Sie sind hier
E-Book

Automobilelektronik

Eine Einführung für Ingenieure

eBook Automobilelektronik Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2007
Seitenanzahl
374
Seiten
ISBN
9783834891570
Format
PDF
Kopierschutz
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
9,99
EUR

Automobilelektronik eignet sich bestens für das Studium und enthält eine topaktuelle Einführung in elektrische und elektronische Systeme im Automobil einschließlich Bussystemen, Sensorik und Software. Es folgen Kapitel zu wichtigen elektronischen Systemen im Automobil, wie z.B. Motor- und Getriebesteuerung, Fahrerassistenz- und Sicherheitssystemen. Ebenso sind Themen wie Bordnetz, Energieversorgung und Kfz-Lichttechnik enthalten. Das Lehrbuch wurde überarbeitet und gegenüber der 1. Auflage um das Kapitel Echtzeitbetriebssysteme erweitert.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Elektronik - IT - Kommunikation

PDF@Flash

eBook PDF@Flash Cover

Die Autoren liefern fundiertes Hintergrundwissen für die Konzeption und Produktion von multimedialen und interaktiven PDF-Dokumenten durch die Integration von Flash. Dabei werden sowohl ...

Operationsverstärker

eBook Operationsverstärker Cover

Der klar strukturierte Aufbau des Buches mit zahlreichen Aufgaben, Vertiefungsübungen und den entsprechenden Lösungen erleichtert die Verallgemeinerung von Schaltprinzipien und die Entwicklung ...

C-Control-PRO

eBook C-Control-PRO Cover

Dieses Buch soll den Einstieg in die Arbeit mit dem weiterentwickelten Conrad-Steuercomputer C-Control Pro erleichtern. Es liefert praxisbezogene Beispiele, die wesentliche Grundlagen vermitteln und ...

Intelligente Objekte

eBook Intelligente Objekte Cover

Die Vision intelligenter Kleidung oder Häuser wird seit einiger Zeit diskutiert. Inzwischen hat diese Technik Einzug in den Alltag gehalten und damit nicht nur in wirtschaftlicher Hinsicht eine neue ...

USB in der Elektronik

eBook USB in der Elektronik Cover

USB hat sich in den letzten Jahren zu einer universellen Schnittstelle entwickelt. Keine Elektronik- und Computerbranche bleibt von dieser Schnittstelle verschont. Der in diesem Buch verwendete ...

Weitere Zeitschriften

ARCH+.

ARCH+.

ARCH+ ist eine unabhängige, konzeptuelle Zeitschrift für Architektur und Urbanismus. Der Name ist zugleich Programm: mehr als Architektur. Jedes vierteljährlich erscheinende Heft beleuchtet ...

FREIE WERKSTATT

FREIE WERKSTATT

Hauptzielgruppe der FREIEN WERKSTATT, der unabhängigen Fachzeitschrift für den Pkw-Reparaturmarkt, sind Inhaberinnen und Inhaber, Kfz-Meisterinnen und Kfz-Meister bzw. das komplette Kfz-Team Freier ...

AUTOCAD & Inventor Magazin

AUTOCAD & Inventor Magazin

FÜHREND - Das AUTOCAD & Inventor Magazin berichtet seinen Lesern seit 30 Jahren ausführlich über die Lösungsvielfalt der SoftwareLösungen des Herstellers Autodesk. Die Produkte gehören zu ...

bank und markt

bank und markt

Zeitschrift für Retailbanking, Marketing, Absatz und Vertriebstechnik der Finanzdienstleister Leitthemen: Absatz und Akquise im Multichannel zwischen Filiale und Internet, Produktpolitik in ...

Burgen und Schlösser

Burgen und Schlösser

aktuelle Berichte zum Thema Burgen, Schlösser, Wehrbauten, Forschungsergebnisse zur Bau- und Kunstgeschichte, Denkmalpflege und Denkmalschutz Seit ihrer Gründung 1899 gibt die Deutsche ...

der praktiker

der praktiker

Technische Fachzeitschrift aus der Praxis für die Praxis in allen Bereichen des Handwerks und der Industrie. “der praktiker“ ist die Fachzeitschrift für alle Bereiche der fügetechnischen ...

DULV info

DULV info

UL-Technik, UL-Flugbetrieb, Luftrecht, Reiseberichte, Verbandsinte. Der Deutsche Ultraleichtflugverband e. V. - oder kurz DULV - wurde 1982 von ein paar Enthusiasten gegründet. Wegen der hohen ...

rfe-Elektrohändler

rfe-Elektrohändler

Der rfe-eh Elektrohändler ist das Fachmagazin für die CE- und Hausgeräte-Branche sowie für das Elektrohandwerk mit angeschlossenem Ladengeschäft. Mit aktuellen Produktinformationen, ...