Sie sind hier
E-Book

Projektmanagement in der Beschaffung

AutorEugen Voit, Oliver Gassmann, Roman Boutellier
VerlagCarl Hanser Fachbuchverlag
Erscheinungsjahr2002
Seitenanzahl123 Seiten
ISBN9783446224698
FormatPDF
KopierschutzWasserzeichen/DRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis7,99 EUR
Unsere Geschäftswelt wird immer komplexer. Mit funktionalen Strukturen lässt sie sich nicht mehr bewältigen. Projektmanagement hilft, auch in vielfältigen, dynamischen Situationen

· die Übersicht zu wahren,
· ausgewogene Entscheidungen zu treffen,
· interne und externe Ressourcen optimal zu nutzen.

Viele Beispiele und einfache Konzepte zeigen, wie sich Projektmanagement gerade in der Beschaffung sinnvoll einsetzen lässt und wie man Teams zu Höchstleistungen bringt.

Die Autoren

Prof. Dr. Roman Boutellier war früher o. Professor für Technologiemanagement an der Universität St. Gallen. Seit 1999 ist er Konzernleiter der SIG Holding AG, Neuhausen a. Rheinfall, und Titularprofessor an der Universität St. Gallen. Er beschäftigt sich seit Jahren intensiv mit Fragen der Beschaffung, der Logistik und des Technologiemanagement und bemüht sich, Praxis und Theorie miteinander zu verbinden.

Prof. Dr. Oliver Gassmann ist Direktor am Institut für Technologiemanagement, Universität St. Gallen. Bis 2002 leitete er die Forschung und Vorentwicklung von Schindler Aufzüge AG.

Dr. Eugen Voit ist Chief Technology Officer von Leica Geosystems, Heerbrugg (Schweiz), und Dozent für Technologiemanagement an der Universität St. Gallen. 

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Kapitelübersicht
  1. Inhalt, Geleitwort, Wegweiser und Einleitung
  2. Projektorganisation
  3. Projektplanung
  4. Projektsteuerung
  5. Multiprojektmanagement
  6. Teamarbeit
  7. Internationale Projekte
  8. Lernen aus Projekten und Literatur
Leseprobe
6 Teamarbeit (S. 67-69)

,,Einfluss nehmen" – ist der Erfolgsfaktor in der Teamarbeit. Einfluss nehmen können nur Menschen!

Auch mit modernsten Methoden, Werkzeugen und Technologien des Projektmanagements bleibt der Mensch das wichtigste Element der Projektarbeit. Das Projektteam zusammen mit dem Projektleiter verantwortet die Zielerreichung. Konflikte sind in solchen Situationen unausweichlich, man kann sie aber positiv und konstruktiv nutzen. Mit zunehmender Internationalisierung von Vorhaben wachsen die Spannungen zusätzlich durch sprachliche Missverständnisse, kulturelle Unterschiede und verschiedene Interessen.

Ein guter Projektleiter muss ein guter Moderator des Teamprozesses sein. Ein Team braucht eine gewisse Zeit, bis es auch Leistung erbringt.

Oftmals erreichen Teams jedoch nicht die Phase der Höchstleistung. Dies geschieht nicht selten auch deshalb, weil der Teamleiter den Prozess nicht versteht und deshalb auch nicht richtig steuert. Die kritischen Erfolgsfaktoren eines Teams sind:

- Führung
- Kommunikation und Interaktion
- Methoden

6.1 Was ist ein Team?

Teamarbeit ist oftmals erfolgreicher als herkömmliche Formen der Arbeitsorganisation. Im Gegensatz zu Arbeitsgruppen, die sich hauptsächlich auf die individuellen Leistungen der einzelnen Teilnehmer verlassen, um eine bestimmte Leistung zu erzielen, zielt ein Team auf gemeinsame Verantwortung und den Synergieeffekt zwischen den Einzelleistungen. Die Arbeitsbeiträge der Beteiligten beeinflussen sich gegenseitig. Teammitglieder fühlen sich gemeinsam für die Ziele verantwortlich und suchen gemeinsam nach Wegen und Lösungen.
Inhaltsverzeichnis
Geleitwort3
Inhalt4
Wegweiser6
1 Einleitung8
1.1 Warum Projektmanagement?12
1.2 Was ist ein Projekt?15
2 Projektorganisation18
2.1 Projektablauf18
2.2 Aufbauorganisation22
2.3 Projektleiter23
2.4 Lenkungsausschuss25
2.5 Kernteam25
2.6 Einbettung des Projektes im Unternehmen27
3 Projektplanung31
3.1 Projektauswahl31
3.2 Projektstart33
3.3 Zielplanung36
3.4 Projektstrukturplan37
3.5 Projekte realistisch planen41
3.6 Meilensteinplanung43
3.7 Balkendiagramm für einfache Projekte47
3.8 Netzplantechnik47
4 Projektsteuerung51
4.1 Projektcontrolling52
4.2 Punktlandungen erzielen55
4.3 Projektrisiken56
4.4 Frühindikatoren59
4.5 Projektberichte60
5 Multiprojektmanagement63
5.1 Cockpit-Controlling63
6 Teamarbeit68
6.1 Was ist ein Team?70
6.2 Die Teamentwicklung71
6.3 Methoden der Projektarbeit77
7 Internationale Projekte94
7.1 Globalisierungstrend94
7.2 Integration von Zulieferern95
7.3 Verträge100
7.4 Einsatz von Informationstechnologien103
7.5 Räumliche Organisation von Projekten104
7.6 Internationale Teams führen110
8 Lernen aus Projekten115
8.1 Ausblick: Projektmanagement situativ einsetzen119
Literatur122

Weitere E-Books zum Thema: Einkauf - Beschaffung

Basiswissen Beschaffung.

