Sie sind hier
E-Book

Sexualstörungen

Ursachen Diagnose Therapie

AutorGerhardt Nissen, Herbert Csef, Wolfgang Berner
VerlagSteinkopff
Erscheinungsjahr2006
Seitenanzahl202 Seiten
ISBN9783798516007
FSK18
Altersgruppe18 – 
FormatPDF
KopierschutzDRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis13,48 EUR

Sexualität und ihre Störungen haben in den letzten Jahrzehnten einen tief greifenden normativen Wandel erfahren. Dennoch herrscht ein Versorgungsnotstand in der Behandlung sexueller Störungen. Immer mehr Personen wünschen sich Beratung und therapeutische Hilfe. Manche Ärzte haben jedoch Probleme, sie darauf anzusprechen.

'Sexualstörungen' stellt Diagnostik, Beratung und Behandlung von sexuellen Störungen in den verschiedenen Lebensabschnitten praxisnah dar. Des Weiteren werden sexueller Missbrauch, geschlechtsspezifische Dysfunktionen, Fertilitätsstörungen und forensische Aspekte der Sexualität thematisiert und neurobiologische Faktoren der Sexualität diskutiert.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch
Inhaltsverzeichnis
Vorwort6
Inhaltsverzeichnis7
Autorenverzeichnis9
1 Wandel in der Phänomenologie und neue Tendenzen in der Therapie sexueller Störungen (Berner)11
2 Die psychosexuelle Entwicklung im Kindes- und Jugendalter und ihre Abweichungen (Nissen)28
3 Neurobiologische Aspekte sexueller Funktionsstörungen (Hartmann)36
4 Sexueller Kindesmissbrauch und seine Folgen (Trott)51
5 Sexualstörungen, Beziehungsstörungen und Paartherapie (Kreische)58
6 Männliche Sexualstörungen und ihre Behandlungen (Csef)72
7 Weibliche Sexualstörungen und ihre Behandlung (Rüffer-Hesse)90
8 Sexualstörungen im Kontext von sexueller Untreue und Eifersucht (Csef)105
9 Psychogene Fertilitätsstörungen oder Psychosomatik als komplementärmedizinischer Weg bei unerfülltem Kinderwunsch (Schweizer-Arau)118
10 Tiefenpsychologie und psychoanalytische Verfahren bei sexuellen Störungen (Klußmann)137
11 Verhaltenstheraphie bei Sexualstörungen (Linden)147
12 Sexuelle Traumata und ihre Behandlung mit EMDR (Strenge)157
13 Pharmakotherapie der erektilen Dysfunktion (Bonfig)166
14 Sexuelle Deviationen, Paraphilien, Perversionen (Kockott)173
15 Forensische Aspekte sexueller Störungen (Krupinski)184
Sachverzeichnis197

Weitere E-Books zum Thema: Gynäkologie - Frauenheilkunde

Rette Deine Brust

E-Book Rette Deine Brust
Brustkrebs auf natürliche Weise vorbeugen Format: PDF

Trotz verfeinerter diagnostischer und therapeutischer Methoden nehmen Sterbefälle durch Brustkrebs und andere weitverbreitete Formen von Krebs weiterhin zu. Althergebrachte Maßnahmen wie operative…

Rette Deine Brust

E-Book Rette Deine Brust
Brustkrebs auf natürliche Weise vorbeugen Format: PDF

Trotz verfeinerter diagnostischer und therapeutischer Methoden nehmen Sterbefälle durch Brustkrebs und andere weitverbreitete Formen von Krebs weiterhin zu. Althergebrachte Maßnahmen wie operative…

Rette Deine Brust

E-Book Rette Deine Brust
Brustkrebs auf natürliche Weise vorbeugen Format: PDF

Trotz verfeinerter diagnostischer und therapeutischer Methoden nehmen Sterbefälle durch Brustkrebs und andere weitverbreitete Formen von Krebs weiterhin zu. Althergebrachte Maßnahmen wie operative…

Rette Deine Brust

E-Book Rette Deine Brust
Brustkrebs auf natürliche Weise vorbeugen Format: PDF

Trotz verfeinerter diagnostischer und therapeutischer Methoden nehmen Sterbefälle durch Brustkrebs und andere weitverbreitete Formen von Krebs weiterhin zu. Althergebrachte Maßnahmen wie operative…

Das Wassergeburten-Buch

E-Book Das Wassergeburten-Buch
Format: PDF

Wassergeburten ermöglichen Mutter und Kind eine sanftere Form der Geburt, die sich zunehmender Popularität erfreut. Das erfolgreiche englische Fachbuch der Expertin Dianne Garland liegt nun in…

Postpartale Depression

E-Book Postpartale Depression
Von der Forschung zur Praxis Format: PDF

Die Geburt: ein glückliches Ereignis? Es bedarf günstiger Bedingungen, um die Verantwortung für ein Kind tatsächlich als Bereicherung zu empfinden. Für etwa 15 bis 20 Prozent der Frauen trifft dies…

Postpartale Depression

E-Book Postpartale Depression
Von der Forschung zur Praxis Format: PDF

Die Geburt: ein glückliches Ereignis? Es bedarf günstiger Bedingungen, um die Verantwortung für ein Kind tatsächlich als Bereicherung zu empfinden. Für etwa 15 bis 20 Prozent der Frauen trifft dies…

Postpartale Depression

E-Book Postpartale Depression
Von der Forschung zur Praxis Format: PDF

Die Geburt: ein glückliches Ereignis? Es bedarf günstiger Bedingungen, um die Verantwortung für ein Kind tatsächlich als Bereicherung zu empfinden. Für etwa 15 bis 20 Prozent der Frauen trifft dies…

Postpartale Depression

E-Book Postpartale Depression
Von der Forschung zur Praxis Format: PDF

Die Geburt: ein glückliches Ereignis? Es bedarf günstiger Bedingungen, um die Verantwortung für ein Kind tatsächlich als Bereicherung zu empfinden. Für etwa 15 bis 20 Prozent der Frauen trifft dies…

Postpartale Depression

E-Book Postpartale Depression
Von der Forschung zur Praxis Format: PDF

Die Geburt: ein glückliches Ereignis? Es bedarf günstiger Bedingungen, um die Verantwortung für ein Kind tatsächlich als Bereicherung zu empfinden. Für etwa 15 bis 20 Prozent der Frauen trifft dies…

Weitere Zeitschriften

Card Forum International

Card Forum International

Card Forum International, Magazine for Card Technologies and Applications, is a leading source for information in the field of card-based payment systems, related technologies, and required reading ...

Courier

Courier

The Bayer CropScience Magazine for Modern AgriculturePflanzenschutzmagazin für den Landwirt, landwirtschaftlichen Berater, Händler und generell am Thema Interessierten, mit umfassender ...

elektrobörse handel

elektrobörse handel

elektrobörse handel gibt einen facettenreichen Überblick über den Elektrogerätemarkt: Produktneuheiten und -trends, Branchennachrichten, Interviews, Messeberichte uvm.. In den monatlichen ...

Evangelische Theologie

Evangelische Theologie

Über »Evangelische Theologie« In interdisziplinären Themenheften gibt die Evangelische Theologie entscheidende Impulse, die komplexe Einheit der Theologie wahrzunehmen. Neben den Themenheften ...