Sie sind hier
Fachzeitschrift

EJM – Europäisches Journal für Minderheitenfragen

EJM – Europäisches Journal für Minderheitenfragen

Rund ein Siebtel der europäischen Bevölkerung gehört zu den etwa 340 Minderheiten mit rund einem Drittel der 90 Europäischen Sprachen. Die Auflösungsprozesse Jugoslawiens erwiesen nachdrücklich, dass der Schutz dieser Minderheiten zu den Fragen gehört, die über Krieg oder Frieden entscheiden können. Seither stehen Minderheitenfragen wieder auf der Agenda der internationalen Staatengemeinschaft. 2008 wurde das peer-reviewte Europäische Journal für Minderheitenfragen gegründet. Die interdisziplinäre Fachzeitschrift diskutiert Fragen der Wahrung und Entwicklung der sprachlich-kulturellen Existenz und Identität von Minderheiten. Ziel des EJM sind Beiträge zum inneren Frieden und zur kulturellen Vielfalt Europas sowie zu einer politischen Entscheidungsfindung auf europäischer, staatlicher, regionaler und kommunaler Ebene, die nicht a priori majorisiert, sondern Volksgruppenbelange angemessen miteinbezieht.

Weitere Informationen: https://www.bwv-verlag.de/digibib/bwv/apply/content/opus/271769/

Bestellen Sie hier:

Abo-InfoJahresabonnementReduzierte Abos
InlandAuslandInstitutionProbeaboStudentenabo
90,00
120,00
Einzelheft
Ladenpreis
48,50
ErscheinungAuflage
Turnusverkauftverbreitet
Spezial-InfoVerlag / Anschriftaktualisiert amSeitenaufrufe
Berliner Wissenschafts-Verlag27.11.2018393
Behaimstr. 25
,
10585 Berlin
AnsprechpartnerAnfrage an Verlag schicken
030-841770-0
030-841770-21
Anzeigenannahme
RedaktionSüdtiroler Volksgruppeninstitut

Publikationen zum Thema:

Zeitschriften zum Thema: Auslandsberichte/ Magazine - Menschenrechte – internationale Politik - Außenpolitik

Vereinte Nationen (VN)

Vereinte Nationen (VN)

VEREINTE NATIONEN (VN) – Zeitschrift für die Vereinten Nationen und ihre Sonderorganisationen – ist das einzige unabhängige deutschsprachige Fachorgan, das ausschließlich den Vereinten ...

Osteuropa

Osteuropa

Osteuropa analysiert interdisziplinär die aktuellen Entwicklungen in Politik, Wirtschaft, Gesellschaft und Kultur in Osteuropa, Ostmitteleuropa und Südosteuropa. Osteuropa behandelt ...

afrika süd

afrika süd

zeitschrift zum südlichen afrika afrika süd bringt Nachrichten, Berichte und Hintergrundinformationen zu Politik, Wirtschaft und Kultur der Ländern des Südlichen Afrika - Angola, Botswana, DR ...

Für Vielfalt

Für Vielfalt

"bedrohte Völker - pogrom ist die größte Fachzeitschrift für Minderheitenrechte im deutschen Sprachgebiet. Mit aktuellen Nachrichten, ausführlich recherchierten Hintergrundberichten, Dossiers, ...

welt-sichten

welt-sichten

welt-sichten trägt mit Analysen, Reportagen und Kommentaren dazu bei, globale Zusammenhänge zu beleuchten. Das Themenspektrum reicht von Weltwirtschaft über Entwicklungspolitik und Umweltschutz ...

Pharma-Brief

Pharma-Brief

Der Pharma-Brief berichtet über globale Gesundheitsthemen. Die Fachzeitschrift präsentiert Fakten zum weltweiten Zugang zu Arzneimitteln, zur internationalen Arzneimittelpolitik oder zu ...

Aktuelle Türkei Rundschau

Aktuelle Türkei Rundschau

Die Aktuelle Türkei Rundschau ist wirtschaftlich unabhängig und nutzt ihr Recht auf Presse- und Meinungsfreiheit, ohne dabei unkalkulierbare finanzielle Risiken einzugehen. Denn leider hat es sich ...

südostasien

südostasien

Fachzeitschrift für Politik, Kultur und Dialog südostasien versammelt Stimmen aus und über Südostasien zu aktuellen Entwicklungen in Politik, Ökonomie, Ökologie, Gesellschaft und Kultur. Zu ...

E-Books zum Thema: Politik - Gesellschaft

Die Sehnsucht nach einer verlogenen Welt

E-Book Die Sehnsucht nach einer verlogenen Welt
Unsere Angst vor Freiheit, Markt und Eigenverantwortung - Über Gutmenschen und andere Scheinheilige Format: ePUB

Freiheit und Eigenverantwortung statt Ideologie und Bürokratie - Günter Ederer analysiert auf Basis dieser Forderung die existenziellen Probleme unserer Gesellschaft: Bevölkerungsrückgang,…

Die Sehnsucht nach einer verlogenen Welt

E-Book Die Sehnsucht nach einer verlogenen Welt
Unsere Angst vor Freiheit, Markt und Eigenverantwortung - Über Gutmenschen und andere Scheinheilige Format: ePUB

Freiheit und Eigenverantwortung statt Ideologie und Bürokratie - Günter Ederer analysiert auf Basis dieser Forderung die existenziellen Probleme unserer Gesellschaft: Bevölkerungsrückgang,…

Lernen zu lernen

E-Book Lernen zu lernen
Lernstrategien wirkungsvoll einsetzen Format: PDF

Wer wirkungsvoll lernen will, findet in diesem Buch bestimmt die richtige Lernmethode für seinen Lernstoff. Jede Lerntechnik wird so beschrieben, dass man sie direkt anwenden kann. In der 7. Auflage…

Bildung und Wissensgesellschaft

E-Book Bildung und Wissensgesellschaft
Format: PDF

Umfassend und interdisziplinär: Der vorliegende Band reflektiert die Begriffe 'Bildung und Wissensgesellschaft'. PISA-Studie, Diskussionen um die Zukunft unseres rohstoffarmen Landes und kulturell…