Sie sind hier
E-Book

Chef sein? Lieber was bewegen!

Warum wir keine Führungskräfte mehr brauchen

AutorGebhard Borck, Stephan Heiler
VerlagAlois Heiler GmbH
Erscheinungsjahr2018
Seitenanzahl304 Seiten
ISBN9783947572151
FormatPDF
KopierschutzDRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis14,90 EUR

New Work, Scrum, Agilität, hierarchieflaches, flexibles Arbeiten …

Praxisferne Ratgeber, trockene Theorie-Schinken und beschönigende Erfolgsberichte finden sich zu all diesen Themen zuhauf. Unternehmer Stephan Heiler und Berater Gebhard Borck räumen damit jetzt ernsthaft auf. Sie haben es wirklich geschafft: Mit ihnen geht das Traditionsunternehmen Alois Heiler GmbH ins 21. Jahrhundert. Dazu gehört mehr, als Theorie in die Praxis umzusetzen. Deshalb entwickelten sie im Unternehmen auf ihre ganz eigene und spannende Art und Weise mit den Menschen der Firma gemeinsam neue Arbeitsweisen und Denkmodelle. So ist es nur konsequent, dass ebendiese Mitarbeiter neben den Autoren im Buch immer wieder zu Wort kommen. Als Leser erleben Sie mit „Chef sein? Lieber was bewegen!“ Schritt für Schritt, Kapitel für Kapitel den erfolgreichen Prozess weg von obsoleten Hierarchiestrukturen. Völlig unzensiert, mit allen Höhen und Tiefen, Zweifeln und Widerständen erzählt dieses Buch erfrischend ehrlich, wie herausfordernd der Weg, schwierig die Hürden und chancenreich das Vorhaben der formalen Führungslosigkeit tatsächlich sind.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Management - Wirtschaft - Coaching

Zeitmanagement im Projekt

E-Book Zeitmanagement im Projekt
Format: PDF

Von Projektleitern und ihren Mitarbeitern wird grundsätzlich eine exakte Punktlandung erwartet: Sie sollen das Projekt zum vereinbarten Termin beenden, selbstverständlich die Budgetvorgaben einhalten…

Zeitmanagement im Projekt

E-Book Zeitmanagement im Projekt
Format: PDF

Von Projektleitern und ihren Mitarbeitern wird grundsätzlich eine exakte Punktlandung erwartet: Sie sollen das Projekt zum vereinbarten Termin beenden, selbstverständlich die Budgetvorgaben einhalten…

Basiswissen Beschaffung.

E-Book Basiswissen Beschaffung.
Format: PDF

Anhand vieler Beispiele für die relevanten Aufgaben und Methoden der Beschaffung bietet der Band Grundwissen für den Quereinsteiger sowie ein Repetitorium für den Praktiker. Das Buch gibt eine kurze…

Basiswissen Beschaffung.

E-Book Basiswissen Beschaffung.
Format: PDF

Anhand vieler Beispiele für die relevanten Aufgaben und Methoden der Beschaffung bietet der Band Grundwissen für den Quereinsteiger sowie ein Repetitorium für den Praktiker. Das Buch gibt eine kurze…

Weitere Zeitschriften

Arzneimittel Zeitung

Arzneimittel Zeitung

Die Arneimittel Zeitung ist die Zeitung für Entscheider und Mitarbeiter in der Pharmabranche. Sie informiert branchenspezifisch über Gesundheits- und Arzneimittelpolitik, über Unternehmen und ...

arznei-telegramm

arznei-telegramm

Das arznei-telegramm® informiert bereits im 53. Jahrgang Ärzte, Apotheker und andere Heilberufe über Nutzen und Risiken von Arzneimitteln. Das arznei-telegramm®  ist neutral und ...

Ärzte Zeitung

Ärzte Zeitung

Zielgruppe:  Niedergelassene Allgemeinmediziner, Praktiker und Internisten. Charakteristik:  Die Ärzte Zeitung liefert 3 x pro Woche bundesweit an niedergelassene Mediziner ...

Card-Forum

Card-Forum

Card-Forum ist das marktführende Magazin im Themenbereich der kartengestützten Systeme für Zahlung und Identifikation, Telekommunikation und Kundenbindung sowie der damit verwandten und ...

crescendo

crescendo

Die Zeitschrift für Blas- und Spielleutemusik in NRW - Informationen aus dem Volksmusikerbund NRW - Berichte aus 23 Kreisverbänden mit über 1000 Blasorchestern, Spielmanns- und Fanfarenzügen - ...

Das Grundeigentum

Das Grundeigentum

Das Grundeigentum - Zeitschrift für die gesamte Grundstücks-, Haus- und Wohnungswirtschaft. Für jeden, der sich gründlich und aktuell informieren will. Zu allen Fragen rund um die Immobilie. Mit ...

Deutsche Hockey Zeitung

Deutsche Hockey Zeitung

Informiert über das nationale und internationale Hockey. Die Deutsche Hockeyzeitung ist Ihr kompetenter Partner für Ihren Auftritt im Hockeymarkt. Sie ist die einzige bundesweite Hockeyzeitung ...

rfe-Elektrohändler

rfe-Elektrohändler

rfe-Elektrohändler ist die Fachzeitschrift für die CE- und Hausgeräte-Branche. Wichtige Themen sind: Aktuelle Entwicklungen in beiden Branchen, Waren- und Verkaufskunde, Reportagen über ...