Sie sind hier
Fachzeitschrift

Die Deutsche Bühne

Die Deutsche Bühne

Seit 1909 berichtet DIE DEUTSCHE BÜHNE, das älteste Theatermagazin in deutscher Sprache, monatlich über alles, was das Leben vor und hinter den Kulissen spannend macht. Vom Deutschen Bühnenverein herausgegeben ist DIE DEUTSCHE BÜHNE stets nah am Puls des Theatergeschehens. In Porträts, Reportagen, Interviews und Kritiken eröffnet sie dem Leser unterschiedliche Perspektiven auf den aktuellen Theaterbetrieb und seine Menschen. Unterhaltsam und informativ, lebendig und authentisch – so spiegelt das Magazin die Vielfältigkeit der deutschen Theaterszene wider. Über alle Sparten hinweg stehen dabei Schauspiel, Musiktheater und Tanz gleichermaßen im Zentrum der Aufmerksamkeit.

Seit Januar 2014 präsentiert sich DIE DEUTSCHE BÜHNE in einem modernen,
zeitgemäßen Layout und mit neuen Rubriken, Themen und Geschichten
sowie dem gewohnt umfassenden Serviceteil. Wie das Magazin wurde auch
der Internetauftritt weiter ausgebaut und zeigt sich in neuem Design. Ergänzt
wird das digitale Angebot durch das neue eMagazine, mit dem Sie DIE DEUTSCHE
BÜHNE auch unterwegs auf iPad, iPhone & Co. (IOS, Android) immer zur Hand haben.

Bestellen Sie hier:

Abo-InfoJahresabonnementReduzierte Abos
InlandAuslandInstitutionProbeaboStudentenabo
74,00
13,90
49,90
Einzelheft
Ladenpreis
7,00
ErscheinungAuflage
Turnusverkauftverbreitet
monatlich, Ende des Monats
7000
Spezial-InfoVerlag / Anschriftaktualisiert amSeitenaufrufe
Die Deutsche Bühne06.05.20145238
St.-Apern-Str. 17-21
,
50667 Köln
AnsprechpartnerFrau Saggau Anfrage an Verlag schicken
0221 20812-18
0221 20812-29
AnzeigenannahmeTimea Basa Anfrage an Anzeigenannahme schicken
+49.221.820 09 14
RedaktionDetlef Brandenburg Anfrage an Redaktion schicken
+49221-2081231
+49221-2081229

Publikationen zum Thema:

Zeitschriften zum Thema: Theater - Oper - Operette - Musical - Tanz

das Orchester

das Orchester

"das Orchester – Magazin für Musiker und Management" ist die informative, zuverlässige und allen Themen rund um die Kulturinstitution Orchester aufgeschlossene Zeitschrift für Berufs- und ...

Spiel und Theater

Spiel und Theater

Die Zeitschrift für Schul- und Amateurtheater, Theaterpädagogik und Medienkunde. Schwerpunktthemen in jedem Heft. Interviews mit Theaterpädagogen, Regisseuren, Autoren. Reportagen von Festivals, ...

Theater der Zeit

Theater der Zeit

Die Zeitschrift für Theater und Politik Theater der Zeit – Die Zeitschrift für Theater und Politik, gegründet 1946, neu konzipiert 1993, stellt die neuesten Entwicklungen des deutschsprachigen ...

theatermanagement aktuell

theatermanagement aktuell

TheaterManagement aktuell – unabhängiger Informationsdienst für das Management in Bühnenbetrieben, Konzertbetrieben und Veranstaltungsbetrieben. TheaterManagement aktuell – d.h. Daten und ...

RONDO

RONDO

Das Klassik- und Jazz-Magazin Zeitschrift für Klassik und Jazz. In diesem Magazin lesen Sie Porträts und Interviews bekannter Künstler der Klassik und des Jazz, ebenso Rezensionen von neuen ...

RUDOLF-OETKER-HALLE

RUDOLF-OETKER-HALLE

Das Jahresprogramm der Konzertsaison Die RUDOLF-OETKER-HALLE ist nicht nur für ihre einzigartige Akustik bekannt, sondern auch für ihr hochklassiges Programm zur Konzertsaison. In Zusammenarbeit ...

MiRtuos - ProgrammMagazin

MiRtuos - ProgrammMagazin

MiRtuos ist das ProgrammMagazin des Musiktheaters im Revier (MiR), Gelsenkirchen. Im Schwerpunktteil nimmt MiRtuos Bezug auf jeweils eine aktuelle Inszenierung des Musiktheaters oder des Ballett ...

Cthuloide Welten

Cthuloide Welten

Offizielles Magazin des Rolenspiels "Cthulhur Cthuloide Welten ist das offizielle deutsche Cthulhu-Magazin aus dem Hause Pegasus. Das Magazin erscheint halbjährlich und enthält auf 144 Seiten eine ...

tanz

tanz

tanz zeigt die neuen Strömungen in Ballett, Tanztheater und Performance auf, verbindet Praxis mit Theorie und stellt ausführlich die spannendsten Persön­lichkeiten der Szene vor. tanz zeichnet ...

E-Books zum Thema: Kunst - Literatur - Theater

Klartext.

E-Book Klartext.
Für Deutschland Format: ePUB/PDF

Streitbarer Querulant, umstrittener Politiker, Nervensäge, wandelndes Medienereignis - all das und mehr ist Jürgen Möllemann. Nach langem Schweigen redet das Enfant terrible der deutschen Politik zum…

Der Gral

E-Book Der Gral
Mythos und Literatur (Reclam Literaturstudium) Format: PDF

Der Gral ist der faszinierendste, fruchtbarste der aus dem Mittelalter überkommenen Mythen. Sein Ursprung verliert sich im Dunkel der keltischen Vorzeit, was folgte, war eine jahrhundertlange…

Reclams Filmführer

E-Book Reclams Filmführer
Format: PDF

Das PDF ist textidentisch mit dem inzwischen vergriffenen bewährten einbändigen Standardwerk (12. Auflage, 2003). Über 100 Jahre Kino der Welt werden in einer exemplarischen Auswahl von weit mehr als…

Jahrbuch Musikpsychologie Band 17

E-Book Jahrbuch Musikpsychologie Band 17
Musikalische Begabung und Expertise Format: PDF

Der Schwerpunkt von Band 16 ist dem Thema "Wirkungen und kognitive Verarbeitung in der Musik" gewidmet. Themen sind u.a.: Understanding the expressive performance movements of a solo pianist,…

Plastizität und Bewegung

E-Book Plastizität und Bewegung
Körperlichkeit in der Musik und im Musikdenken des frühen 20. Jahrhunderts Format: PDF

Musik vermag es, Körperlichkeit in neuer Weise für die Kulturwissenschaften fruchtbar zu machen. Zu oft missverstanden als klingendes Beiwerk bewegter Körper in Tanz oder szenischer…