Sie sind hier
Fachzeitschrift

Sammler Journal

Sammler Journal

Deutschlands grosse Sammlerzeitschrift. Ausstellungen, Kunst- und Antiquitätenmessen, Antikmärkte. Wir bieten Ihnen Auktions-Vor- und Nachberichte und Analysen, zeigen Ihnen die neusten Trends und informieren Sie über Statistiken und Preise. Lesen Sie mehr über Glas, Porzellan, Gemälde und Schmuck und halten Sie sich über die aktuellen Antik-, Trödel- und Flohmärkte sowie Messen und Ausstellungen auf dem Laufenden. Natürlich können Sie auch in unseren Kleinanzeigen oder dem Archiv stöbern.

Bestellen Sie hier:

Abo-InfoJahresabonnementReduzierte Abos
InlandAuslandInstitutionProbeaboStudentenabo
75,00
90,00
Einzelheft
Ladenpreis
7,50
ErscheinungAuflage
Turnusverkauftverbreitet
monatlich
Spezial-InfoVerlag / Anschriftaktualisiert amSeitenaufrufe
gemi Verlags GmbH31.08.202011618
Pfaffenhofener Str. 3
,
85293 Reichertshausen
AnsprechpartnerAnfrage an Verlag schicken
08441/4022-0
08441/7974122
AnzeigenannahmeHerr Westner Anfrage an Anzeigenannahme schicken
08441/4022-13
08441/71846
RedaktionHerr Ruisinger Anfrage an Redaktion schicken
08441/4022-0
08441/ 71846

Publikationen zum Thema:

Zeitschriften zum Thema: Kultur überregional - Gegenwartskultur – Kulturnachrichten

kunsttermine

kunsttermine

DER AUSSTELLUNGSANZEIGERInformationen über Museen, Galerien, Ausstellungen, Termine, Auktionen, Messen, Szenen in Deutschland, Österreich, Schweiz und LiechtensteinReiseangebote zu den ...

Glarean Magazin

Glarean Magazin

Das Online-KulturJournal "Glarean-Magazin" wurde 2007 von dem Innerschweizer Publizisten und Musiker Walter Eigenmann gegründet und widmet sich den drei Kulturphänomenen Literatur, Musik und ...

afrika süd

afrika süd

zeitschrift zum südlichen afrika afrika süd bringt Nachrichten, Berichte und Hintergrundinformationen zu Politik, Wirtschaft und Kultur der Ländern des Südlichen Afrika - Angola, Botswana, DR ...

ARTMAPP

ARTMAPP

Das ARTMAPP Kunstmagazin präsentiert dreimal jährlich auf 200 Seiten aktuelle, spannende und interessante Themen aus Kunst, Kultur, Fotografie und Design. In jeder Ausgabe legen wir den ...

Magazin für Amerikanistik

Magazin für Amerikanistik

Zeitschrift für amerikanische Geschichte, indianische Kulturgeschichte und Ethnologie. Die Geschichte der Indianer, ihre Kultur, ihre Lebensart, und die Geschichte der weißen Siedler, die in ...

interculture journal

interculture journal

Online-Zeitschrift für interkulturelle Studien, herausgegeben vom Fachgebiet Interkulturelle Wirtschaftskommunikation der Friedrich-Schiller-Universität Jena. Als Weiterentwicklung der ...

E-Books zum Thema: Kultur - Design

Hans Schwippert 1899–1973

E-Book Hans Schwippert 1899–1973
Von der Werkkunst zum Design Format: PDF

Der Architekt und Entwerfer Hans Schwippert (1899–1973) leistete einen maßgeblichen Beitrag zum kulturellen Wiederaufbau Deutschlands. Bekannt wurde er nach dem Zweiten Weltkrieg, als er…

Das 18. Jahrhundert

E-Book Das 18. Jahrhundert
Zeitalter der Aufklärung Format: PDF

Akademie Studienbücher - Literaturwissenschaft - Diskussion von Epochenbegriff und Epochengrenzen - Autor, Markt und Publikum: Strukturwandel der literarischen Öffentlichkeit - Die…

Ahasvers Erlösung

E-Book Ahasvers Erlösung
Der Mythos vom Ewigen Juden im Opernlibretto des 19. Jahrhunderts Format: PDF

Verflucht zu Unsterblichkeit und endloser Wanderschaft, weil er Christus auf dem Kreuzweg verspottete: Ahasver. Der Mythos vom Ewigen Juden formierte sich bereits im frühneuzeitlichen…

E. T. A. Hoffmann

E-Book E. T. A. Hoffmann
Leben - Werk - Wirkung - De Gruyter Lexikon  Format: PDF

E.T.A. Hoffmann (1776-1822) was a universally gifted artist, musician, lawyer and writer whose fantastic tales and romantic fairy stories have had a decisive influence on world literature. This…

Gesellschaftliche Erinnerung

E-Book Gesellschaftliche Erinnerung
Eine medienkulturwissenschaftliche Perspektive - Media and Cultural Memory / Medien und kulturelle ErinnerungISSN 5 Format: PDF

The volume develops a new perspective for the thematic field of “Cultural Memory” or “Cultures of Remembering”. Working from a systematisation and critique of…