Sie sind hier
Fachzeitschrift

Monnet

Monnet

Das Magazin MONNET steht für die gemeinsamen Werte Europas und eine offene Gesellschaft. Seinen Namen trägt es in Erinnerung an Jean Monnet, einen der Gründungsväter der europäischen Idee. Er hat die Vision eines geeinten Europa ins Leben gerufen und an ihrer Verwirklichung mitgewirkt – beinah ein Wunder nach Jahrhunderten voller Feindschaft und Krieg. MONNET tritt an, die Geschichte Europas neu zu erzählen und aufzuzeigen, wie vielfältig Europa ist und welche Chancen die Union den Menschen bietet.

MONNET richtet sich an junge Menschen – Schüler, Studenten, junge Berufstätige –, darüber hinaus aber an alle, die sich mehr Informationen über Europa wünschen und sich durch die lebendige europäische Vielfalt und die Besinnung auf Werte und Visionen inspirieren lassen wollen. Darum ist MONNET in seiner Ansprache informativ, breit gefächert und bunt – und dabei immer auf Augenhöhe mit den Lesern.

Herausgeber des Magazins sind Dr. Ansgar Burghof, Direktor des Gustav-Stresemann-Instituts (GSI) in Bonn, und Christian Wiechel-Kramüller, Geschäftsführer des Bahn-Media Verlags. Das MONNET wird außerdem begleitet durch die Europäische Bewegung Deutschland.

Bestellen Sie hier:

Abo-InfoJahresabonnementReduzierte Abos
InlandAuslandInstitutionProbeaboStudentenabo
Einzelheft
Ladenpreis
ErscheinungAuflage
Turnusverkauftverbreitet
Spezial-InfoVerlag / Anschriftaktualisiert amSeitenaufrufe
Bahn-Media Verlag GmbH & Co. KG07.05.2018201
Salzwedeler Straße 5
,
29562 Suhlendorf
AnsprechpartnerAnfrage an Verlag schicken
+49 58 20 970177-12
+49 58 20 970177-20
AnzeigenannahmeChristian Wiechel-Kramüller Anfrage an Anzeigenannahme schicken
05820 970 177 0
05820 970 177 20
RedaktionChristian Wiechel-Kramüller Anfrage an Redaktion schicken
05820 970 177 0
05820 970 177 20

Publikationen zum Thema:

Zeitschriften zum Thema: Organisation - Unternehmensberatung - Wirtschaftsdienste - Erfa

Die Mediation

Die Mediation

Die Mediation - Das Magazin für Kommunikationsprofis - Handlungsempfehlungen und Impluse (bis 04/2015 Die Wirtschaftsmediation) erscheint seit 2012 und stellt die außergerichtliche Konfliktlösung ...

supervision

supervision

Mensch Arbeit Organisation Seit 1982 ist Supervision die fundierte und gut eingeführte Fachzeitschrift für Supervisorinnen und Supervisoren in Deutschland und den angrenzenden deutschsprachigen ...

PROJEKTMANAGEMENT AKTUELL

PROJEKTMANAGEMENT AKTUELL

Die PROJEKTMANAGEMENT AKTUELL ist eine der führenden Fachpublikationen im Projektmanagement im deutschsprachigen Raum. Sie liefert fundierte Fachinformation für Projektmanager u.a. in Industrie, ...

Betriebs-Berater (BB)

Betriebs-Berater (BB)

75. Jahre Betriebs-Berater Der Betriebs-Berater (BB) ist eine seit 1946 erscheinende interdisziplinäre Fachzeitschrift, die wöchentlich in den Ressorts Wirtschafts-, Steuer- und ...

E-Books zum Thema: Finanzen - Management - Versicherung - Wirtschaft