Sie sind hier
E-Book

Das E-Payment-Verfahren. Probleme und Vorteile auf Kunden- und Händlerseite

eBook Das E-Payment-Verfahren. Probleme und Vorteile auf Kunden- und Händlerseite Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2004
Seitenanzahl
40
Seiten
ISBN
9783638262835
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
12,99
EUR

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Informatik - Internet, neue Technologien, Note: Sehr gut, FH JOANNEUM Kapfenberg, Sprache: Deutsch, Abstract: E-Payment gewinnt mit der steigenden Anzahl an E-Shops immer mehr an Bedeutung. In dieser Publikation wird auf Hersausforderungen und Probleme rund um das Thema E-Payment eingegangen. Es werden Anforderungen behandelt die seitens der Kunden als auch seitens der Händler an ein E-Payment-Verfahren gestellt werden. Weiters werden bestehende E-Payment-Verfahren erläutert und klassifiziert. Wobei auf die Vorauskasse über die Kreditkarte bis hin zum Micro-Payment eingegangen wird. Besonders wichtige Punkte bei E-Payment-Lösungen sind auch Sicherheit, technische und rechtliche Aspekte. Nur wenn diese Punkte zufrieden stellend erfüllt werden können, kann sich ein E-Paymentsystem auch durchsetzen.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Internet - Intranet - Webdesign - Security

Die Zukunft von Webservices

eBook Die Zukunft von Webservices Cover

Fachbuch aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Informatik - Internet, neue Technologien, Note: Sehr Gut, , Veranstaltung: Webserivce Providing, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Erstellen ausschließlich ...

VoIP-Praxisleitfaden

eBook VoIP-Praxisleitfaden Cover

WAS VOIP ALLES KANN...- Optimaler Begleiter bei der Umsetzung von VoIP-Projekten- Umfasst Sprach-, Daten- und Videokommunikation- Deckt die praktischen Aspekte aus allen VoIP-Bereichen ab, von ...

Das mobile Web

eBook Das mobile Web Cover

Mit Das mobile Web knüpft Tom Alby konzeptionell an seinen Bestseller Web 2.0 an und beschreibt, wie sich typische Anwendungen der Web 2.0-Generation wie Flickr, Youtube, Newsgator, LastFM oder ...

Internet für Psychologen

eBook Internet für Psychologen Cover

Das Internet kurz zu erklären und gleichzeitig einen aktuellen Überblick über psychologische Themen und Forschungsschwerpunkte zu geben, ist wohl ein hoffnungsloses Unterfangen. Zu ...

Praxisbuch Wicket

eBook Praxisbuch Wicket Cover

DER SCHNELLE WEG ZU WEB 2.0 - Erfahren Sie, welch mächtige Unterstützung Wicket Java-Programmierern bei der Entwicklung von Web-2.0-Anwendungen bietet - Folgen Sie Schritt für Schritt den ...

Zahlungsverkehr im Internet

eBook Zahlungsverkehr im Internet Cover

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Informatik - Internet, neue Technologien, Note: 1, FH OÖ Standort Steyr, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Seminararbeit behandelt das Thema ...

Weitere Zeitschriften

Ärzte Zeitung

Ärzte Zeitung

Zielgruppe: Niedergelassene Allgemeinmediziner, Praktiker undInternisten.Charakteristik: Die Ärzte Zeitung liefert 3 x pro Woche bundesweitan niedergelassene Mediziner den ...

BMW Magazin

BMW Magazin

Unter dem Motto „DRIVEN" steht das BMW Magazin für Antrieb, Leidenschaft und Energie − und die Haltung, im Leben niemals stehen zu bleiben.Das Kundenmagazin der BMW AG inszeniert die neuesten ...

CE-Markt

CE-Markt

 Das Fachmagazin für Consumer-Electronics & Home Technology ProductsTelefónica O2 Germany startet am 15. Oktober die neue O2 Handy-Flatrate. Der Clou: Die Mindestlaufzeit des Vertrages ...

küche + raum

küche + raum

Internationale Fachzeitschrift für Küchenforschung und Küchenplanung. Mit Fachinformationen für Küchenfachhändler, -spezialisten und -planer in Küchenstudios, Möbelfachgeschäften und den ...

Dr. med. Mabuse

Dr. med. Mabuse

Zeitschrift für alle Gesundheitsberufe Seit über 30 Jahren sorgt die Zeitschrift Dr. med. Mabuse für einen anderen Blick auf die Gesundheits- und Sozialpolitik. Das Konzept einer Zeitschrift ...

ea evangelische aspekte

ea evangelische aspekte

evangelische Beiträge zum Leben in Kirche und Gesellschaft Die Evangelische Akademikerschaft in Deutschland ist Herausgeberin der Zeitschrift evangelische aspekte Sie erscheint viermal im Jahr. In ...