Sie sind hier
Fachzeitschrift

ea evangelische aspekte

ea evangelische aspekte

evangelische Beiträge zum Leben in Kirche und Gesellschaft
Die Evangelische Akademikerschaft in Deutschland ist Herausgeberin der Zeitschrift evangelische aspekte Sie erscheint viermal im Jahr. In Bericht, Analyse und Kommentar befassen sich die evangelischen aspekte mit Wissenschaft und Kunst, Kirche und Theologie, Politik und Wirtschaft. Jedes Heft hat ein Schwerpunktthema, üblicherweise zwei davon mit theologischer Thematik; im "Spektrum" werden unterschiedliche Themen behandelt, die "Theologische Werkstatt" gibt einen Einblick in die aktuelle Diskussion in der theologischen Wissenschaft. In ständigen Rubriken wird aus der Arbeit der EAiD und der ESG berichtet. Viele Texte stammen aus Veranstaltungen der Evangelischen Akademikerschaft. Die Zeitschrift erscheint vierteljährlich, jeweils in der Mitte des Quartals, und kostet im Abonnement 16 € im Jahr. Für Mitglieder ist der Bezugspreis im Mitgliedsbeitrag enthalten. Glauben - Denken - Handeln an diesem Motto orientiert sich die Zeitschrift evangelische aspekte mit den Rubriken - Wort zum Tage zur Tageslosung am Erscheinungsdatum - Schwerpunktthema aus Gesellschaft und Theologie Theologische Werkstatt Beiträge aus der aktuellen theologischen Diskussion Spektrum greift alte und neue Themen auf Nachrichten aus der Evangelischen Akademikerschaft Rezensionen Veranstaltungen, Reisen

Bestellen Sie hier:

Abo-InfoJahresabonnementReduzierte AbosEinzelheft
InlandAusland*InstitutionProbeaboStudentenaboLadenpreis
16,00
16,00
ErscheinungAuflage
Turnusverkauftverbreitet
Februar, Mai, August, November
2000
Spezial-InfoVerlag / Anschriftaktualisiert amSeitenaufrufe
Evangelische Akademikerschaft in Deutschland (EAiD)17.04.20183940
Im Lontel 31
,
71254 Ditzingen
AnsprechpartnerAndrea Wenz Anfrage an Verlag schicken
07156/179 79 54
AnzeigenannahmeDr. Bertram Salzmann Anfrage an Anzeigenannahme schicken
RedaktionDr. Bertram Salzmann Anfrage an Redaktion schicken

Publikationen zum Thema:

Zeitschriften zum Thema: Evangelische Publikationen - Luther’sche Reformation

CHRISTSEIN HEUTE

CHRISTSEIN HEUTE

"CHRISTSEIN Heute" ist die Informationsbörse für alle, die sich mit den Freien evangelischen Gemeinden verbunden fühlen. Neben Bibelarbeiten und Anregungen für das persönliche geistliche Leben ...

zeitzeichen

zeitzeichen

Dieser Titel ist Ende 2000 hervorgegangen aus „Evangelische Kommentare“, „Lutherische Monatsheft/Zeichen der Zeit“ und „Reformierte Kirchenzeitung“. Verständlich und auf den Punkt ...

Die Kirche

Die Kirche

Wochenzeitung für Anhalt und die Kirchenprovinz SachsenEs werden aktuelle Themen des kirchlichen Lebens besprochen, besonders in den Landeskirchen Anhalt und Kirchenprovinz Sachsen. Neben Meldungen ...

füreinander

füreinander

Das Impulsblatt "füreinander" ist für den Einsatz in Selbsthilfegruppen und christlichen Gesprächskreisen konzipiert. Das vierseitige Blatt erscheint alle zwei Monate und thematisiert Fragen ...

EineWelt

EineWelt

Eine Anregung der Gossner Mission zum verbesserten Schutz indigener Völker hat Bundespräsident Horst Köhler aufgegriffen: Er hat auf Anregung des Missionswerkes eine Anfrage an die Bundesregierung ...

Vorstellung einzelner Zeitschriften

rfe-Elektrohändler

rfe-Elektrohändler

Der rfe-eh Elektrohändler ist das Fachmagazin für die CE- und Hausgeräte-Branche sowie für das Elektrohandwerk mit angeschlossenem Ladengeschäft. Mit aktuellen Produktinformationen, ...

Demeter-Gartenrundbrief

Demeter-Gartenrundbrief

Einzige Gartenzeitung mit Erfahrungsberichten zum biologisch-dynamischen Anbau im Hausgarten (Demeter-Anbau). Mit regelmäßigem Arbeitskalender, Aussaat-/Pflanzzeiten, Neuigkeiten rund um den ...

Berufsstart Gehalt

Berufsstart Gehalt

»Berufsstart Gehalt« erscheint jährlich zum Sommersemester im Mai mit einer Auflage von 50.000 Exemplaren und ermöglicht Unternehmen sich bei Studenten und Absolventen mit einer ...

Berufsstart Bewerbung

Berufsstart Bewerbung

»Berufsstart Bewerbung« erscheint jährlich zum Wintersemester im November mit einer Auflage von 50.000 Exemplaren und ermöglicht Unternehmen sich bei Studenten und Absolventen mit einer ...

Card Forum International

Card Forum International

Card Forum International, Magazine for Card Technologies and Applications, is a leading source for information in the field of card-based payment systems, related technologies, and required reading ...

BIELEFELD GEHT AUS

BIELEFELD GEHT AUS

Freizeit- und Gastronomieführer mit umfangreichem Serviceteil, mehr als 700 Tipps und Adressen für Tag- und Nachtschwärmer Bielefeld genießen Westfälisch und weltoffen – das zeichnet nicht ...