Sie sind hier
Fachzeitschrift

gazette

gazette

Die „gazette“ richtet sich an Mitglieder, Freunde und Förderer des Verbands der Deutsch-Amerikanischen Clubs. Die Clubzeitschrift dient der besseren Kommunikation und Information aller Mitglieder.


DIE GAZETTE bringt ihre Leser zum Nachdenken.
Mit jeder Ausgabe und mit jedem Text. Jenseits des Boulevards und nur medienorientierter Politik.


Sie greift das behäbige Mittelmaß auf und an.
Sie will Vorbild sein darin, konstruktiv infragezustellen.
Sie gibt sich nicht mit den einfachen, den populären Antworten zufrieden.


Sie will die Menschen wieder zur Teilnahme an der politischen und gesellschaftlichen Willensbildung bewegen.


Über die taktische Tagespolitik hinaus will DIE GAZETTE Antworten und Perspektiven geben, wo andere sie schuldig bleiben.


DIE GAZETTE hat sich den Menschenrechten, der sozialen Gerechtigkeit und der gelebten Demokratie verpflichtet.


Sie beweist Haltung und Rückgrat.
Das erwartet sie auch von ihren Autoren und Lesern.

Bestellen Sie hier:

Abo-InfoJahresabonnementReduzierte AbosEinzelheft
InlandAusland*InstitutionProbeaboStudentenaboLadenpreis
ErscheinungAuflage
Turnusverkauftverbreitet
3 x jährlich
5.000 Exemplare
Spezial-InfoVerlag / Anschriftaktualisiert amSeitenaufrufe
Spurbuchverlag29.08.20111559
Am Eichenhügel 4.
,
96148 Baunach
AnsprechpartnerChristina Rebhan Anfrage an Verlag schicken
09544/ 1561
09544/ 809
Anzeigenannahmepth-mediaberatung GmbH Anfrage an Anzeigenannahme schicken
09 31 32 93 0-0
09 31 32 93 0-16
RedaktionPaul-Thomas Hinkel Anfrage an Redaktion schicken
09544/1561
09544/809

Publikationen zum Thema:

Zeitschriften zum Thema: Politische Magazine - Politikwissenschaft

Leviathan

Leviathan

Berliner Zeitschrift für Sozialwissenschaft  Im "Leviathan" finden sich Beiträge namhafter Autoren zu aktuellen Themen aus Politik und Gesellschaft, Wirtschaft, Philosophie und Lebenswelt. ...

Sicherheit und Frieden

Sicherheit und Frieden

Die Zeitschrift versteht sich als Diskussionsforum für neuere Forschungsergebnisse und politische Entwicklungen auf dem Gebiet der Friedens- und Sicherheitspolitik. Durch Analysen, Stellungnahmen, ...

HUMANE WIRTSCHAFT

HUMANE WIRTSCHAFT

HUMANE WIRTSCHAFT ist „mehr als eine Zeitschrift“, weil es nicht unser Hauptanliegen ist, alle zwei Monate bedrucktes Papier an Abonnenten zu liefern. Es geht vielmehr darum, der Idee einer ...

neue energie

neue energie

Das monatlich erscheinende Fachmagazin „neue energie“ ist das führende deutsche Medium rings um Klimaschutz, die Energiewende und für die gesamte Branche der Erneuerbaren. neue energie ...

Vorstellung einzelner Zeitschriften

FREIE WERKSTATT

FREIE WERKSTATT

Hauptzielgruppe der FREIEN WERKSTATT, der unabhängigen Fachzeitschrift für den Pkw-Reparaturmarkt, sind Inhaberinnen und Inhaber, Kfz-Meisterinnen und Kfz-Meister bzw. das komplette Kfz-Team Freier ...

Arzneimittel Zeitung

Arzneimittel Zeitung

Die Arneimittel Zeitung ist die Zeitung für Entscheider und Mitarbeiter in der Pharmabranche. Sie informiert branchenspezifisch über Gesundheits- und Arzneimittelpolitik, über Unternehmen und ...

A&D KOMPENDIUM

A&D KOMPENDIUM

Das A&D KOMPENDIUM ist das jährlich neue Referenzbuch für industrielle Automation. Mit einer Auflage von 10.500 Exemplaren informiert das A&D KOMPENDIUM auf 400 Seiten über Produkte,Verfahren, ...

Euphorion

Euphorion

EUPHORION wurde 1894 gegründet und widmet sich als „Zeitschrift für Literaturgeschichte“ dem gesamten Fachgebiet der deutschen Philologie. Mindestens ein Heft pro Jahrgang ist für die ...

CE-Markt

CE-Markt

 Das Fachmagazin für Consumer-Electronics & Home Technology ProductsTelefónica O2 Germany startet am 15. Oktober die neue O2 Handy-Flatrate. Der Clou: Die Mindestlaufzeit des Vertrages ...