Sie sind hier
E-Book

3D-Druck/Rapid Prototyping

Eine Zukunftstechnologie - kompakt erklärt

AutorPetra Fastermann
VerlagSpringer-Verlag
Erscheinungsjahr2012
Seitenanzahl193 Seiten
ISBN9783642292255
FormatPDF
KopierschutzDRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis42,99 EUR

Immer mehr Kreative nutzen die Möglichkeit, eigene dreidimensionale Objekte in Kunststoff, Metall oder Keramik schnell und preisgünstig herstellen zu lassen. Der 3D-Druck ist eine revolutionäre Technologie, die dieVerwirklichung von Ideen ermöglicht. 3D-Drucker werden immer kleiner und leistungsstärker und damit bürotauglicher. Eine umfassende Beschreibung dieser Zukunftstechnologie bietet dieses praxisnahe und anwenderorientierte Buch. Dabei hilft es mit Tipps und Hinweisen bei der Auswahl des optimalen CAD-Programms und 3D-Druckers.



Petra Fastermann (MA University of Toronto, Kanada) gründete 2010 in Düsseldorf die Firma Fasterpoly GmbH. Die Fasterpoly GmbH bietet Firmen- und Privatkunden 3D-Druck als Dienstleistung an und vertreibt unter dem Markennamen Fasterpoly eigene Produkte. Petra Fastermann hält regelmäßig Vorträge über 3D-Druck als Zukunftstechnologie. Im November 2011 wurde Petra Fastermann für ihr Start-up-Unternehmen mit dem Unternehmerinnenbrief NRW ausgezeichnet.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch
Inhaltsverzeichnis
??Vorwort5
10 ??Inhaltsverzeichnis6
1 ??????????Einleitung15
1.1 ???????????Themenauswahl15
1.2 ???????????Aufbau des Buchs16
1.3 ???????????Für wen ist dieses Buch?17
1.4 ???????????In diesem Buch verwendete Konventionen18
2 ??????Kurzer Abriss der Geschichte des modernen Prototypenbaus19
3 ????????????????????????Grundlagen und Hintergrund zum 3D-Druck21
3.1 ?????????????????????????Wie funktioniert 3D-Druck?21
3.2 ?????????????????????????Das Druckverfahren, Schritt für Schritt27
3.3 ?????????????????????????Der 3D-Druckprozess im PolyJet-Druckverfahren31
3.4 ?????????????????????????Fertigungskette von Modellen: am Beispiel des 3D-Drucks eines Teufels mit einem Drucker der Firma Objet32
3.5 ?????????????????????????Software für 3D-Druck35
3.5.1 ????????????????????????Kostenlos erhältliche Programme36
3.5.2 ????????????????????????Kommerzielle Programme41
4 ????3D-Druck für alle43
4.1 ?????Auch ohne CAD-Ausbildung ….43
4.2 ?????… und „Maker“ Movement47
4.3 ?????Bewegliche Teile drucken49
4.4 ?????In Farbe drucken52
4.5 ?????RepRap – der 3D-Drucker, der seinen Nachfolger selbst druckt55
4.6 ?????3D-Drucken – kinderleicht60
4.7 ?????Der kleinste 3D-Drucker der Welt61
4.8 ?????FabLabs63
4.9 ?????Wie heute schon die Copy Shops: Walk-in-3D-Shops bald an jeder Ecke?65
4.10 ?????Scannen und das Gescannte drucken66
4.10.1 ????3D-Scannen mit „Hausmitteln“69
5 ??3D-Druck in praktischen Anwendungsbereichen71
5.1 ???Noch mehr Kunst – 3D-Druck eröffnet neue Möglichkeiten71
5.2 ??3D-Druck im Design: ausgewählte 3D-Objekte von Designern75
5.2.1 ??Coburg-designlab, Coburg75
5.2.2 ??SHAPES iN PLAY, Berlin81
5.2.3 ??3D-Druck im Modellbau – Modellbauerträume werden Wirklichkeit, einige Beispiele83
5.3 ???3D-Druck in der Schmuck-Industrie90
5.4 ???Schmuckherstellung auch für Laien – an einem einfachen Beispiel gezeigt91
5.5 ???Welche Möglichkeiten die 3D-Druck-Technologie noch eröffnet – und wo ihre Grenzen sind93
6 ????Ausblick: 3D-Druck als Zukunftstechnologie95
6.1 ??????Der 3D-Drucker als Wirtschaftsrevolutionär – Ansichten und Prognosen95
6.1.1 ????Jeder kann Hersteller werden96
6.1.2 ????Mass Customization97
6.1.3 ????Unterschiedliche 3D-Druck-Materialien in der Testphase100
6.1.4 ????Gegenwärtig übliche 3D-Druck-Materialien102
6.1.5 ????Jobless Technology, Urheberrechte und Produktpiraterie103
6.1.6 ????Perspektiven – Forschung in Deutschland104
6.2 ??????3D-Druck in der Luft- und Raumfahrt105
