Sie sind hier
E-Book

Die Macht der Unterscheidung

Gibt es nicht-westliche Grundlagen der Säkularität?

eBook Die Macht der Unterscheidung Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2018
Seitenanzahl
17
Seiten
ISBN
9783961960798
Format
ePUB
Kopierschutz
Wasserzeichen
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
0,99
EUR

Die Kultursoziologin Monika Wohlrab-Sahr diskutiert in ihrem Beitrag die Frage, inwiefern Säkularität nicht nur ein westliches Muster ist, sondern sich sehr wohl auch in anderen religiösen, kulturellen und gesellschaftlichen Traditionen auffinden lässt. So auch in der islamischen Tradition. Deutlich macht sie ihr Misstrauen sowohl gegenüber traditionalistischen wie gegenüber postkolonialen Festlegungen etwa des Islam darauf, das ganz Andere des Westens zu sein.

Monika Wohlrab-Sahr, geb. 1957, ist Professorin für Kultursoziologie und - zusammen mit Christoph Kleine - Direktorin der Kollegforschungsgruppe 'Multiple Secularities: Beyond the West, Beyond Modernities ' an der Universität Leipzig. Zuletzt erschien 'Kultursoziologie. Eine problemorientierte Einführung' (zusammen mit Thomas Schmidt-Lux und Alexander Leistner).

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Theologie

Theologiae Facultas

eBook Theologiae Facultas Cover

Protestant theologians played a significant role in the modernisation of academic scholarship at 19th century German universities. This comparative study of four important German faculties shows how ...

Erfahrungen des Heiligen

eBook Erfahrungen des Heiligen Cover

Erfahrungen des Heiligen - Neue Motivation für die Praxis Dieses Buch, geschrieben von einer erfahrenen Religionspädagogin und Therapeutin, macht allen Mut, die in der Zusammenarbeit mit ...

Weitere Zeitschriften

A&D KOMPENDIUM

A&D KOMPENDIUM

Das A&D KOMPENDIUM ist das jährlich neue Referenzbuch für industrielle Automation. Mit einer Auflage von 10.500 Exemplaren informiert das A&D KOMPENDIUM auf 400 Seiten über Produkte,Verfahren, ...

Atalanta

Atalanta

Atalanta ist die Zeitschrift der Deutschen Forschungszentrale für Schmetterlingswanderung. Im Atalanta-Magazin werden Themen behandelt wie Wanderfalterforschung, Systematik, Taxonomie und Ökologie. ...

Bibel für heute

Bibel für heute

Kommentare, Anregungen, Fragen und Impulse zu Texten aus der Bibel Die beliebte und bewährte Arbeitshilfe für alle, denen es bei der täglichen Bibellese um eine intensive Auseinandersetzung mit ...

bank und markt

bank und markt

Zeitschrift für Retailbanking, Marketing, Absatz und Vertriebstechnik der Finanzdienstleister Leitthemen: Absatz und Akquise im Multichannel zwischen Filiale und Internet, Produktpolitik in ...

Burgen und Schlösser

Burgen und Schlösser

aktuelle Berichte zum Thema Burgen, Schlösser, Wehrbauten, Forschungsergebnisse zur Bau- und Kunstgeschichte, Denkmalpflege und Denkmalschutz Seit ihrer Gründung 1899 gibt die Deutsche ...

der praktiker

der praktiker

Technische Fachzeitschrift aus der Praxis für die Praxis in allen Bereichen des Handwerks und der Industrie. “der praktiker“ ist die Fachzeitschrift für alle Bereiche der fügetechnischen ...

Der Steuerzahler

Der Steuerzahler

Der Steuerzahler ist das monatliche Wirtschafts- und Mitgliedermagazin des Bundes der Steuerzahler und erreicht mit fast 230.000 Abonnenten einen weitesten Leserkreis von 1 ...

rfe-Elektrohändler

rfe-Elektrohändler

Der rfe-eh Elektrohändler ist das Fachmagazin für die CE- und Hausgeräte-Branche sowie für das Elektrohandwerk mit angeschlossenem Ladengeschäft. Mit aktuellen Produktinformationen, ...

elektrobörse handel

elektrobörse handel

elektrobörse handel gibt einen facettenreichen Überblick über den Elektrogerätemarkt: Produktneuheiten und -trends, Branchennachrichten, Interviews, Messeberichte uvm.. In den monatlichen ...

ERNEUERBARE ENERGIEN

ERNEUERBARE ENERGIEN

ERNEUERBARE ENERGIEN informiert durch unabhängigen Journalismus umfassend über die wichtigsten Geschehnisse im Markt der regenerativen Energien. Mit Leidenschaft sind wir stets auf der Suche nach ...