Sie sind hier
E-Book

Agatha Christies 'Ten Little Niggers' als Beispiel analytischer Erzählweise und Sonderfall des klassischen Detektivromans

eBook Agatha Christies 'Ten Little Niggers' als Beispiel analytischer Erzählweise und Sonderfall des klassischen Detektivromans Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2008
Seitenanzahl
28
Seiten
ISBN
9783640198092
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
12,99
EUR

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Germanistik - Gattungen, Note: 1,3, Universität zu Köln (Deutsche Philologie), Veranstaltung: Klassiker des Detektivromans, 16 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Zehn Personen verbringen ein Wochenende auf einer abgelegenen Insel. Sie

kennen einander nicht und wurden von mysteriösen Einladungen hierher ge-

lockt. Drei Tage nach ihrer Ankunft sind alle zehn tot, hingerichtet nach dem

Schema eines Kinderreims...

Agatha Christies im Jahre 1939 erstmals veröffentlichter Roman

Ten
Little Niggers1

gilt heute als eines der bekanntesten und besten Werke der

,Queen of Crime'. Bargainnier spricht vom ,,ultimate in whodunits'2, Barnard

bewertet den Roman als ,,unusually suspenseful and menacing'3. Es

entstanden einige Filmfassungen,4 die sich mehr oder weniger eng an Christies

Vorlage hielten, und noch heute orientieren sich viele literarische und

filmische Werke wenn sie sich auch nicht explizit auf

Ten Little Niggers

berufen an der Grundidee des Plots, dem Serienmord am von der Außenwelt

isolierten Ort.

Der Roman ist in manch offensichtlicher Hinsicht bemerkenswert so

ereignen sich in keinem anderen Werk der Christie mehr Morde ,5

literaturwissenschaftlich interessant wird er jedoch vor allem im Hinblick auf

die Sonderrolle, die er innerhalb des Feldes der klassischen Detektivromane

einnimmt. Die Diskrepanz zwischen dem Einhalten von genretypischen

Mustern auf der einen und der Variation oder gar dem Aufbrechen dieser

Muster auf der anderen Seite soll im Mittelpunkt dieser Arbeit stehen.

Genrespezifisch und unabdingbar für den klassischen Detektivroman ist

die analytische Erzählweise, die auch in

Ten Little Niggers

Verwendung

findet. Deshalb werde ich zunächst die von Dietrich Weber geprägten und für

diesen Erzählstil maßgeblichen Begriffe der Handlungs-, Darstellungs- und

Mitteilungskonstruktion am Beispiel des Romans erläutern.

Während mit dem Gebrauch des analytischen Erzählvorgangs ein not-

wendiges Kriterium für die Definition als klassischer Detektivroman eingehal-

ten wird, entfernt sich Christie bei anderen Elementen der Erzählung von kon-

ventionellen Genrestrukturen und somit auch vom Großteil ihres übrigen schriftstellerischen Werks. Diese Variationen werde ich im nachfolgenden Teil

der Arbeit untersuchen. Besonderes Augenmerk soll dabei auf der

Verwendung verschiedener Erzählperspektiven und dem Fehlen einer

zentralen Detektivfigur liegen.

Abschließend werde ich auf zwei zentrale Motive des Romans, den Kin-

derreim und das Zusammenwirken von Schuld und Bestrafung, eingehen und

zeigen, wie diese zur atmosphärischen Gestaltung der Erzählung beitragen.

Kaufen Sie hier:

Weitere E-Books zum Thema: Hochschulschriften - Diplomarbeiten

Weitere Zeitschriften

Ärzte Zeitung

Ärzte Zeitung

Zielgruppe: Niedergelassene Allgemeinmediziner, Praktiker undInternisten.Charakteristik: Die Ärzte Zeitung liefert 3 x pro Woche bundesweitan niedergelassene Mediziner den ...

Baumarkt

Baumarkt

Baumarkt enthält eine ausführliche jährliche Konjunkturanalyse des deutschen Baumarktes und stellt die wichtigsten Ergebnisse des abgelaufenen Baujahres in vielen Zahlen und Fakten zusammen. Auf ...

cards Karten cartes

cards Karten cartes

Die erste Payment-Fachzeitschrift – international und branchenübergreifend. Zeitschrift für Zahlungsverkehr und Kartendienstleistungen – erscheint seit 1990 monatlich (viermal als Fachmagazin, ...

dental:spiegel

dental:spiegel

dental:spiegel - Das Magazin für das erfolgreiche Praxisteam. Der dental:spiegel gehört zu den Top 5 der reichweitenstärksten Fachzeitschriften für Zahnärzte in Deutschland (laut LA-DENT 2011 ...

SPORT in BW (Württemberg)

SPORT in BW (Württemberg)

SPORT in BW (Württemberg) ist das offizielle Verbandsorgan des Württembergischen Landessportbund e.V. (WLSB) und Informationsmagazin für alle im Sport organisierten Mitglieder in Württemberg. ...

Deutsche Tennis Zeitung

Deutsche Tennis Zeitung

Die DTZ – Deutsche Tennis Zeitung bietet Informationen aus allen Bereichen der deutschen Tennisszene –sie präsentiert sportliche Highlights, analysiert Entwicklungen und erläutert ...

die horen

die horen

Zeitschrift für Literatur, Kunst und Kritik."...weil sie mit großer Aufmerksamkeit die internationale Literatur beobachtet und vorstellt; weil sie in der deutschen Literatur nicht nur das Neueste ...

building & automation

building & automation

Das Fachmagazin building & automation bietet dem Elektrohandwerker und Elektroplaner eine umfassende Übersicht über alle Produktneuheiten aus der Gebäudeautomation, der Installationstechnik, dem ...