Sie sind hier
E-Book

Baukostenplanung kompakt

Praxistipps und Arbeitshilfen zur sicheren Kostenermittlung, -steuerund und -kontrolle

AutorKai Schulz
VerlagVerlagsgesellschaft Rudolf Müller GmbH &Co. KG
Erscheinungsjahr2013
Seitenanzahl309 Seiten
ISBN9783481030032
FormatPDF
KopierschutzWasserzeichen/DRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis39,00 EUR
Kostensteigerungen sind an der Tagesordnung und führen regelmäßig zum Streit. Je nach Vereinbarung fällt das Haftungsrisiko für Architekten unterschiedlich hoch aus: von der Honorarkürzung bis hin zur Übernahme der Mehrkosten. Nur mit einer konsequenten Kostensteuerung und plausiblen Begründungen können Architekten und Planer ihr Risiko wesentlich minimieren und Diskussionen vermeiden. Baukostenplanung kompakt' bringt kurz und prägnant das Wichtigste auf den Punkt und zeigt, wie mit überschaubarem Aufwand eine sichere, aber gleichzeitig effiziente Kostenermittlung von Beginn an gelingen kann. Praktische Tipps und Tricks sowie Hinweise zur konkreten Vorgehensweise erleichtern die Kostenplanung und Kontrolle in jeder Planungsphase. So können Architekten und Planer Baukosten realistisch einschätzen und Kostensteigerungen sicher vermeiden. Der kompakte Ratgeber eignet sich zum schnellen Nachschlagen bei typischen Fragen und Problemen. Darüber hinaus sensibilisiert der Autor Architekten und Planer für ihre Rechte und Pflichten im Rahmen der Kostenermittlung. Dadurch werden Haftungsrisiken vermieden.

Dipl.-Ing. Kai Schulz

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch
Inhaltsverzeichnis
Titel1
Impressum4
Vorwort5
+www-Hinweise zu digitalen Arbeitshilfen7
Inhalt9
Grundlagen13
Methoden der Baukostenermittlung21
Kostenrahmen23
Kostenschätzung40
Kostenberechnung99
Kostenanschlag108
Abweichungen bei der Kostenermittlung110
Exkurs: Mengenermittlung nach derHasenbeinmethode114
Fortschreiben der Baukostenermittlung125
Ausfu¨hrungsplanung130
Ausschreibung und Vergabe135
Bauausfu¨hrung147
Nachträge151
Nachträge erkennen152
Nachtragsberechnung159
Monetäre Bewertung von Baumängeln und Bauschäden175
Sachmangel nach VOB und BGB176
Bewertung von Baumängeln178
Zielbaummethode187
Bewertung von Bauschäden191
Nutzungs- und Lebenszykluskosten im Hochbau199
Nutzungskosten im Hochbau199
Lebenszykluskosten im Hochbau208
Nutzungsdauer von Bauteilen215
Instandhaltungskosten von Bauteilen227
Anhang231
Checkliste Kostenschätzung +www231
Checkliste Kostenermittlung Rohbau +www244
Checkliste Kostenermittlung Ausbau +www261
Kostenkennwerte +www272
Abku¨rzungsverzeichnis297
Literaturverzeichnis303
Stichwortverzeichnis307
Rückseite312

Weitere E-Books zum Thema: Bautechnik - Ingenieurbau

Rauheitsmessung

E-Book Rauheitsmessung

Der Beuth-Praxis-Band "Rauheitsmessung" hat sich als praxisorientierte Einführung in die Oberflächenmesstechnik bewährt. Das jetzt in dritter Auflage vorliegende Werk wurde unter ...

Brandschutz am Dach

E-Book Brandschutz am Dach

Was beim freistehenden Einfamilienhaus in den meisten Fällen keine Relevanz hat, kann bei Mehrfamilienhäusern oder bei aneinander stehenden Gebäuden zum bestimmenden Faktor werden. Grundsätzlich ...

Holzschutz

E-Book Holzschutz

Die Normenreihe DIN 68800 legt in den Teilen 1 bis 4 zentrale Bestimmungen für den Holzschutz fest. Bei ihrer umfassenden Aktualisierung wurden sowohl die Ansprüche der Bauwerkserhaltung als auch ...

Maschinenelemente 3

E-Book Maschinenelemente 3

Zur Erweiterung und Vertiefung von Band 1 und 2 stellt Maschinenelemente 3 zunehmend komplexere Maschinenelemente vor. Dabei wird die Konzentration auf das einzelne Maschinenelement durch ...

Bauphysik Kalender 2011

E-Book Bauphysik Kalender 2011

Fire protection in construction requires a high degree of expert knowledge about the current state of all relevant codes and products, The 2011 Building Physiscs Yearbook offers a reliable aid in ...

Weitere Zeitschriften

A&D KOMPENDIUM

A&D KOMPENDIUM

Das A&D KOMPENDIUM ist das jährlich neue Referenzbuch für industrielle Automation. Mit einer Auflage von 10.500 Exemplaren informiert das A&D KOMPENDIUM auf 400 Seiten über Produkte,Verfahren, ...

ARCH+.

ARCH+.

ARCH+ ist eine unabhängige, konzeptuelle Zeitschrift für Architektur und Urbanismus. Der Name ist zugleich Programm: mehr als Architektur. Jedes vierteljährlich erscheinende Heft beleuchtet ...

FREIE WERKSTATT

FREIE WERKSTATT

Hauptzielgruppe der FREIEN WERKSTATT, der unabhängigen Fachzeitschrift für den Pkw-Reparaturmarkt, sind Inhaberinnen und Inhaber, Kfz-Meisterinnen und Kfz-Meister bzw. das komplette Kfz-Team Freier ...

AUTOCAD & Inventor Magazin

AUTOCAD & Inventor Magazin

FÜHREND - Das AUTOCAD & Inventor Magazin berichtet seinen Lesern seit 30 Jahren ausführlich über die Lösungsvielfalt der SoftwareLösungen des Herstellers Autodesk. Die Produkte gehören zu ...

Baumarkt

Baumarkt

Baumarkt enthält eine ausführliche jährliche Konjunkturanalyse des deutschen Baumarktes und stellt die wichtigsten Ergebnisse des abgelaufenen Baujahres in vielen Zahlen und Fakten zusammen. Auf ...

Berufsstart Bewerbung

Berufsstart Bewerbung

»Berufsstart Bewerbung« erscheint jährlich zum Wintersemester im November mit einer Auflage von 50.000 Exemplaren und ermöglicht Unternehmen sich bei Studenten und Absolventen mit einer ...

crescendo

crescendo

Die Zeitschrift für Blas- und Spielleutemusik in NRW- Informationen aus dem Volksmusikerbund NRW - Berichte aus 23 Kreisverbänden mit über 1000 Blasorchestern, Spielmanns- und Fanfarenzügen - ...

DHS

DHS

Die Flugzeuge der NVA Neben unser F-40 Reihe, soll mit der DHS die Geschichte der "anderen" deutschen Luftwaffe, den Luftstreitkräften der Nationalen Volksarmee (NVA-LSK) der ehemaligen DDR ...