6.3 ??????3D-Druck in der Robotik108
6.4 ??????3D-Druck in der Automobilindustrie110
6.4.1 ????Das Plugin-Hybridauto „Urbee“111
6.4.2 ????Local Motors – Open Source in der Automobilindustrie111
6.5 ?????3D-Druck in der Zahntechnik115
6.6 ?????3D-Druck in der Filmindustrie116
6.7 ??????3D-Druck in der Medizintechnik117
6.7.1 ??????Bioprinting117
6.7.2 ????Tissue Engineering118
6.7.3 ????Implantate119
6.7.4 ????Prothesenkosmetiken – individuell120
6.7.5 ??????Prothesen – preisgünstig und über Open Source?121
6.8 ??????3D-Druck und die Umwelt123
6.8.1 ????3D-Druck als nachhaltige Technologie123
6.8.2 ????3D-Druck ermöglicht umweltfreundliche Formstoffe in der Gießerei127
7 ????Messen, die Sie interessieren könnten129
7.1 ?????EuroMold in Frankfurt/Main129
7.2 ?????Rapid.Tech in Erfurt130
8 ????Rapid-Prototyping-Verfahren: eine Übersicht131
8.1 ?????3D-Druck mit Gipspulver131
8.2 ?????Selektives Lasersintern (SLS)132
8.3 ?????Selektives Laserschmelzen (SLM, Selective Laser Melting)133
8.4 ?????Elektronenstrahlschmelzen (EBM – Electron Beam Melting)133
8.5 ?????Fused Deposition Modeling (FDM, Schmelzschichtung)134
8.6 ?????Laserauftragschweißen134
8.7 ?????Multi-Jet Modeling (MJM)135
8.8 ?????Stereolithographie (STL oder auch SLA)135
8.9 ?????Film Transfer Imaging (FTI)136
8.10 ?????Digital Light Processing (DLP)137
8.11 ?????PolyJet137
8.12 ?????Laminated Object Modeling (LOM) oder Folienlaminier-3D-Druck138
8.13 ?????Polyamidguss139
8.14 ?????Space Puzzle Molding (SPM)139
8.15 ?????Contour Crafting (CC)139
9 ????Rapid Prototyping zum Anschauen141
9.1 ?????Beispiele einiger Rapid-Prototyping-Maschinen repräsentativ ausgewählter Hersteller141
9.2 ?????3D Systems142
9.2.1 ????Die großen Produktionsanlagen des Unternehmens142
9.2.2 ????V-Flash Desktop Modeler143
9.2.3 ????Der 3D-Drucker RapMan – von 3D Systems vertrieben145
9.2.4 ????Cubify – 3D Systems bietet ein Gesamtpaket147
9.3 ?????Objet148
9.3.1 ????Connex und Eden149
9.3.2 ????Objet 24 und Objet 30151
9.4 ?????Dimension154
9.4.1 ????SST- und Elite-Drucker154
9.4.2 ????Der 3D-Drucker Dimension BST (Breakaway Support Technology)154
9.5 ?????Solidscape (Stratasys)156
9.5.1 ????Der 3D-Drucker T76PLUS158
9.6 ?????ZCorporation161
9.6.1 ????Der ZPrinter150161
9.6.2 ????Der ZPrinter250162
9.7 ????Entscheidungshilfe für ein Rapid-Prototyping-Verfahren163
10 ???????Rapid-Prototyping-Maschinen: Herstellerverzeichnis166
10.1 ????????3D Systems Corporation166
10.2 ????????AAROFLEX Inc.167
10.3 ????????Arcam167
10.4 ????????BitsFromBytes (3D Systems)168
10.5 ????????Concept Laser GmbH (Hoffmann Innovation Group)168
10.6 ????????Delta Micro Factory Corp. (PP3DP)168
10.7 ????????Dimension (Stratasys)169
10.8 ????????DWS169
10.9 ????????EnvisionTEC169
10.10 ????????EOS170
10.11 ????????Evil Mad Scientist Laboratories170
10.12 ????????Ex One170
10.13 ????????Fab@Home170
10.14 ????????FIT (Fruth Innovative Technologien GmbH)171
10.15 ????????Fortus (Stratasys)171
10.16 ????????Hewlett-Packard172
10.17 ????????Huntsman172
10.18 ????????MakerBot Industries172
10.19 ????????Materialise173
10.20 ????????Mcor Technologies173
10.21 ????????Objet Geometries Ltd.174
10.22 ????????OPTOMEC174
10.23 ????????Phenix Systems174
10.24 ????????POM (Precision Optical Manufacturing)175
10.25 ????????ProMetal RCT (Ex One)175
10.26 ????????ReaLizer175
10.27 ????????Renishaw GmbH176
10.28 ????????RepRapSource (GLI Concept GmbH)176
10.29 ????????Sintermask GmbH177
10.30 ????????SLM Solutions GmbH177
10.31 ????????Solidica177
10.32 ????????Solidscape, Inc. (Stratasys)178
10.33 ????????Stratasys, Inc.178
10.34 ????????Tiertime179
10.35 ????????Ultimaking Ltd.179
10.36 ????????Voxeljet Technology GmbH179
10.37 ????????ZCorporation180
11 ??Glossar181
13 ??Quellen185
14 ??Literaturempfehlungen188
15 ??Index189
16 ??Die Autorin193

