Sie sind hier
Fachzeitschrift

EURO-SECURITY.

EURO-SECURITY.

Hier finden Sie ein ständig wachsendes Angebot an Informationen rund um das Thema Sicherheit.

EURO SECURITY Fachverlage ist seit fast 16 Jahren im europäischen Markt aktiv. In
Deutschland wird eine speziell für den deutschen Markt konzipierte Ausgabe jetzt
im dreizehnten Jahr produziert. Das redaktionelle Konzept wurde aktuell der veränderten
Branchensituation und den neuen Informationsansprüchen entsprechend
überarbeitet. Beispielhafte Projekte werden vorgestellt und unter planerischen, technischen,
aber auch unter gesellschaftspolitischen und wirtschaftlichen Gesichtspunkten
betrachtet. Das Spektrum reicht von Stand-alone-Lösungen bis zum gesamtheitlichen
Konzept bei Betreibermodellen. Ergänzt werden diese durch Rubriken zum
europäischen Sicherheitsgeschehen, Messe-, Markt- und Produktinformationen sowie
ausführliche Fachartikel zu spezifi schen Technologien. EURO SECURITY fühlt sich der
Bedeutung der Sicherheit in Gesellschaften verpfl ichtet und möchte der Technologien
und Dienstleistungen Sicherheit sowohl in Heftstruktur als auch in den einzelnen
Beiträgen Rechnung tragen.
Im Jahr 2008 ergeben sich zusätzliche Synergien mit dem neuen webbasierten B2B
TV-Kanal Euro-Security.tv. Damit gewinnt praxisorientierte Berichterstattung in Wort
und Bild an Relevanz und schafft die Möglichkeit Beiträge in zwei unterschiedlichen
Medien - print und elektronisch - zu publizieren.

Abo-InfoJahresabonnementReduzierte Abos
InlandAuslandInstitutionProbeaboStudentenabo
150,00
225,00
Einzelheft
Ladenpreis
ErscheinungAuflage
Turnusverkauftverbreitet
Spezial-InfoVerlag / Anschriftaktualisiert amSeitenaufrufe
EURO SECURITY Fachverlage09.12.20086399
Peckhauser Strasse 29
,
40822 Mettmann

Publikationen zum Thema:

Zeitschriften zum Thema: Sicherheitstechnik - Bewachung - Brandschutz-Einbruchschutz

bauelemente bau

bauelemente bau

Vor 40 Jahren gegründet, widmet sich der Verlag für Fachpublizistik GmbH als mittelständisches Unternehmen in Familienhand der Herausgabe der Fachzeitschrift bauelemente bau. Dabei verfolgen wir ...

BundesBauBlatt

BundesBauBlatt

BundesBauBlatt ist das richtungsweisende Fachmedium für die Wohnungswirtschaft in Deutschland. Das vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit herausgegebene Magazin ...

FACILITY MANAGEMENT

FACILITY MANAGEMENT

Das Fachmagazin FACILITY MANAGEMENT wendet sich an die betriebswirtschaftlich Verantwortlichen für Immobilien und Liegenschaften, die gewerblich, öffentlich oder industriell genutzt ...

Der Facility Manager.

Der Facility Manager.

„Der Facility Manager” ist Deutschlands meistabonnierte FM-Fachzeitschrift und erscheint 2006 im 13. Jahrgang. Zehn Ausgaben jährlich bieten aktuelle und fundierte Informationen rund um das ...

SPS-MAGAZIN

SPS-MAGAZIN

Innerhalb eines Jahrgangs informiert das SPS-MAGAZIN umfassend über alle Bereiche der Automatisierungsbranche. Das SPS-MAGAZIN ist bekannt für hohe redaktionelle Qualität und vor allem für das ...

smartlive

smartlive

Die 2x jährlich erscheinende Sonderausgabe bringt allen Bauplaner und Modernisierern die wichtigsten Aspekte der haustechnik, Heimsteuerung und vernetzten Unterhaltung nahe. Anerkannte Experten ...

Telematik-Markt.de

Telematik-Markt.de

Die Fachzeitung Telematik-Markt.de erscheint als Publikation mit den spannenden Themen rund um die Telematik mit aktuell 15.000 Exemplaren (Stand: 2016) und einer Verbreitung im deutschsprachigen ...

FeuerTrutz Magazin

FeuerTrutz Magazin

Das FeuerTrutz Brandschutz Magazin für Fachplaner vermittelt Praxiswissen zu allen Bereichen des baulichen, anlagentechnischen und organisatorischen Brandschutzes. Es informiert alle zwei Monate ...

GEBÄUDEDIGITAL

GEBÄUDEDIGITAL

Die GEBÄUDEDIGITAL informiert ihre Leser stets aktuell und umfangreich über alle Themen der modernen Gebäudetechnik und die zugehörigen Gewerke. Die Schwerpunkte jeder Ausgabe bilden die ...

E-Books zum Thema: Bauen - Mieter - Wohnen - Garten - Lifestyle

Elektronik 9

E-Book Elektronik 9
Leistungselektronik Format: PDF

Praxisnah werden die Eigenschaften und Besonderheiten von Bauteilen der Leistungselektronik und ihre Schaltungen dokumentiert, das notwendige Maß an Mathematik dazu verständlich erlä…

Grenzschicht-Theorie

E-Book Grenzschicht-Theorie
Format: PDF

Die Überarbeitung für die 10. deutschsprachige Auflage von Hermann Schlichtings Standardwerk wurde wiederum von Klaus Gersten geleitet, der schon die umfassende Neuformulierung der 9. Auflage…

Handbuch der Reinsten Gase

E-Book Handbuch der Reinsten Gase
Format: PDF

Technische Gase werden in fast allen Bereichen der Industrie, Wissenschaft und Medizin sowie zur Kontrolle durch staatliche Ämter und Institutionen eingesetzt. In diesem Handbuch werden die…

Solid Edge V18

E-Book Solid Edge V18
Bauteile, Baugruppen, Zeichnungen Format: PDF

Dieses Übungs- und Nachschlagewerk für Ein- und Umsteiger behandelt die Grundlagen des 3D-CAD-Systems Solid Edge Version 18. Es stellt die wichtigsten Funktionalitäten dar: Modellierung von Bauteilen…

Heil-Lasten

E-Book Heil-Lasten
Arzneimittelrückstände in Gewässern Format: PDF

In Industrieländern ist der Einsatz von Pharmaka fester Bestandteil des Alltags. Der Verbleib dieser Stoffe nach ihrer Verwendung sowie die Entsorgung ungebrauchter Produkte sind wichtige Fragen, die…

Facility Management

E-Book Facility Management
Grundlagen, Computerunterstützung, Systemeinführung, Anwendungsbeispiele Format: PDF

Industrie- und Wohnungsunternehmen verwalten ihre Gebäude, Anlagen und Grundstücke mit Hilfe des Facility Management (FM). Dieses Buch informiert über die Informationstechnologie im FM. Das Computer…

Massivbau in ganzer Breite

E-Book Massivbau in ganzer Breite
Festschrift zum 60. Geburtstag von Univ.-Prof. Dr.-Ing. Konrad Zilch Format: PDF

Diese Festschrift gibt einen aktuellen Überblick über Entwicklungen im gesamten Bereich des konstruktiven Ingenieurbaus, der dem Massivbau zugeschrieben wird. Kompetenz auf allen Gebieten des…