Sie sind hier
E-Book

Kassenpruefung.de

Handbuch für die Kassenprüfung im Verein

AutorFrank van Riswyck
VerlagBooks on Demand
Erscheinungsjahr2016
Seitenanzahl76 Seiten
ISBN9783739282206
FormatePUB
KopierschutzWasserzeichen
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis7,99 EUR
Eine einfache und verständliche Anleitung. Sie sind im Verein... ... ehrenamtlicher Kassenprüfer oder Kassenrevisor, ... Kassenwart, ... Vorstand oder Geschäftsführer? Dann finden Sie hier... ... ein leicht verständliches Handbuch für die Kassenprüfung, ... eine umfassende Arbeitshilfe, ... ein 1000-fach bewährtes Prüfungsschema, ... eine Vorlage für Ihren Kassenprüfungsbericht, ... und vieles, was Sie über die Kassenprüfung wissen sollten. Zusätzlich erhalten Sie das Prüfungsprotokoll mit allen Prüfungspunkten als Datei zum Download und können es selber für Ihre eigene Kassenprüfung bearbeiten. Leseproben und weitere Details finden Sie auf www.kassenpruefung.de

Der Autor ist seit mehr als 25 Jahren als Vorstand und Kassenprüfer in unterschiedlichen Vereinen tätig. Seine kaufmännische Ausbildung und das Studium der Wirtschaftsinformatik haben sich dabei als gute Basis erwiesen. In den 12 Jahren als Finanzvorstand eines Kindergartenvereins entstand bereits 1995 der Vorläufer des Handbuchs für die Kassenprüfung im Verein. Auf dieser Basis konnte der Autor den jährlich wechselnden Kassenprüfern in seinem Verein eine strukturierte Unterlage an die Hand geben, die den Beteiligten sowohl eine Einführung in ihr Ehrenamt, als auch eine konkrete Hilfe bei der Durchführung der Kassenprüfung vermittelt. Die sprunghafte Verbreitung des Handbuchs und die Resonanz auf den praktischen Einsatz in so vielen unterschiedlichen Vereinen haben zur stetigen Verbesserung des Handbuchs beigetragen. Mehr über den Autor und das Handbuch für die Kassenprüfung im Verein erfahren Sie auf www.kassenpruefung.de

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Finanzierung - Bankwirtschaft - Kapital

Finanzmathematik in der Bankpraxis

E-Book Finanzmathematik in der Bankpraxis
Vom Zins zur Option Format: PDF

Finanzmathematisches Rüstzeug für den Anfänger und den erfahrenen Banker: von Barwert- und Effektivzinsberechnungen über die Kapitalmarkt- und Optionspreistheorie bis hin zu Hedge-Strategien.…

Eigenkapital von Banken als Regulierungsgegenstand

E-Book Eigenkapital von Banken als Regulierungsgegenstand
Auswirkungen von Eigenkapitalanforderungen auf das Investitionsverhalten bankfinanzierter Unternehmen Format: PDF

Achim Hauck geht der Frage nach, ob Investitionsentscheidungen von bankfinanzierten Unternehmen durch Fehlanreize gekennzeichnet sind. Er zeigt, dass unternehmerische Fehlanreize bei der Investition…

Wettbewerb im Bankensektor

E-Book Wettbewerb im Bankensektor
Eine Untersuchung unter besonderer Berücksichtigung des Wettbewerbsverhaltens der Sparkassen Format: PDF

Mike Stiele setzt sich mit der Wettbewerbsmessung auf Bankenmärkten auseinander und untersucht anhand eines theoretisch-empirischen Testverfahrens das Wettbewerbsverhalten der Sparkassen.Dr. Mike…

Wertorientiertes Risikomanagement in Banken

E-Book Wertorientiertes Risikomanagement in Banken
Analyse der Wertrelevanz und Implikationen für Theorie und Praxis Format: PDF

Michael Strauß untersucht die Wertrelevanz des Risikomanagements von Banken aus einer Kapitalmarktperspektive. Er entwickelt eine neue Steuerungslogik und stellt konzeptionell dar, wie sich Insolvenz…

Finanzmathematik in der Bankpraxis

E-Book Finanzmathematik in der Bankpraxis
Vom Zins zur Option Format: PDF

Effektivzinsberechnung, Optionspreistheorie, Hedging - Finanzmathematik ist unvzerzichtbares Handwerkszeug für die Bankpraxis. Obwohl die EDV einen Großteil der Berechnungen übernimmt, ist für jeden…

Weitere Zeitschriften

AUTOCAD & Inventor Magazin

AUTOCAD & Inventor Magazin

FÜHREND - Das AUTOCAD & Inventor Magazin berichtet seinen Lesern seit 30 Jahren ausführlich über die Lösungsvielfalt der SoftwareLösungen des Herstellers Autodesk. Die Produkte gehören zu ...

Berufsstart Bewerbung

Berufsstart Bewerbung

»Berufsstart Bewerbung« erscheint jährlich zum Wintersemester im November mit einer Auflage von 50.000 Exemplaren und ermöglicht Unternehmen sich bei Studenten und Absolventen mit einer ...

BIELEFELD GEHT AUS

BIELEFELD GEHT AUS

Freizeit- und Gastronomieführer mit umfangreichem Serviceteil, mehr als 700 Tipps und Adressen für Tag- und Nachtschwärmer Bielefeld genießen Westfälisch und weltoffen – das zeichnet nicht ...

dental:spiegel

dental:spiegel

dental:spiegel - Das Magazin für das erfolgreiche Praxisteam. Der dental:spiegel gehört zu den Top 5 der reichweitenstärksten Fachzeitschriften für Zahnärzte in Deutschland (laut LA-DENT 2011 ...

Deutsche Tennis Zeitung

Deutsche Tennis Zeitung

Die DTZ – Deutsche Tennis Zeitung bietet Informationen aus allen Bereichen der deutschen Tennisszene –sie präsentiert sportliche Highlights, analysiert Entwicklungen und erläutert ...