Sie sind hier
E-Book

Cochlea-Implantat

Ein Ratgeber für Betroffene und Therapeuten

AutorMarion Hermann-Röttgen
VerlagTrias
Erscheinungsjahr2009
Seitenanzahl96 Seiten
ISBN9783830438168
FormatPDF
KopierschutzDRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis14,95 EUR
Hörimplantat - Was ist das? Rund 80.000 Menschen in Deutschland sind gehörlos und ca. 16 Millionen leiden an Schwerhörigkeit bzw. unter einer Schädigung in der Hörschnecke (Cochlea). Der Grad der Schwerhörigkeit reicht hierbei von einem leichten bis hin zu einem völligen Hörverlust. Doch mit einem Cochlea- oder Mittelohrimplantat können viele Betroffene wieder hören und gehörlos geborene Kinder sprechen lernen. Alles über das Krankheitsbild, von der Diagnose bis zur OP Wie funktioniert ein Implantat? Wird mein Kind/mein Vater wieder hören können? Ist die Operation gefährlich? In diesem Ratgeber stellen Experten aus verschiedenen Fachbereichen erstmals kompakt und verständlich alle Schritte vor: von der Diagnose über die Operation bis hin zum Hören mit einem Implantat. Mit allen Sinnen wahrnehmen Hören ist ein wichtiger Teil unserer Sinneswelt und des alltäglichen Lebens. Dieser Ratgeber zeigt Ihnen die Möglichkeiten, diese Sinneswelt neu bzw. wieder zu erfahren, und unterstützt Sie bei der Entscheidung zu einem Hörimplantat. Er gibt Ihnen Sicherheit und Hilfe, die Herausforderungen im Alltag zu meistern, und Ihr Leben mit 'allen' Sinnen zu genießen.

Prof. Dr. Marion Hermann-Röttgen (Hrsg.) ist staatlich geprüfte Logopädin und diplomierte Sprecherzieherin. Sie lehrt Gesundheitswissenschaften an der IB-Hochschule Berlin/Stuttgart und ist Inhaberin des Institut FON mit drei Praxen in Leonberg, Ditzingen und Löwenstein: www.fon-logopaedie.de

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch
Inhaltsverzeichnis
Inhalt5
Vorwort7
Schwerhörigkeit: Rund um das Krankheitsbild9
Was bedeutet Schwerhörigkeit?10
Wenn ein Hörgerät nicht mehr helfen kann – Was nun?20
Die Schwerhörigkeit behandeln27
Möglichkeiten der modernen Medizintechnik nach dem Hörgerät. Wie erfolgt die Diagnose? Welche Untersuchungen werden durchgeführt?28
Wie funktionieren Cochlea- und Mittelohrimplantate?45
Die Operation55
Wie werden Cochlea- Implantate eingestellt?63
Wie werden Mittelohrimplantate richtig programmiert?73
Fragen und Antworten78
Die Nachsorge: Hören und Sprechen lernen80
Die Rehabilitation nach einer Implantation81
CI – Eine Chance ohne Ängste88
Service90
Adressen91
Glossar92
Stichwortverzeichnis94
Autorenbiografien95
Impressum97

Weitere E-Books zum Thema: Allgemeinmedizin - Familienmedizin

BWL für Mediziner im Krankenhaus

E-Book BWL für Mediziner im Krankenhaus
Zusammenhänge verstehen - Erfolgreich argumentieren Format: PDF

Ärzte werden zunehmend am wirtschaftlichen Erfolg ihrer Abteilung gemessen. BWL-Grundlagenwissen ist nötig, um Gewinne zu ermitteln, Personalentscheidungen zu treffen und Investitionspläne…

Die erfolgreiche Arztpraxis

E-Book Die erfolgreiche Arztpraxis
Patientenorientierung - Mitarbeiterführung - Marketing Format: PDF

Patienten kommen gerne (wieder), wenn sie sich in der Arztpraxis fachlich gut aufgehoben und emotional wohl fühlen. Der Patient von heute ist dabei informierter, anspruchsvoller und fordernder denn…

