Sie sind hier
E-Book

Der Suezkanal. Geschichte, Entwicklung, Perspektiven

Geschichte, Entwicklung, Perspektiven

eBook Der Suezkanal. Geschichte, Entwicklung, Perspektiven Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2010
Seitenanzahl
21
Seiten
ISBN
9783640739417
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
14,99
EUR

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich BWL - Beschaffung, Produktion, Logistik, Note: 1,7, Fachhochschule Gießen-Friedberg; Standort Gießen, Sprache: Deutsch, Abstract: Kein anderer von Menschen geschaffener Wasserweg hat eine so lange und bewegte Vergangenheit hinter sich wie der, der das Mittelmeer mit dem Roten Meer verbindet. Die Geschichte dieses Wasserweges mit dem arabischen Namen ????? ?????? (zu deutsch Suezkanal) begann bereits im 13. Jahrhundert vor Christus mit dem ägyptischen Pharao Ramses II. Von der ersten Idee bis zur letztendlichen Fertigstellung und Eröffnung am 17.11.1869 sollten jedoch über 3000 Jahre vergehen. Heute passieren pro Jahr rund 20.000 Schiffe den Suezkanal. Mit 400 Millionen Tonnen Gütern werden somit circa 14 Prozent des gesamten maritimen Welt-handels über diesen Seeweg transportiert. Der Suezkanal ist heute weit mehr als ein normaler Seeweg. Mit über fünf Milliarden Dollar Umsatz ist der Suezkanal ein hochprofitables Wirtschaftsunternehmen geworden. Dennoch ist die zukünftige Bedeutung des Suezkanals ungewiss. Große Reedereien beauftragen immer öfter den Bau von neuen Containerschiffen, welche aufgrund ihrer Größe den Kanal nicht mehr passieren können.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Produktion - Industrie

Weitere Zeitschriften

arznei-telegramm

arznei-telegramm

Das arznei-telegramm® informiert Ärzte, Apotheker und andere Heilberufe über Nutzen und Risiken von Arzneimitteln. Das arznei-telegramm®  ist neutral und unabhängig. Es ...

BONSAI ART

BONSAI ART

Auflagenstärkste deutschsprachige Bonsai-Zeitschrift, basierend auf den renommiertesten Bonsai-Zeitschriften Japans mit vielen Beiträgen europäischer Gestalter. Wertvolle Informationen für ...

der praktiker

der praktiker

Technische Fachzeitschrift aus der Praxis für die Praxis in allen Bereichen des Handwerks und der Industrie. “der praktiker“ ist die Fachzeitschrift für alle Bereiche der fügetechnischen ...

dima

dima

Bau und Einsatz von Werkzeugmaschinen für spangebende und spanlose sowie abtragende und umformende Fertigungsverfahren. dima - die maschine - bietet als Fachzeitschrift die Kommunikationsplattform ...

VideoMarkt

VideoMarkt

VideoMarkt – besser unterhalten. VideoMarkt deckt die gesamte Videobranche ab: Videoverkauf, Videoverleih und digitale Distribution. Das komplette Serviceangebot von VideoMarkt unterstützt die ...

Euphorion

Euphorion

EUPHORION wurde 1894 gegründet und widmet sich als „Zeitschrift für Literaturgeschichte“ dem gesamten Fachgebiet der deutschen Philologie. Mindestens ein Heft pro Jahrgang ist für die ...

Evangelische Theologie

Evangelische Theologie

 Über »Evangelische Theologie« In interdisziplinären Themenheften gibt die Evangelische Theologie entscheidende Impulse, die komplexe Einheit der Theologie wahrzunehmen. Neben den ...