Sie sind hier
Fachzeitschrift

Forum Classicum

Forum Classicum

Zeitschrift für die Fächer Latein und Griechisch an Schulen und Universitäten. Erscheinungsweise: vierteljährlich. ISSN: 1432-7511, je Heft ca. 80 Seiten

FORUM CLASSICUM führt die seit vier Jahrzehnten erfolgreiche Tradition des MITTEILUNGSBLATTES DES DEUTSCHEN ALTPHILOLOGENVERBANDES fort: als Fachblatt und Diskussionsforum all dessen, was die Alten Sprachen in Schule, Universität und Gesellschaft betrifft.

FORUM CLASSICUM ist aber auch offen dafür, neue Konzepte und Ideen zu präsentieren, die über das rein Fachliche hinaus von allgemein literarischem und gesellschaftlichem Interesse sind.

FORUM CLASSICUM ist in Fortführung des MDAV mit einer Auflage von 8000 Exemplaren das weltweit auflagenstärkste regelmäßig erscheinende Publikationsorgan für Lehrer und Freunde der Alten Sprachen!

 

Bitte bestellen Sie ein neues Jahresabonnement schriftlich per E-Mail an service@ccbuchner.de. Die Jahresabonnements unserer Zeitschriften verlängern sich jeweils um ein Jahr, wenn sie nicht spätestens zum 31.12. gekündigt werden. Die angegebenen Preise verstehen sich zuzüglich Porto.

Bestellen Sie hier:

Abo-InfoJahresabonnementReduzierte Abos
InlandAuslandInstitutionProbeaboStudentenabo
19,00
19,00
Einzelheft
Ladenpreis
5,60
ErscheinungAuflage
Turnusverkauftverbreitet
vierteljährlich
7900
7900
Spezial-InfoVerlag / Anschriftaktualisiert amSeitenaufrufe
C.C.Buchner Verlag GmbH & Co. KG27.12.20192455
Laubanger 8
,
96052 Bamberg
AnsprechpartnerDr. Barbara Szlagor Anfrage an Verlag schicken
0951 / 16 09 82 00
0951 / 16 09 82 70
AnzeigenannahmeChristina Martinet Anfrage an Anzeigenannahme schicken
0721/7836553
RedaktionProf. Andreas Fritsch Anfrage an Redaktion schicken
030/838-5710

Publikationen zum Thema:

Zeitschriften zum Thema: Informationen für Pädagogen - Erzieher - Unterricht – Differenzierung

LERNEN FÖRDERN

LERNEN FÖRDERN

Alles über die Förderung von Menschen mit Lernbehinderungen Die Zeitschrift LERNEN FÖRDERN erscheint viermal jährlich mit einer Auflage von 5.000 Exemplaren. LERNEN FÖRDERN wird bundesweit ...

PHILIPP die Maus

PHILIPP die Maus

Als Identifikationsfigur für Kinder steht PHILIPP für traditionelle Werte wie Selbstverantwortung, Rücksichtnahme, Offenheit und Respekt. Dem entspricht sowohl die künstlerische als auch die ...

Fremdsprache Deutsch

Fremdsprache Deutsch

"Fremdsprache Deutsch" bietet Hefte zu aktuellen Themen aus Methodik und Didaktik Deutsch als Fremdsprache verständliche Darstellung des theoretischen Hintergrunds und des aktuellen ...

Deutsch als Fremdsprache

Deutsch als Fremdsprache

Die Zeitschrift existiert seit 1964 und ist damit die älteste und traditionsreichste deutschsprachige Zeitschrift zum Fach Deutsch als Fremdsprache. Im Lauf der Jahrzehnte hat sich die Zeitschrift ...

Forum SOZIAL

Forum SOZIAL

ForumSOZIAL erscheint viermal jährlich mit farbigem, neuem und lebendigem Layout. Kurze Artikel zu einem thematischen Schwerpunkt, Nachrichten und praxisrelevante Tips garantieren gute Lesbarkeit ...

tz

tz

thüringer zeitschrift für bildung, erziehung und wissenschaftMitgliederzeitschift der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft Landesverband Thüringen Beiträge zur Bildungspolitik im Land ...

Bildung und Erziehung

Bildung und Erziehung

Herausgeber*innen: Prof. Dr. Karin Büchter, Prof. Dr. Manfred Heinemann, Prof. (H) Dr. Heribert Hinzen, Prof. Dr. Hilmar Hoffmann, Prof. Dr. Hans-Georg Kotthoff, Prof. Dr. Eva Matthes (Sprecherin), ...

E-Books zum Thema: Beruf - Bildung - Schule

Neue Bildungswege in die Hochschule

E-Book Neue Bildungswege in die Hochschule
Anrechnung beruflich erworbener Kompetenzen für Erziehungs-, Gesundheits- und Sozialberufe Format: PDF

"Aus dem Beruf ins Studium - ein Weg, dessen Gestaltung erfordert, studiengangsrelevante Kompetenzen aus der beruflichen Bildung und dem Erwerbsleben auf Hochschulstudiengänge anzurechnen. Im…

Schule und Betrieb

E-Book Schule und Betrieb
Lernen in der Kooperation Format: PDF

Was passiert, wenn die Lernorte Schule und Betrieb in den Abschlussklassen der allgemeinbildenden Schule systematisch verknüpft werden? Konkret: wenn die Schülerinnen und Schüler drei Tage in der…

Geschafft!

E-Book Geschafft!
Prüfungsvorbereitung für Azubis Format: PDF

Rund 15% der Auszubildenden fallen durch die Abschlussprüfung und weitere 10% bestehen sie erst im zweiten Anlauf. Vor allem Jugendlichen in Berufen, in denen es auf körperliche und…