Medizin & Recht

E-Book Medizin & Recht
Rechtliche Sicherheit für den Arzt Format: PDF

In der täglichen Arbeit des Arztes spielen Recht und Gesetz eine zunehmende Rolle. Der Arzt wird mit seinen rechtlichen Fragen und Problemen oft allein gelassen. Rechtliche Auseinandersetzungen…

Zöliakie Mehr wissen - besser verstehen

E-Book Zöliakie Mehr wissen - besser verstehen
Beschwerdefrei leben mit der sicheren Diagnose und einer glutenfreien Ernährung Format: PDF

Das Buch bietet Ihnen unverzichtbares Basiswissen: Wodurch entsteht die Erkrankung, wie verläuft sie, was sind mögliche Folgen? Wie ernähre ich mich glutenfrei? Gibt es darüber hinaus weitere…

Die therapeutische Beziehung

E-Book Die therapeutische Beziehung
Format: PDF

Die therapeutische Beziehung - wichtig bei allen ärztlichen Tätigkeiten! In der praktischen Medizin ist die Bedeutung der Arzt-Patient-Beziehung schon lange erkannt. Sie ist das, was den…

Hoher Blutdruck

E-Book Hoher Blutdruck
Ein aktueller Ratgeber Format: PDF

Hoher Blutdruck tut nicht weh, unerkannt kann er jedoch zu lebensbedrohenden Krankheiten führen. Dieser Ratgeber bietet auf dem neuesten Forschungsstand alles Wissenswerte zum Problem 'hoher…

Antibiotika am Krankenbett

E-Book Antibiotika am Krankenbett
Format: PDF

Er passt in jede Kitteltasche und ist ein 'Spicker' für alle praktisch tätigen Ärzte in Klinik und Praxis. Bei der fast unübersehbaren Anzahl an Antibiotika ist eine aktuelle, übersichtliche…

Akute und therapieresistente Depressionen

E-Book Akute und therapieresistente Depressionen
Pharmakotherapie - Psychotherapie - Innovationen Format: PDF

Das tiefe Tal überwinden! Depressionen gehören zu den häufigsten psychiatrischen Krankheitsbildern. Therapiemöglichkeiten gibt es viele, und meistens haben sie auch Erfolg. Was aber tun, wenn…

Weitere Zeitschriften

Ärzte Zeitung

Ärzte Zeitung

Zielgruppe:  Niedergelassene Allgemeinmediziner, Praktiker und Internisten. Charakteristik:  Die Ärzte Zeitung liefert 3 x pro Woche bundesweit an niedergelassene Mediziner ...

Atalanta

Atalanta

Atalanta ist die Zeitschrift der Deutschen Forschungszentrale für Schmetterlingswanderung. Im Atalanta-Magazin werden Themen behandelt wie Wanderfalterforschung, Systematik, Taxonomie und Ökologie. ...

Berufsstart Gehalt

Berufsstart Gehalt

»Berufsstart Gehalt« erscheint jährlich zum Sommersemester im Mai mit einer Auflage von 50.000 Exemplaren und ermöglicht Unternehmen sich bei Studenten und Absolventen mit einer ...

cards Karten cartes

cards Karten cartes

Die führende Zeitschrift für Zahlungsverkehr und Payments – international und branchenübergreifend, erscheint seit 1990 monatlich (viermal als Fachmagazin, achtmal als ...

Dr. med. Mabuse

Dr. med. Mabuse

Zeitschrift für alle Gesundheitsberufe Seit über 40 Jahren sorgt die Zeitschrift Dr. med. Mabuse für einen anderen Blick auf die Gesundheits- und Sozialpolitik. Das Konzept einer Zeitschrift ...

elektrobörse handel

elektrobörse handel

elektrobörse handel gibt einen facettenreichen Überblick über den Elektrogerätemarkt: Produktneuheiten und -trends, Branchennachrichten, Interviews, Messeberichte uvm.. In den monatlichen ...

FileMaker Magazin

FileMaker Magazin

Das unabhängige Magazin für Anwender und Entwickler, die mit dem Datenbankprogramm Claris FileMaker Pro arbeiten. In jeder Ausgabe finden Sie von kompletten Lösungsschritten bis zu ...