Sie sind hier
E-Book

Die Ernährungsanamnese in der Diät- und Ernährungsberatung

eBook Die Ernährungsanamnese in der Diät- und Ernährungsberatung Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2010
Seitenanzahl
80
Seiten
ISBN
9783640680870
Format
ePUB
Kopierschutz
kein Kopierschutz
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
26,99
EUR

Masterarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Ernährungswissenschaft / Ökotrophologie, Note: 2, Donau-Universität Krems - Universität für Weiterbildung (Department für klinische Medizin und Biotechnologie), Veranstaltung: Nutritive Medizin - Applied Nutritional Medicine - angewandte Ernährungsmedizin, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Ernährungsanamnese ist die Grundlage der Diät- und Ernährungsberatung. Nach der Ernährungsanamnese erfolgt die Ernährungstherapie. Die Ernährungsanamnese wird von Diätassistenten und Diätassistentinnen sowie Ernährungswissenschaftlern und Ernährungswissenschaftlerinnen durchgeführt. Nach der Ernährungsanamnese kann das Ernährungsverhalten in die Richtung der notwendigen diätetischen Therapie (Ernährungstherapie) modifiziert werden. Diätassistent Sven-David Müller widmet sich in seiner Masterarbeit dem Thema Ernährungsanamnese und führt Sozialforschung in Form von qualifizierten Interviews durch. Das Ergebnis der Masterarbeit ist erstaunlich. Die Ernährungsanamnese muß weiter wissenschaftlich geprüft werden und braucht neue Ansätze und ein strengen Qualitätsmanagement. Sven-David Müller ist staatlich anerkannter Diätassistent und Diabetesberater der Deutschen Diabetes Gesellschaft (DDG). Seine Ausbildung zum Diätassistenten hat er an der Diätlehranstalt des Kreiskrankenhauses in Bad Hersfeld - Akademischen Lehrkrankenhaus der Universität Gießen - absolviert. Danach war er als Diätassistent praktisch in der Diätküche sowie beratend an Kurkliniken in Bad Neuenahr-Ahrweiler (Bundesknappschaftskurklinik) und Bad Wildungen-Reinhardshausen (Edertalklinik) tätig. Danach war er fast 10 Jahre an der Universitätsklinik der RWTH Aachen in der Medizinischen Klinik III (Direktor: Universitätsprofessor Dr. med. Dipl. Biochem. Siegfried Matern) tätig. Nach Volontariat und Redaktionsausbildung arbeit Sven-David Müller als Medizinjournalist und Gesundheitspublizist. Er war Herausgeber verschiedener Fachzeitschriften und ist heute noch Redaktionsbeirat verschieder anerkannter Jourmale im Bereich Medizin und Ernährung. Er hat mehr als 180 Arbeiten in nationalen und internationalen Fachzeitschriften publiziert. Sven-David Müller hat verschiedene Verbände und Organisationen (mit)gegründet und ist heute erster Vorsitzender des Deutschen Kompetenzzentrum Gesundheitsförderung und Diätetik e.V. Hier setzt er sich für die interdisziplniäre Zusammenarbeit in der Gesundheitsförderung ein. Sven-David Müller wurde 2005 mit dem Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland ausgezeichnet. Diese Auszeichnung erhielt er für seinen Einsatz um die Volksgesundheit in den Bereichen Ernährung und Diabetes mellitus. Er ist Autor von verschiedenen Büchern. Die Deutsche Nationalbibliothek verzeichnet 120 Titel in 9 Sprachen von ihm. www.svendavidmueller.de

