Sie sind hier
Hörbuch

Der Klassik(ver)führer, Wagners Ring-Motive

Der Klassik(ver)führer, Wagners Ring-Motive
ISBN
9783936196023
Verkaufspreis Inland (inkl. MwSt.)
24.90€
Verkaufspreis Ausland EU (inkl. MwSt.)
24.90€
Verkaufspreis Ausland Drittland (inkl. MwSt.)
24.90€

Wagners "Ring" enträtseln

Als Sonderband des "Klassik(ver)führers", einer Hörbuchreihe zu den schönsten Themen der klassischen Musik, ist 2004 die Doppel-CD "Wagners Ring-Motive" erschienen.

Die Autoren Sven Friedrich, Leiter des Richard-Wagner-Museums, Haus Wahnfried, in Bayreuth und Gerhard K. Englert, der Herausgeber des "Klassik(ver)führers", bieten dem Hörer einen modernen, bequemen und schnellen Einstieg in Wagners Bühnenfestspiel "Der Ring des Nibelungen".

Die musikalischen Leitmotive des "Ring" werden in der Reihenfolge ihres Erscheinens vorgestellt und mit fachkundigen Kommentaren erläutert. Ganz nebenbei erhält der Hörer dadurch auch eine leichtverständliche Einführung in die Handlungsabläufe des Werks, basierend auf der Entwicklung und Bedeutung der Musik.

Dieser Sonderband des "Klassik(ver)führers" öffnet so einen Zugang zu dem gesamten Werk. Er richtet sich an Einsteiger und Wagner-Neulinge und soll auf einfache und nachvollziehbare Weise die Faszination der Musik Wagners vermitteln und die musikdramatische Sprache der mythischen Welt im "Ring des Nibelungen" zu entschlüsseln und verstehen helfen. Aber auch dem bereits erfahrenen Hörer kann dieses Werk als eine Art "Repetitorium" für den "Beziehungszauber der Leitmotive" (Thomas Mann) in Wagners "Ring" dienen.

Das 12-seitige Booklet enthält u.a. auch Notenbeispiele der vorgestellten Leitmotive und bildet damit zusammen mit den beiden CDs eine ideale Vorbereitung für jeden "Ring"-Hörer.

Als Sprecher konnte wiederum Kammersänger Wolfgang Schmidt gewonnen werden, der den Siegfried in Bayreuth sooft gesungen und dargestellt hat, wie kein anderer vor ihm. Der berühmte Heldentenor spricht also gleichfalls als Experte mit langjähriger Bühnenerfahrung im Wagner-Fach.

 

 

Bestellen Sie hier:

Verlag / Anschriftaktualisiert amSeitenaufrufe
Auricula GmbH01.08.2014 - 16:5220
Straße am Flugplatz 6a
,
12487 Berlin
AnsprechpartnerDr. Gerhard K. Englert Anfrage an Verlag schicken
0172-3935916
030-8211879

Publikationen zum Thema:

Vorstellung einzelner Hörbücher

Der Karneval der Tiere

Der Karneval der Tiere

“Boris Aljinovic erzählt Geschichten von Tieren und Töpfen“  Der beliebte Schauspieler (Tatort, Die sieben Zwerge) und Sprecher unzähliger Hörspiele (Deutscher Hörspielpreis 2005) ...

Zeitschriften zum Thema: Klassik - E-Musik – Orchester - Jazz

theatermanagement aktuell

theatermanagement aktuell

TheaterManagement aktuell – unabhängiger Informationsdienst für das Management in Bühnenbetrieben, Konzertbetrieben und Veranstaltungsbetrieben. TheaterManagement aktuell – d.h. Daten und ...

HEIMAT ALLGÄU

HEIMAT ALLGÄU

Nachrichten aus Allgäuer Kultur, Brauchtum, Natur und Freizeit Wenn Sie HEIMAT ALLGÄU im Abonnement beziehen, kommt die Zeitschrift direkt zu Ihnen nach Hause. Sie erhalten einen ganzen Jahrgang, ...

Vorstellung einzelner Zeitschriften

Archiv und Wirtschaft

Archiv und Wirtschaft

Fachbeiträge zum Archivwesen der Wirtschaft; Rezensionen Die seit 1967 vierteljährlich erscheinende Zeitschrift für das Archivwesen der Wirtschaft "Archiv und Wirtschaft" bietet Raum für ...

Deutsche Hockey Zeitung

Deutsche Hockey Zeitung

Informiert über das internationale, nationale und internationale Hockey. Die Deutsche Hockeyzeitung ist Ihr kompetenter Partner für Ihr Wirken im Hockeymarkt. Sie ist die einzige ...

Bibel für heute

Bibel für heute

Kommentare, Anregungen, Fragen und Impulse zu Texten aus der Bibel Die beliebte und bewährte Arbeitshilfe für alle, denen es bei der täglichen Bibellese um eine intensive Auseinandersetzung mit ...

CE-Markt

CE-Markt

 Das Fachmagazin für Consumer-Electronics & Home Technology ProductsTelefónica O2 Germany startet am 15. Oktober die neue O2 Handy-Flatrate. Der Clou: Die Mindestlaufzeit des Vertrages ...

die horen

die horen

Zeitschrift für Literatur, Kunst und Kritik."...weil sie mit großer Aufmerksamkeit die internationale Literatur beobachtet und vorstellt; weil sie in der deutschen Literatur nicht nur das Neueste ...

Atalanta

Atalanta

Atalanta ist die Zeitschrift der Deutschen Forschungszentrale für Schmetterlingswanderung. Im Atalanta-Magazin werden Themen behandelt wie Wanderfalterforschung, Systematik, Taxonomie und Ökologie. ...