften

MENSCHEN. das magazin

MENSCHEN. das magazin

MENSCHEN. das magazin informiert über Themen, die das Zusammenleben von Menschen in der Gesellschaft bestimmen -und dies konsequent aus Perspektive der Betroffenen. Die Menschen, um die es geht, ...

arznei-telegramm

arznei-telegramm

Das arznei-telegramm® informiert bereits im 50. Jahrgang Ärzte, Apotheker und andere Heilberufe über Nutzen und Risiken von Arzneimitteln. Das arznei-telegramm®  ist neutral und ...

der praktiker

der praktiker

Technische Fachzeitschrift aus der Praxis für die Praxis in allen Bereichen des Handwerks und der Industrie. “der praktiker“ ist die Fachzeitschrift für alle Bereiche der fügetechnischen ...

Deutsche Hockey Zeitung

Deutsche Hockey Zeitung

Informiert über das internationale, nationale und internationale Hockey. Die Deutsche Hockeyzeitung ist Ihr kompetenter Partner für Ihr Wirken im Hockeymarkt. Sie ist die einzige ...

Die Versicherungspraxis

Die Versicherungspraxis

Behandlung versicherungsrelevanter Themen. Erfahren Sie mehr über den DVS. Der DVS Deutscher Versicherungs-Schutzverband e.V, Bonn, ist der Interessenvertreter der versicherungsnehmenden Wirtschaft. ...

e-commerce magazin

e-commerce magazin

PFLICHTLEKTÜRE – Seit zwei Jahrzehnten begleitet das e-commerce magazin das sich ständig ändernde Geschäftsfeld des Online- handels. Um den Durchblick zu behalten, teilen hier renommierte ...

VideoMarkt

VideoMarkt

VideoMarkt – besser unterhalten. VideoMarkt deckt die gesamte Videobranche ab: Videoverkauf, Videoverleih und digitale Distribution. Das komplette Serviceangebot von VideoMarkt unterstützt die ...

F- 40

F- 40

Die Flugzeuge der Bundeswehr, Die F-40 Reihe behandelt das eingesetzte Fluggerät der Bundeswehr seit dem Aufbau von Luftwaffe, Heer und Marine. Jede Ausgabe befasst sich mit der genaue Entwicklungs- ...