Sie sind hier
Fachblog

Kunst und Philosophie

Kunst und Philosophie

"Das Schicksal mischt die Karten, und wir spielen." Arthur Schopenhauer - Die Freidenker Galerie spielt mit Kunst und Philosophie.

Im März 2012 gründete Rainer Ostendorf die Freidenker Galerie, in der er seine ca. 500 Acrylbilder mit Sprüchen zeigt. Inzwischen zeigen auch andere Künstler und Autoren ihre Arbeiten in dieser philosophischen Online-Galerie. Der Schwerpunkt der Freidenker Galerie ist Philosophie und Kunst. Was ist Liebe? Was ist der Sinn des Lebens? Was ist Glück? Was ist Kunst? Was ist Wahrheit? Auf diese und andere philosophische Fragen gibt die Freidenker Galerie kluge und lustige Antworten. In der Galerie findet der Besucher schöne Zitate von bekannten Denkern und Künstlern. Neben den Arbeiten von Rainer Ostendorf stehen viele Philosophie Zitate und lustige Sprüche von Philosophen, Querdenkern, Künstlern und Dichtern. Von Sokrates bis Friedrich Nietzsche, der Besucher findet hier Antworten auf die grossen Fragen des Lebens.

Wer sich für Kunst und Philosophie interessiert, der sollte diese neue Online-Galerie von Rainer Ostendorf einmal besuchen. Von der Leselupen-Redaktion, einer beliebten Literatur-Plattform, erhielt die Freidenker Galerie das Lob "Ausgezeichnete Literatur-Webseite". Der Besuch lohnt sich!

Besuchen Sie den Blog hier:

Spezial-InfoBloggeraktualisiert amSeitenaufrufe
Freidenker Galerie18.12.201829
AnsprechpartnerRainer Ostendorf Anfrage an Blogger schicken

Blogs zum Thema:

Vorstellung einzelner Zeitschriften

Menschen. Inklusiv leben

Menschen. Inklusiv leben

MENSCHEN. das magazin informiert über Themen, die das Zusammenleben von Menschen in der Gesellschaft bestimmen -und dies konsequent aus Perspektive der Betroffenen. Die Menschen, um die es geht, ...

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum. Organ des Landesverbandes Haus & Grund Brandenburg. Speziell für die neuen Bundesländer, mit regionalem Schwerpunkt Brandenburg. Systematische Grundlagenvermittlung, viele ...

AUTOCAD & Inventor Magazin

AUTOCAD & Inventor Magazin

FÜHREND - Das AUTOCAD & Inventor Magazin berichtet seinen Lesern seit 30 Jahren ausführlich über die Lösungsvielfalt der SoftwareLösungen des Herstellers Autodesk. Die Produkte gehören zu ...

CAREkonkret

CAREkonkret

CAREkonkret ist die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege. Ambulant wie stationär. Sie fasst topaktuelle Informationen und Hintergründe aus der Pflegebranche kompakt und kompetent für Sie ...

Burgen und Schlösser

Burgen und Schlösser

aktuelle Berichte zum Thema Burgen, Schlösser, Wehrbauten, Forschungsergebnisse zur Bau- und Kunstgeschichte, Denkmalpflege und Denkmalschutz Seit ihrer Gründung 1899 gibt die Deutsche ...

Zeitschriften zum Thema: Austellungen - Kunstvereine - Kunstkataloge - Galerien

kunsttermine

kunsttermine

DER AUSSTELLUNGSANZEIGERInformationen über Museen, Galerien, Ausstellungen, Termine, Auktionen, Messen, Szenen in Deutschland, Österreich, Schweiz und LiechtensteinReiseangebote zu den ...

Zeitkunst

Zeitkunst

Monatszeitung für Kunst und Kultur Jeden Monat bietet die Zeitkunst einen aktuellen Überblick über die wichtigsten Ausstellungen und Auktionen in Deutschland, Österreich und der Schweiz, ...

Meraner Stadtanzeiger

Meraner Stadtanzeiger

Der Meraner Stadtanzeiger informiert zweiwöchentlich über die Geschehnisse im Meraner Land. Politik, Soziales, Gesundheit, Gesellschaft, auch die Berichterstattung über Kultur kommt nicht zu kurz. ...

Heimat-Rundblick

Heimat-Rundblick

Volkskundlich, historisch und kulturell inspirierte Zeitschrift mit regionalen Themen aus dem Raum zwischen den Flüssen Hamme, Weser, Wümme und umzu. Gegründet 1987 in Lilienthal bei ...

kultur leben

Der Arbeitskreis selbständiger Kultur-Institute e.V. - AsKI ist ein 1967 gegründeter Verbund von derzeit 37 national und international angesehenen, selbständigen Kultur- und Forschungsinstituten, ...

KulturBetrieb

KulturBetrieb

Magazin für innovative und wirtschaftliche Lösungen in Museen, Bibliotheken und ArchivenKulturBetrieb ist die einzige Fachzeitschrift im deutschsprachigen Raum, die sich spartenübergreifend mit ...

sonnendeck

sonnendeck

Stuttgarter KunstnotizenSonnendeck präsentiert aktuelle Themen aus der regionalen Kunstszene gespickt mit Ausflügen in internationale Gefilde. Wer wissen will, wer in Sachen Kunst unterwegs ist, ...

E-Books zum Thema: Kunst - Literatur - Theater

Sigmund Freud

E-Book Sigmund Freud
Format: PDF

Wer war Sigmund Freud wirklich? Wie war der Mann, der in seiner Ordination in der Wiener Berggasse der Seele des Menschen auf die Spur kam? Und welche Rolle spielte dabei die weltberühmte Couch…

Plastizität und Bewegung

E-Book Plastizität und Bewegung
Körperlichkeit in der Musik und im Musikdenken des frühen 20. Jahrhunderts Format: PDF

Musik vermag es, Körperlichkeit in neuer Weise für die Kulturwissenschaften fruchtbar zu machen. Zu oft missverstanden als klingendes Beiwerk bewegter Körper in Tanz oder szenischer…

Geschichte der estnischen Literatur

E-Book Geschichte der estnischen Literatur
Von den Anfängen bis zur Gegenwart Format: PDF

This is the first modern account of the whole of Estonian literature from the beginnings to the present day. With its index, comprehensive bibliography and a wealth of data it can be used…

Tokio Hotel

E-Book Tokio Hotel
So laut du kannst! Format: ePUB/PDF

TOKIO HOTEL sind die angesagteste deutsche Band des neuen Jahrtausends! Mit ihrem energiegeladenen, authentischen Rocksound und ihrem einzigartigen Look reißen TOKIO HOTEL ihr riesiges Fanpublikum zu…

Tokio Hotel

E-Book Tokio Hotel
So laut du kannst! Format: ePUB/PDF

TOKIO HOTEL sind die angesagteste deutsche Band des neuen Jahrtausends! Mit ihrem energiegeladenen, authentischen Rocksound und ihrem einzigartigen Look reißen TOKIO HOTEL ihr riesiges Fanpublikum zu…

Instrumente in Kunst und Wissenschaft

E-Book Instrumente in Kunst und Wissenschaft
Zur Architektonik kultureller Grenzen im 17. Jahrhundert Format: PDF

This volume presents a collection of original papers at the intersection of philosophy, the history of science, cultural and theatrical studies. Based on a series of case studies on the 17th…