E-Book Basiswissen Beschaffung.
Format: PDF

Anhand vieler Beispiele für die relevanten Aufgaben und Methoden der Beschaffung bietet der Band Grundwissen für den Quereinsteiger sowie ein Repetitorium für den Praktiker. Das Buch gibt eine kurze…

Lean Brain Management

E-Book Lean Brain Management
Erfolg und Effizienzsteigerung durch Null-Hirn Format: PDF

Was können wir noch einsparen? Intelligenz ist sehr teuer! Akademiker kosten Unsummen! Die Arbeitsabläufe sind zu kompliziert. Ungeheuerliche Mengen an Intelligenz werden an Probleme verschwendet,…

Perspektiven des Supply Management

E-Book Perspektiven des Supply Management
Konzepte und Anwendungen Format: PDF

Perspektiven des Supply Management gibt einen Einblick in innovative Ansätze zum Beschaffungs-, Einkaufs- und Logistikmanagement. Das Buch kombiniert Best Practice-Unternehmensbeispiele (BASF AG,…

IT

E-Book IT
Technologien, Lösungen, Innovationen Format: PDF

IT: Zauberwort unserer Zeit. Viele Fragen, die sich für Unternehmen in der globalisierten Welt stellen, finden ihre Lösungen im optimierten Einsatz von IT-Technologien. IT sichert Überlebensfähigkeit…

Topothesie

E-Book Topothesie
Der Mensch in artgerechter Haltung Format: PDF

Topothesie ist frei übersetzt eine 'lebhafte Schilderung einer wunderschön vorgestellten Welt'. Hört auf, ruft Dueck, die Lebhaften zu unterdrücken! Lasst das unnütze Erziehen der Braven, sie sind…

Management von Closed-loop Supply Chains

E-Book Management von Closed-loop Supply Chains
Analyserahmen und Fallstudien aus dem Textilbereich Format: PDF

Aus den Bausteinen Stoffstrommanagement, Kreislaufmanagement, Closed-loop Supply Chain Management und Transaktionskostentheorie entwickelt Romy Morana einen Untersuchungsrahmen, der es ermöglicht,…

Internetbasiertes Supply Chain Management

E-Book Internetbasiertes Supply Chain Management
Konzeptionalisierung, Operationalisierung und Erfolgswirkung Format: PDF

Roman Wecker belegt empirisch mit Hilfe eines anspruchsvollen, multivariaten Auswertungsverfahrens die positive Wirkung des Einsatzes von Internettechnologie im Supply Chain Management deutscher…

Gewinngarant Einkauf

E-Book Gewinngarant Einkauf
Nachhaltige Kostensenkung ohne Personalabbau Format: PDF

Steigender Wettbewerbsdruck, kürzere Innovationszyklen und Marktsättigung machen den Einkauf zum entscheidenden Ansatzpunkt, um das Unternehmensergebnis zur verbessern. Dieses Buch beschreibt alle…

Weitere Zeitschriften

Menschen. Inklusiv leben

Menschen. Inklusiv leben

MENSCHEN. das magazin informiert über Themen, die das Zusammenleben von Menschen in der Gesellschaft bestimmen -und dies konsequent aus Perspektive der Betroffenen. Die Menschen, um die es geht, ...

aufstieg

aufstieg

Zeitschrift der NaturFreunde in Württemberg Die Natur ist unser Lebensraum: Ort für Erholung und Bewegung, zum Erleben und Forschen; sie ist ein schützenswertes Gut. Wir sind aktiv in der Natur ...

Card Forum International

Card Forum International

Card Forum International, Magazine for Card Technologies and Applications, is a leading source for information in the field of card-based payment systems, related technologies, and required reading ...

Der Steuerzahler

Der Steuerzahler

Der Steuerzahler ist das monatliche Wirtschafts- und Mitgliedermagazin des Bundes der Steuerzahler und erreicht mit fast 230.000 Abonnenten einen weitesten Leserkreis von 1 ...

Deutsche Hockey Zeitung

Deutsche Hockey Zeitung

Informiert über das internationale, nationale und internationale Hockey. Die Deutsche Hockeyzeitung ist Ihr kompetenter Partner für Ihr Wirken im Hockeymarkt. Sie ist die einzige ...

DHS

DHS

Die Flugzeuge der NVA Neben unser F-40 Reihe, soll mit der DHS die Geschichte der "anderen" deutschen Luftwaffe, den Luftstreitkräften der Nationalen Volksarmee (NVA-LSK) der ehemaligen DDR ...

DSD Der Sicherheitsdienst

DSD Der Sicherheitsdienst

Der "DSD – Der Sicherheitsdienst" ist das Magazin der Sicherheitswirtschaft. Es erscheint viermal jährlich und mit einer Auflage von 11.000 Exemplaren. Der DSD informiert über aktuelle Themen ...