Sie sind hier
Fachzeitschrift

weiter bilden. DIE Zeitschrift für Erwachsenenbildung

weiter bilden. DIE Zeitschrift für Erwachsenenbildung

weiter bilden. DIE Zeitschrift für Erwachsenenbildung

  • Fokussiert sich auf das Praxisfeld der Erwachsenen- und Weiterbildung
  • Spiegelt aktuelle Entwicklungen in der Weiterbildungspraxis
  • Informiert über Erkenntnisse in den relevanten Bezugswissenschaften
  • Erschließt und versachlicht Debatten
  • Deutet die gesellschaftliche Gegenwart und ihre Trends erwachsenenpädagogisch
  • Zeigt aktuelle Entwicklungsherausforderungen auf und gibt Impulse für die Zukunft

weiter bilden. DIE Zeitschrift für Erwachsenenbildung ist sowohl wissenschaftlich fundiert als auch praxisbezogen – Magazin und Reflexionsmedium zugleich. Die Zeitschrift erscheint viermal jährlich zu einem thematischen Schwerpunkt aus dem Feld der Erwachsenen- und Weiterbildung. Damit wendet sich die Zeitschrift an Mitarbeitende in der Weiterbildung, an Wissenschaftler:innen, Studierende der Erwachsenenbildung und an Verantwortungsträger in der Bildungspolitik.

Bestellen Sie hier:

Abo-InfoJahresabonnementReduzierte AbosEinzelheft
InlandAusland*InstitutionProbeaboStudentenaboLadenpreis
49,00
49,00
133,28
36,75
39,00
15,90
ErscheinungAuflage
Turnusverkauftverbreitet
März, Juni, September, Dezember
1.200
Spezial-InfoVerlag / Anschriftaktualisiert amSeitenaufrufe
wbv Media GmbH & Co. KG30.06.2020163
Auf dem Esch 4
,
33619 Bielefeld
AnsprechpartnerAnfrage an Verlag schicken
0521/91101-12
0521/91101-19
Anzeigenannahmesales friendly Verlagsdienstleistungen, Bettina Roos Anfrage an Anzeigenannahme schicken
0228/97898-0
RedaktionDr. Peter Brandt
0228/3294-203
0228/3294-4203

Publikationen zum Thema:

Zeitschriften zum Thema: Aus - und Weiterbildung - Seminare – Business

Die Mediation

Die Mediation

Die Mediation - Das Magazin für Kommunikationsprofis - Handlungsempfehlungen und Impluse (bis 04/2015 Die Wirtschaftsmediation) erscheint seit 2012 und stellt die außergerichtliche Konfliktlösung ...

wir AUSBILDER

wir AUSBILDER

Für eine erfolgreiche Ausbildungsarbeit kombiniert wirAUSBILDER ein modernes Fachmagazin mit digitalen Arbeitshilfen und regelmäßigen persönlichen Netzwerktreffen. Damit sind Sie immer perfekt ...

Die Großhandelskaufleute

Die Großhandelskaufleute

Prüfungs- und Praxiswissen für Großhandelskaufleute Mehr Erfolg in der Ausbildung, sicher in alle Prüfungen gehen, im Beruf jeden Tag überzeugen: „Die Großhandelskaufleute“ ist die ...

Durchblick

Durchblick

Passgenaue Förderung - Fördern und Fordern - Case Management in der Praxis - Profiling @ Mit unseren Publikationen greifen wir aktuelle Entwicklungen aus dem Bereich der beruflichen Qualifizierung ...

E-Books zum Thema: Beruf - Bildung - Schule

Das Studium: Vom Start zum Ziel

E-Book Das Studium: Vom Start zum Ziel
Lei(d)tfaden für Studierende Format: PDF

Wer studieren will, hat viele Fragen und muss viele Entscheidungen treffen. Dieser Leitfaden hilft, eine Wahl zu treffen, sich an der Hochschule zurecht zu finden und Hürden rechtzeitig zu erkennen…

Handbuch der Berufsbildung

E-Book Handbuch der Berufsbildung
Format: PDF

Das 'Handbuch der Berufsbildung' erfasst die gesamte Breite des pädagogischen Handlungsfeldes und gibt einen umfassenden Überblick zu Didaktik, AdressatInnen, Vermittlungs- und Aneignungsprozessen…

Schule und Betrieb

E-Book Schule und Betrieb
Lernen in der Kooperation Format: PDF

Was passiert, wenn die Lernorte Schule und Betrieb in den Abschlussklassen der allgemeinbildenden Schule systematisch verknüpft werden? Konkret: wenn die Schülerinnen und Schüler drei Tage in der…

Informelles Lernen im Berufsalltag

E-Book Informelles Lernen im Berufsalltag
Bedeutung, Potenzial und Grenzen in der Kreislauf- und Abfallwirtschaft Format: PDF

Jessica Blings untersucht berufliches informelles Lernen am Beispiel der Kreislauf- und Abfallwirtschaft. Gerade in diesem Bereich haben sich die Anforderungen an den Einzelnen in den letzten Jahren…

Neue Bildungswege in die Hochschule

E-Book Neue Bildungswege in die Hochschule
Anrechnung beruflich erworbener Kompetenzen für Erziehungs-, Gesundheits- und Sozialberufe Format: PDF

"Aus dem Beruf ins Studium - ein Weg, dessen Gestaltung erfordert, studiengangsrelevante Kompetenzen aus der beruflichen Bildung und dem Erwerbsleben auf Hochschulstudiengänge anzurechnen. Im…