Sie sind hier
Fachzeitschrift

ea evangelische aspekte

ea evangelische aspekte

evangelische Beiträge zum Leben in Kirche und Gesellschaft
Die Evangelische Akademikerschaft in Deutschland ist Herausgeberin der Zeitschrift evangelische aspekte Sie erscheint viermal im Jahr. In Bericht, Analyse und Kommentar befassen sich die evangelischen aspekte mit Wissenschaft und Kunst, Kirche und Theologie, Politik und Wirtschaft. Jedes Heft hat ein Schwerpunktthema, üblicherweise zwei davon mit theologischer Thematik; im "Spektrum" werden unterschiedliche Themen behandelt, die "Theologische Werkstatt" gibt einen Einblick in die aktuelle Diskussion in der theologischen Wissenschaft. In ständigen Rubriken wird aus der Arbeit der EAiD und der ESG berichtet. Viele Texte stammen aus Veranstaltungen der Evangelischen Akademikerschaft. Die Zeitschrift erscheint vierteljährlich, jeweils in der Mitte des Quartals, und kostet im Abonnement 16 € im Jahr. Für Mitglieder ist der Bezugspreis im Mitgliedsbeitrag enthalten. Glauben - Denken - Handeln an diesem Motto orientiert sich die Zeitschrift evangelische aspekte mit den Rubriken - Wort zum Tage zur Tageslosung am Erscheinungsdatum - Schwerpunktthema aus Gesellschaft und Theologie Theologische Werkstatt Beiträge aus der aktuellen theologischen Diskussion Spektrum greift alte und neue Themen auf Nachrichten aus der Evangelischen Akademikerschaft Rezensionen Veranstaltungen, Reisen

Bestellen Sie hier:

Abo-Info Jahresabonnement Reduzierte Abos Einzelheft
Inland Ausland* Institution Probeabo Studentenabo Ladenpreis
16,00
16,00
Erscheinung Auflage
Turnus verkauft verbreitet
Februar, Mai, August, November
2000
Spezial-Info Verlag / Anschrift aktualisiert am Seitenaufrufe
Evangelische Akademikerschaft in Deutschland (EAiD) 09.05.2016 3876
Friedrichstaße 21
,
71665 Vaihingen/Enz
Ansprechpartner Andrea Wenz Anfrage an Verlag schicken
07042/91 78 306
07042/91 78 307
Anzeigenannahme Dr. Bertram Salzmann Anfrage an Anzeigenannahme schicken
Redaktion Dr. Bertram Salzmann Anfrage an Redaktion schicken

Publikationen zum Thema:

Zeitschriften zum Thema: Evangelische Publikationen - Luther’sche Reformation

Frohe Botschaft

Frohe Botschaft

Monatliche Schrift mit den wöchtlichen Bibelauslegungen, dem Krankenbrief, einer Jugendseite- und KEINE WERBUNG Die Frohe Botschaft, 1897 erstmals als Verteilblatt für die „Sonntagslosen“ - ...

zeitzeichen

zeitzeichen

Dieser Titel ist Ende 2000 hervorgegangen aus „Evangelische Kommentare“, „Lutherische Monatsheft/Zeichen der Zeit“ und „Reformierte Kirchenzeitung“. Verständlich und auf den Punkt ...

echt. Im Glauben wachsen

echt. Im Glauben wachsen

echt. will das persönliche geistliche Wachstum fördern, aber auch in die Jugend- und Hauskreise sowie Studentengruppen hineinwirken. Es ist auf die aktuellen Fragen und Themen Junger Erwachsener ...

Evangelische Theologie

Evangelische Theologie

 Über »Evangelische Theologie« In interdisziplinären Themenheften gibt die Evangelische Theologie entscheidende Impulse, die komplexe Einheit der Theologie wahrzunehmen. Neben den ...

füreinander

füreinander

Das Impulsblatt "füreinander" ist für den Einsatz in Selbsthilfegruppen und christlichen Gesprächskreisen konzipiert. Das vierseitige Blatt erscheint alle zwei Monate und thematisiert Fragen ...

chrismon plus rheinland

chrismon plus rheinland

Die Zeitschrift diskutiert aus der Perspektive der christlichen Ethik Themen, deren Bedeutung über kurzlebige Tagesaktualität hinausgeht, u. a. mit Reportagen über außergewönliche Menschen aus ...

Vorstellung einzelner Zeitschriften

e-commerce magazin

e-commerce magazin

Das e-commerce Magazin bietet als modernes Fachmedium für Unternehmer und Unternehmen konkreten Nutzwert. Dieser muss sich in seinem Ergebnis als operativer und strategischer Erfolg im Unternehmen ...

Archiv und Wirtschaft

Archiv und Wirtschaft

Fachbeiträge zum Archivwesen der Wirtschaft; Rezensionen Die seit 1967 vierteljährlich erscheinende Zeitschrift für das Archivwesen der Wirtschaft "Archiv und Wirtschaft" bietet Raum für ...

DGIP-intern

DGIP-intern

Mitteilungen der Deutschen Gesellschaft für Individualpsychologie e.V. (DGIP) für ihre Mitglieder Die Mitglieder der DGIP erhalten viermal jährlich das Mitteilungsblatt „DGIP-intern“ ...

Correo

Correo

 La Revista de Bayer CropScience para la Agricultura ModernaPflanzenschutzmagazin für den Landwirt, landwirtschaftlichen Berater, Händler und am Thema Interessierten mit umfassender ...

Die Versicherungspraxis

Die Versicherungspraxis

Behandlung versicherungsrelevanter Themen. Erfahren Sie mehr über den DVS. Der DVS Deutscher Versicherungs-Schutzverband e.V, Bonn, ist der Interessenvertreter der versicherungsnehmenden ...

Ärzte Zeitung

Ärzte Zeitung

Zielgruppe: Niedergelassene Allgemeinmediziner, Praktiker undInternisten.Charakteristik: Die Ärzte Zeitung liefert 3 x pro Woche bundesweitan niedergelassene Mediziner den ...

ERNEUERBARE ENERGIEN

ERNEUERBARE ENERGIEN

ERNEUERBARE ENERGIEN informiert durch unabhängigen Journalismus umfassend über die wichtigsten Geschehnisse im Markt der regenerativen Energien. Mit Leidenschaft sind wir stets auf der Suche nach ...

VideoMarkt

VideoMarkt

VideoMarkt – besser unterhalten. VideoMarkt deckt die gesamte Videobranche ab: Videoverkauf, Videoverleih und digitale Distribution. Das komplette Serviceangebot von VideoMarkt unterstützt die ...