Weitere E-Books zum Thema: Software - Betriebssysteme - Anwenderprogramme

Erfolgsfaktor Unternehmenssteuerung

E-Book Erfolgsfaktor Unternehmenssteuerung
Kennzahlen, Instrumente, Praxistipps Format: PDF

Als sich in den Jahren 2000/2001 die Boomphase in der Druck- und Medienindustrie abschwächte, standen viele erfolgsverwöhnte - ternehmen der Branche dem daraus resultierenden wirtschaftlichen Druck…

Dauerhafter Erfolg mit Business Software

E-Book Dauerhafter Erfolg mit Business Software
Zehn Jahre Fallstudien nach der eXperience Methodik Format: PDF

Viele der heutigen Unternehmensleistungen sind nur durch den Einsatz leistungsfähiger Business Software möglich. Aber ERP- und CRM-Systeme, Online-Shops und E Procurement-Lösungen sind anspruchsvolle…

Testautomation mit SAP®

E-Book Testautomation mit SAP®
SAP Banking erfolgreich einführen Format: PDF

Dieses Buch vermittelt die Grundkenntnisse, um die SAP Testtools eCATT und die Test Workbench des Solution Manager sicher einzusetzen. Die Autoren verwenden hierzu praxiserprobte Methoden und…

Weitere Zeitschriften

BIELEFELD GEHT AUS

BIELEFELD GEHT AUS

Freizeit- und Gastronomieführer mit umfangreichem Serviceteil, mehr als 700 Tipps und Adressen für Tag- und Nachtschwärmer Bielefeld genießen Westfälisch und weltoffen – das zeichnet nicht ...

bank und markt

bank und markt

Zeitschrift für Banking - die führende Fachzeitschrift für den Markt und Wettbewerb der Finanzdienstleister, erscheint seit 1972 monatlich. Leitthemen Absatz und Akquise im Multichannel ...

BMW Magazin

BMW Magazin

Unter dem Motto „DRIVEN" steht das BMW Magazin für Antrieb, Leidenschaft und Energie − und die Haltung, im Leben niemals stehen zu bleiben.Das Kundenmagazin der BMW AG inszeniert die neuesten ...

dental:spiegel

dental:spiegel

dental:spiegel - Das Magazin für das erfolgreiche Praxisteam. Der dental:spiegel gehört zu den Top 5 der reichweitenstärksten Fachzeitschriften für Zahnärzte in Deutschland (laut LA-DENT 2011 ...

Die Versicherungspraxis

Die Versicherungspraxis

Behandlung versicherungsrelevanter Themen. Erfahren Sie mehr über den DVS. Der DVS Deutscher Versicherungs-Schutzverband e.V, Bonn, ist der Interessenvertreter der versicherungsnehmenden Wirtschaft. ...

DULV info

DULV info

UL-Technik, UL-Flugbetrieb, Luftrecht, Reiseberichte, Verbandsinte. Der Deutsche Ultraleichtflugverband e. V. - oder kurz DULV - wurde 1982 von ein paar Enthusiasten gegründet. Wegen der hohen ...