Sven-David Müller (www.svendavidmueller.de), MSc., ist Diätassistent und Diabetesberater DDG. Er absolvierte seine Ausbildung an der Diätlehranstalt in Bad Hersfeld. Die Weiterbildung zum Diabetesberater erhielt er an der Uniklinik in Jena. Sven-David Müller hat angewandte Ernährungsmedizin studiert und ist Master of Science (MSc.) in Applied Nutrtional Medicine (angewandte Ernährungsmedizin). Sven-David Müller ist Autor von mehr als 200 Artikeln, die in nationalen und internationalen Fachzeitschriften erschienen sind. Der ernährungsmedizinische Wissenschaftler hat sich insbesondere auf die Bereiche Diätetik und Ernährungstherapie bei metabolischen Erkrankungen (Diabetes mellitus, Übergewicht und Adipositas sowie Fettstoffwechselstörungen), gastroenterologischen Erkrankungen (Morbus Crohn und Colitis ulcerosa), Allergien und Unverträglichkeiten (Fruchtzuckerunverträglichkeit und Laktoseinoleranz) sowie hepatologischen Erkrankungen spezialisiert. Er ist Träger des Bundesverdienstkreuz und der Ehrenmedaille für Wissenschaft und Kunst der Albert Schweitzer Gesellschaft. Aus seiner Feder verzeichnet die Deutsche Nationalbibliothek mehr als 170 Buchtitel (14 Sprachen). Zu seinen Bestsellern gehören "Das Kalorien-Nährwert-Lexikon", "Die 50 besten Kalorienkiller", "Die Müller-Diät" , "Kalorien-Ampel", "Salz Ampel", "Low Carb Ampel", "Zimt gegen Zucker", "Ernährungsratgeber Gicht", "Das große Rheuma Kochbuch" sowie "Wir essen uns schlank" und die "Gicht-Ampel". Mit einer Auflage von 6,5 Millionen Exemplaren gehört er zu den erfolgreichsten Autoren in seinem Fachbereich in Europa. Sven-David Müller ist gern gesehener Gast in TV-Sendungen und regelmäßig Interviewpartner für Zeitschriften, Radio und Zeitungen. Sven-David Müller war rund 10 Jahre an der Universitätsklinik Aachen beschäftigt. Hier hat er mehr als 25.000 Patientenkontakte gehabt. Er ist Vorstandsvorsitzender des Deutschen Kompetenzzentrum Gesundheitsförderung und Diätetik (www.dkgd.de). Heute leitet Sven-David Müller das Zentrum und die Praxis für Ernährungskommunikation, Diätberatung und Gesundheitspublizistik (ZEK) in Nidderau-Windecken bei Frankfurt am Main. Sven-David Müller ist mit der Diplom-Pädagogin Almut Müller verheiratet und Vater eines Sohnes. Zudem hält er Vorlesungen und Vorträge, gibt Seminare und steht Krankenkassen, Verbänden und Organisationen als Berater und Experte zur Verfügung.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Biologie und Genetik - Lehre und Forschung

Böden der Welt

eBook Böden der Welt Cover

Dieses Buch beschreibt und illustriert umfassend alle Bodentypen der Erde (nach der weltweit gültigen Klassifikation der WRB). Es geht jedoch über die reine Beschreibung und Definition weit ...

Weitere Zeitschriften

aufstieg

aufstieg

Zeitschrift der NaturFreunde in WürttembergDie Natur ist unser Lebensraum: Ort für Erholung und Bewegung, zum Erleben und Forschen; sie ist ein schützenswertes Gut. Wir sind aktiv in der Natur und ...

BEHINDERTEPÄDAGOGIK

BEHINDERTEPÄDAGOGIK

Für diese Fachzeitschrift arbeiten namhafte Persönlichkeiten aus den verschiedenen Fotschungs-, Lehr- und Praxisbereichen zusammen. Zu ihren Aufgaben gehören Prävention, Früherkennung, ...

Berufsstart Gehalt

Berufsstart Gehalt

»Berufsstart Gehalt« erscheint jährlich zum Sommersemester im Mai mit einer Auflage von 50.000 Exemplaren und ermöglicht Unternehmen sich bei Studenten und Absolventen mit einer ...

crescendo

crescendo

Die Zeitschrift für Blas- und Spielleutemusik in NRW- Informationen aus dem Volksmusikerbund NRW - Berichte aus 23 Kreisverbänden mit über 1000 Blasorchestern, Spielmanns- und Fanfarenzügen - ...

küche + raum

küche + raum

Internationale Fachzeitschrift für Küchenforschung und Küchenplanung. Mit Fachinformationen für Küchenfachhändler, -spezialisten und -planer in Küchenstudios, Möbelfachgeschäften und den ...

Gastronomie Report

Gastronomie Report

News & Infos für die Gastronomie: Tipps, Trends und Ideen, Produkte aus aller Welt, Innovative Konzepte, Küchentechnik der Zukunft, Service mit Zusatznutzen und vieles mehr. Frech, offensiv, ...

Deutsche Hockey Zeitung

Deutsche Hockey Zeitung

Informiert über das internationale, nationale und internationale Hockey. Die Deutsche Hockeyzeitung ist Ihr kompetenter Partner für Ihr Wirken im Hockeymarkt. Sie ist die einzige ...

EineWelt

EineWelt

Eine Anregung der Gossner Mission zum verbesserten Schutz indigener Völker hat Bundespräsident Horst Köhler aufgegriffen: Er hat auf Anregung des Missionswerkes eine Anfrage an die Bundesregierung ...