Sie sind hier
E-Book

Cascading Style Sheets in Verbindung mit XML

eBook Cascading Style Sheets in Verbindung mit XML Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2001
Seitenanzahl
35
Seiten
ISBN
9783638107242
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
3,99
EUR

Studienarbeit aus dem Jahr 2001 im Fachbereich Informatik - Software, Note: 1,3, Universität Duisburg-Essen, Veranstaltung: Betriebsinformatik, 4 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Im World Wide Web steht die Repräsentation von Information im Vordergrund. Dazu können die vorhandenen Daten zur Visualisierung mittels STYLE SHEETS formatiert werden.
Style Sheets werden im deutschen Sprachraum auch als Format- oder Stilvorlagen bezeichnet. Sie sind in einer definierten Stilsprache geschriebene Dokumente, die angeben, wie eine Dokumentenseite gestaltet sein soll und wie bestimmte Elemente im Browser dargestellt werden. Style Sheets haben ihren Ursprung in der Entwicklung von Markup-Sprachen, daher gibt es auch verschiedene Möglichkeiten sie umzuwandeln.
Markup-Sprachen sind Auszeichnungssprachen. Eine Auszeichnungssprache ist eine Syntax, mit deren Hilfe man die Struktur von Dokumenten kennzeichnen kann.

Die bekanntesten Style Sheet Sprachen sind:
DOCUMENT STYLE SEMANTICS AND SPECIFICATION LANGUAGE (DSSSL),
CASCADING STYLE SHEETS (CSS) und
EXTENSIBLE STYLE SHEET LANGUAGE (XSL).

Diese Fallstudie geht hauptsächlich auf die Anwendung von Cascading Style Sheets in Verbindung mit Extensible Markup Language (XML) ein und erklärt im Detail, welche Formatierungs- bzw. Darstellungsmöglichkeiten damit erreicht werden können (anhand konkreter Beispiele).

Zum Inhalt
1.EINFÜHRUNG
2.HISTORIE DER STYLE SHEETS IN VERBINDUNG ZU MARKUP-SPRACHEN
3.VOR UND NACHTEILE VON STYLE SHEETS
4.VERGLEICH DER DARSTELLUNG IN VERSCHIEDENEN BROWSERN
5.EINBINDEN VON STYLE SHEETS
6.SCHRIFTFORMATIERUNG
7.TEXTFORMATIERUNG
8.BLOCKFORMATIERUNG
9.RAHMEN
10.GRAFISCHE DARSTELLUNG VON ELEMENTEN
11.VERGLEICH XML IN VERBINDUNG MIT CSS UND XSL
12.FAZIT

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Software - Betriebssysteme - Anwenderprogramme

Software in Zahlen

eBook Software in Zahlen Cover

GUT GEMESSEN, SCHON GEWONNEN- Erfahren Sie, wie sich Software vermessen lässt - und zwar in den drei Dimensionen Quantität, Komplexität und Qualität - Finden Sie hier Methoden zur besseren ...

Oracle 11g Neue Features

eBook Oracle 11g Neue Features Cover

ALLES NEU BEI ORACLE - Verschaffen Sie sich einen Überblick über die neuen Features der Oracle Database 11g. - Erfahren Sie, was Ihnen die Neuerungen in der Praxis wirklich bringen. - ...

Ergonomiesoftware

eBook Ergonomiesoftware Cover

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Informatik - Software, Note: 1,5, Hochschule Pforzheim (Wirtschaftsingenieurwesen), Veranstaltung: Produktion, Sprache: Deutsch, Abstract: Die in ...

iTunes für Fortgeschrittene

eBook iTunes für Fortgeschrittene Cover

iTunes ist mehr als ein Online-Musicstore oder eine digitale Jukebox. Durch die Installation ein paar einfacher AppleScripts erweitern Sie das Multimedia-Verwaltungsprogramm von Apple um ebenso so ...

Weitere Zeitschriften

FESTIVAL Christmas

FESTIVAL Christmas

Fachzeitschriften für Weihnachtsartikel, Geschenke, Floristik, Papeterie und vieles mehr! FESTIVAL Christmas: Die erste und einzige internationale Weihnachts-Fachzeitschrift seit 1994 auf dem ...

Archiv und Wirtschaft

Archiv und Wirtschaft

Fachbeiträge zum Archivwesen der Wirtschaft; Rezensionen Die seit 1967 vierteljährlich erscheinende Zeitschrift für das Archivwesen der Wirtschaft "Archiv und Wirtschaft" bietet Raum für ...

Berufsstart Gehalt

Berufsstart Gehalt

»Berufsstart Gehalt« erscheint jährlich zum Sommersemester im Mai mit einer Auflage von 50.000 Exemplaren und ermöglicht Unternehmen sich bei Studenten und Absolventen mit einer ...

bank und markt

bank und markt

Zeitschrift für Retailbanking, Marketing, Absatz und Vertriebstechnik der Finanzdienstleister Leitthemen: Absatz und Akquise im Multichannel zwischen Filiale und Internet, Produktpolitik in ...

Burgen und Schlösser

Burgen und Schlösser

aktuelle Berichte zum Thema Burgen, Schlösser, Wehrbauten, Forschungsergebnisse zur Bau- und Kunstgeschichte, Denkmalpflege und Denkmalschutz Seit ihrer Gründung 1899 gibt die Deutsche ...

CE-Markt

CE-Markt

 Das Fachmagazin für Consumer-Electronics & Home Technology ProductsTelefónica O2 Germany startet am 15. Oktober die neue O2 Handy-Flatrate. Der Clou: Die Mindestlaufzeit des Vertrages ...

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum. Organ des Landesverbandes Haus & Grund Brandenburg. Speziell für die neuen Bundesländer, mit regionalem Schwerpunkt Brandenburg. Systematische Grundlagenvermittlung, viele ...

Gastronomie Report

Gastronomie Report

News & Infos für die Gastronomie: Tipps, Trends und Ideen, Produkte aus aller Welt, Innovative Konzepte, Küchentechnik der Zukunft, Service mit Zusatznutzen und vieles mehr. Frech, offensiv, ...