Sie sind hier
Fachzeitschrift

gazette

gazette

Die „gazette“ richtet sich an Mitglieder, Freunde und Förderer des Verbands der Deutsch-Amerikanischen Clubs. Die Clubzeitschrift dient der besseren Kommunikation und Information aller Mitglieder.
DIE GAZETTE bringt ihre Leser zum Nachdenken. Mit jeder Ausgabe und mit jedem Text. Jenseits des Boulevards und nur medienorientierter Politik.
Sie greift das behäbige Mittelmaß auf und an. Sie will Vorbild sein darin, konstruktiv infragezustellen. Sie gibt sich nicht mit den einfachen, den populären Antworten zufrieden.
Sie will die Menschen wieder zur Teilnahme an der politischen und gesellschaftlichen Willensbildung bewegen.
Über die taktische Tagespolitik hinaus will DIE GAZETTE Antworten und Perspektiven geben, wo andere sie schuldig bleiben.
DIE GAZETTE hat sich den Menschenrechten, der sozialen Gerechtigkeit und der gelebten Demokratie verpflichtet.
Sie beweist Haltung und Rückgrat. Das erwartet sie auch von ihren Autoren und Lesern.

Bestellen Sie hier:

Abo-InfoJahresabonnementReduzierte Abos
InlandAuslandInstitutionProbeaboStudentenabo
Einzelheft
Ladenpreis
ErscheinungAuflage
Turnusverkauftverbreitet
3 x jährlich
5.000 Exemplare
Spezial-InfoVerlag / Anschriftaktualisiert amSeitenaufrufe
Spurbuchverlag14.10.20201685
Am Eichenhügel 4.
,
96148 Baunach
AnsprechpartnerKatharina Bötsch Anfrage an Verlag schicken
09544/ 1561
09544/ 809
Anzeigenannahmepth-mediaberatung GmbH Anfrage an Anzeigenannahme schicken
09 31 32 93 0-0
09 31 32 93 0-16
RedaktionPaul-Thomas Hinkel Anfrage an Redaktion schicken
09544/1561
09544/809

Publikationen zum Thema:

Zeitschriften zum Thema: Politische Magazine - Politikwissenschaft

Die Friedens-Warte

Die Friedens-Warte

Die Friedens-Warte, 1899 gegründet von Alfred Fried, ist als älteste Zeitschrift im deutschsprachigen Raum für Fragen der Friedenssicherung und der internationalen Organisation ein zentrales Forum ...

neue energie

neue energie

Wie gelingt die Energiewende? Welche Technologien brauchen wir, um in Zukunft CO2-frei zu leben? Wie steht es um das Erreichen der internationalen Klimaziele? Fährt uns China bei der E-Mobilität ...

ÖkologiePolitik

ÖkologiePolitik

ÖkologiePolitik ist das vierteljährlich erscheinende Magazin für Mitglieder und Interessenten der Ökologisch-Demokratischen Partei (ÖDP). Die Internetseite der ÖkologiePolitik finden Sie unter: ...

HUMANE WIRTSCHAFT

HUMANE WIRTSCHAFT

HUMANE WIRTSCHAFT ist „mehr als eine Zeitschrift“, weil es nicht unser Hauptanliegen ist, alle zwei Monate bedrucktes Papier an Abonnenten zu liefern. Es geht vielmehr darum, der Idee einer ...

Soziale Sicherheit

Soziale Sicherheit

»Soziale Sicherheit« ist eine juristische Fachzeitschrift mit Schwerpunkt auf arbeitsrechtliche und sozialrechtliche Themen. Von der Arbeitsförderung bis hin zum Rehabilitations- und ...

Die ENTSCHEIDUNG

Die ENTSCHEIDUNG

Bundesweites Mitgliedermagazin der Jungen Union Deutschlands DIE ENTSCHEIDUNG ist seit 1953 das Magazin der Jungen Union Deutschlands. Sie erscheint pro Jahr mit sechs Ausgaben und hat eine ...

E-Books zum Thema: Politik - Gesellschaft

Die Sehnsucht nach einer verlogenen Welt

E-Book Die Sehnsucht nach einer verlogenen Welt
Unsere Angst vor Freiheit, Markt und Eigenverantwortung - Über Gutmenschen und andere Scheinheilige Format: ePUB

Freiheit und Eigenverantwortung statt Ideologie und Bürokratie - Günter Ederer analysiert auf Basis dieser Forderung die existenziellen Probleme unserer Gesellschaft: Bevölkerungsrückgang,…

Die Sehnsucht nach einer verlogenen Welt

E-Book Die Sehnsucht nach einer verlogenen Welt
Unsere Angst vor Freiheit, Markt und Eigenverantwortung - Über Gutmenschen und andere Scheinheilige Format: ePUB

Freiheit und Eigenverantwortung statt Ideologie und Bürokratie - Günter Ederer analysiert auf Basis dieser Forderung die existenziellen Probleme unserer Gesellschaft: Bevölkerungsrückgang,…

Der Fluch des neuen Jahrtausends

E-Book Der Fluch des neuen Jahrtausends
Eine Bilanz Format: ePUB/PDF

Als Peter Scholl-Latour in einer Kolumne den 'Steinzeit-Islam' der Taliban anklagte und die CIA beschuldigte, diesen menschenverachtenden 'Horden' die Herrschaft über Afghanistan zugesprochen zu…

Der Fluch des neuen Jahrtausends

E-Book Der Fluch des neuen Jahrtausends
Eine Bilanz Format: ePUB/PDF

Als Peter Scholl-Latour in einer Kolumne den 'Steinzeit-Islam' der Taliban anklagte und die CIA beschuldigte, diesen menschenverachtenden 'Horden' die Herrschaft über Afghanistan zugesprochen zu…

Der Fluch des neuen Jahrtausends

E-Book Der Fluch des neuen Jahrtausends
Eine Bilanz Format: ePUB/PDF

Als Peter Scholl-Latour in einer Kolumne den 'Steinzeit-Islam' der Taliban anklagte und die CIA beschuldigte, diesen menschenverachtenden 'Horden' die Herrschaft über Afghanistan zugesprochen zu…

Der Fluch des neuen Jahrtausends

E-Book Der Fluch des neuen Jahrtausends
Eine Bilanz Format: ePUB/PDF

Als Peter Scholl-Latour in einer Kolumne den 'Steinzeit-Islam' der Taliban anklagte und die CIA beschuldigte, diesen menschenverachtenden 'Horden' die Herrschaft über Afghanistan zugesprochen zu…

Mitten im Leben

E-Book Mitten im Leben
Format: ePUB/PDF

Die Finanzaffäre der CDU hat nicht nur die Partei und die demokratische Kultur der Bundesrepublik in eine ihrer tiefsten Krisen gestürzt, sondern war auch der Auslöser für Wolfgang Schäubles Verzicht…

Mitten im Leben

E-Book Mitten im Leben
Format: ePUB/PDF

Die Finanzaffäre der CDU hat nicht nur die Partei und die demokratische Kultur der Bundesrepublik in eine ihrer tiefsten Krisen gestürzt, sondern war auch der Auslöser für Wolfgang Schäubles Verzicht…