Sie sind hier
Fachzeitschrift

FUNKTURM Magazin

FUNKTURM Magazin

Das inzwischen dreimal jährlich erscheinende Hochglanz-Magazin FUNKTURM macht die Medien und Politik Branche tiefgründig und bildgewaltig transparenter.

WIR SIND UNABHÄNGIG.

Wir arbeiten unabhängig von großen Medienunternehmen, Institutionen und Interessengruppen. Unsere Berichterstattung folgt journalistischen Prinzipien. Wir sind nicht käuflich – unsere Unabhängigkeit ist unser höchstes Gut.

WIR KENNEN UNS AUS.

Wir vermitteln Wissen und machen Abläufe und Zusammenhänge in Medien und Politik transparent. Wir suchen stets nach dem Warum und dem Kern der Geschichten. Dabei hilft uns unsere profunde Expertise, die wir über Jahre aufgebaut haben und stetig weiterentwickeln.

Bestellen Sie hier:

Abo-InfoJahresabonnementReduzierte AbosEinzelheft
InlandAusland*InstitutionProbeaboStudentenaboLadenpreis
24,00
ErscheinungAuflage
Turnusverkauftverbreitet
Spezial-InfoVerlag / Anschriftaktualisiert amSeitenaufrufe
STAWOWY-Verlag01.06.2018364
Julie-Salinger-Weg 5
,
01099 Dresden
AnsprechpartnerMoritz Mätz Anfrage an Verlag schicken
035181088503
AnzeigenannahmeMoritz Mätz Anfrage an Anzeigenannahme schicken
RedaktionPeter Stawowy

Publikationen zum Thema:

Zeitschriften zum Thema: Politische Magazine - Politikwissenschaft

Die Friedens-Warte

Die Friedens-Warte

Die Friedens-Warte, 1899 gegründet von Alfred Fried, ist als älteste Zeitschrift im deutschsprachigen Raum für Fragen der Friedenssicherung und der internationalen Organisation ein zentrales Forum ...

Ketzerbriefe

Ketzerbriefe

Flaschenpost für unangepaßte Gedanken Die Ketzerbriefe - ursprünglich entstanden als Dokumentation der politischen Verfolgung von Atheisten und Kirchenkritikern - sind inzwischen zur ...

Oberfranken-Kurier

Oberfranken-Kurier

Information - Meinungen - Hintergründe. Politik und Wirtschaft in Oberfranken, Die Redaktion des Oberfranken-Kuriers gliedert sich wie der Heftinhalt in drei Abschnitte: Im Allgemeinen Teil ...

Leviathan

Leviathan

Berliner Zeitschrift für Sozialwissenschaft  Im "Leviathan" finden sich Beiträge namhafter Autoren zu aktuellen Themen aus Politik und Gesellschaft, Wirtschaft, Philosophie und Lebenswelt. ...

E-Books zum Thema: Politik - Gesellschaft

Die Sehnsucht nach einer verlogenen Welt

E-Book Die Sehnsucht nach einer verlogenen Welt
Unsere Angst vor Freiheit, Markt und Eigenverantwortung - Über Gutmenschen und andere Scheinheilige Format: ePUB

Freiheit und Eigenverantwortung statt Ideologie und Bürokratie - Günter Ederer analysiert auf Basis dieser Forderung die existenziellen Probleme unserer Gesellschaft: Bevölkerungsrückgang,…

Die Sehnsucht nach einer verlogenen Welt

E-Book Die Sehnsucht nach einer verlogenen Welt
Unsere Angst vor Freiheit, Markt und Eigenverantwortung - Über Gutmenschen und andere Scheinheilige Format: ePUB

Freiheit und Eigenverantwortung statt Ideologie und Bürokratie - Günter Ederer analysiert auf Basis dieser Forderung die existenziellen Probleme unserer Gesellschaft: Bevölkerungsrückgang,…

Naturschutz im vereinigten Deutschland

E-Book Naturschutz im vereinigten Deutschland
Rückblick und Vorschau, Gewinne und Defizite Format: PDF

Am 31.12.1991 endete auf der Grundlage des Einigungsvertrages nach fast vierzig Jahren die Geschichte des Instituts für Landschaftsforschung und Naturschutz (ILN) an der Akademie der…

Naturschutz im vereinigten Deutschland

E-Book Naturschutz im vereinigten Deutschland
Rückblick und Vorschau, Gewinne und Defizite Format: PDF

Am 31.12.1991 endete auf der Grundlage des Einigungsvertrages nach fast vierzig Jahren die Geschichte des Instituts für Landschaftsforschung und Naturschutz (ILN) an der Akademie der…

Mitten im Leben

E-Book Mitten im Leben
Format: ePUB/PDF

Die Finanzaffäre der CDU hat nicht nur die Partei und die demokratische Kultur der Bundesrepublik in eine ihrer tiefsten Krisen gestürzt, sondern war auch der Auslöser für Wolfgang Schäubles Verzicht…

Mitten im Leben

E-Book Mitten im Leben
Format: ePUB/PDF

Die Finanzaffäre der CDU hat nicht nur die Partei und die demokratische Kultur der Bundesrepublik in eine ihrer tiefsten Krisen gestürzt, sondern war auch der Auslöser für Wolfgang Schäubles Verzicht…