Sie sind hier
E-Book

Diabetes-Kochbuch

Genussvoll den Blutzucker im Griff

AutorMatthias Riedl
VerlagMerian / Holiday, ein Imprint von GRÄFE UND UNZER Verlag
Erscheinungsjahr2015
Seitenanzahl192 Seiten
ISBN9783833846724
FormatePUB
KopierschutzWasserzeichen
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis15,99 EUR

Genussvoll leben mit Diabetes



Genuss ist Trumpf: Essen ist Lebensqualität, und was auf den Teller kommt, muss schmecken und satt machen. Dafür setzt sich der Autor von Diabetes, der Hamburger Diabetes-Experte Dr. med. Matthias Riedl, seit langem ein. Dr. Riedl ist Mitglied im Vorstand des Bundesverbandes der Deutschen Ernährungsmediziner (BDEM) und zählt zu den Topmedizinern Deutschlands. Sein Ernährungsberaterteam hat Rezepte auf dem neuesten Stand der Diabetes-Forschung entwickelt. Sie sind so ausgewogen, dass wir uns damit nicht nur gesund, sondern auch genussvoll ernähren: Haselnuss-Kakao-Aufstrich, Thunfischmuffins, gebackener Fetakäse mit Balsamico-Gemüse oder Walnuss-Fenchel-Salat sind nur einige Beispiele. Frühstück, Snacks, kalte und warme Hauptspeisen, Desserts und Kuchen – alle Rezeptkapitel des Kochbuchs Diabetes sind so aufgebaut, dass wir für jede Tageszeit die passenden Gerichte für uns finden.




  • Wie ist der aktuelle Forschungsstand zu Diabetes?

  • Was ist Diabetes Typ 2?

  • Gibt es praxiserprobte Tipps zum Abnehmen?

  • Wie sieht gesunde Ernährung bei Diabetes heute aus?

  • Wie heilsam ist Sport?

  • Was esse ich unterwegs, auf Reisen?



Aus der Praxis für die Praxis: Diabetes von Dr. Riedl beantwortet uns diese und viele andere Fragen leicht verständlich und mit Fachkompetenz. Seine verlässlichen Ratschläge und Tipps orientieren sich an der Praxis. Ganz gleich, ob wir die Diagnose Diabetes eben erst erhalten haben und nun überlegen, wie wir den Alltag darauf einstellen, oder ob wir schon länger mit Diabetes zurechtkommen – alle Rezepte des Kochbuchs Diabetes sind so konzipiert, das auch Anfänger sofort loslegen können. So lässt sich das Leben mit Diabetes mit Sicherheit genussvoll gestalten!



 



Dr. Matthias Riedl ist Ernährungsmediziner, Diabetologe, erfolgreicher Buchautor sowie ärztlicher Direktor und Gründer des medicum Hamburg. Bekannt wurde Dr. Riedl durch Fernsehauftritte, insbesondere als ERNÄHRUNGS-DOC beim NDR und durch diverse Publikationen. Er ist im Vorstand des Bundes Deutscher Ernährungsmediziner. 2013 wurde er vom Focus in die Empfehlungsliste der Topmediziner aufgenommen.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Leseprobe

GESUND GENIESSEN bei Diabetes


Verbote waren gestern, genussvolles Essen ist heute. Mit diesen leckeren Rezepten können Sie nicht nur die Blutzuckerwerte sondern auch Ihr Gewicht in den Griff bekommen. Die Rezepte berücksichtigen besonders die neuen wissenschaftlichen Erkenntnisse zum Eiweißgehalt und die Auswahl der richtigen Kohlenhydrate mit niedrigem glykämischen Index. Übrigens sind zwei bis drei gute Hauptmahlzeiten am Tag ideal für Diabetes und Gewicht.

EXOTISCHER OBSTSALAT mit Kokosquark


SOMMERLICH LEICHT

½ Ananas

1 Apfel

1 Handvoll Heidelbeeren

300 g Magerquark

80 ml Kokosmilch

2 EL Kokosflocken

2–3 Tropfen flüssiger Süßstoff (nach Belieben)

5–6 Minzblätter

Für 2 Personen

15 Min. Zubereitung

Nährwert pro Portion:

ca. 330 kcal

22 g Eiweiß

12 g Fett

30 g Kohlenhydrate

1Ananas schälen, dabei auch die Augen entfernen. Die Ananashälfte halbieren und aus jedem Viertel den Strunk herausschneiden. Fruchtfleisch in Scheiben und dann in mundgerechte Stücke schneiden.

2Den Apfel waschen, vierteln, vom Kerngehäuse befreien und würfeln. Die Heidelbeeren in einem Sieb kalt abbrausen und gut abtropfen lassen. Ananas, Apfel und Heidelbeeren in einer Schüssel mischen.

3Den Quark mit der Kokosmilch glatt rühren und 1 EL Kokosflocken unterheben. Die Creme nach Belieben mit Süßstoff abschmecken. Den Quark auf zwei Schalen aufteilen und den Obstsalat darauf verteilen. Mit Minzblättern und den restlichen Kokosflocken garnieren.

TIPP:

Quark und Obstsalat erst kurz vor dem Servieren anrichten, da bei längerem Kontakt ein Enzym in der Ananas Milchprodukte bitter werden lässt.

PFIRSICH-QUARK mit gerösteten Mandelstiften


300 g Speisequark (20 % Fett i. Tr.)

100 g Joghurt (1,5 % Fett)

4 Tropfen flüssiger Süßstoff (nach Belieben)

gemahlene Vanille

2 Pfirsiche

2 EL Mandelstifte

Für 2 Personen

10 Min. Zubereitung

Nährwert pro Portion:

ca. 295 kcal

24 g Eiweiß

14 g Fett

17 g Kohlenhydrate

1Den Magerquark und den Joghurt in eine Schüssel geben, gründlich miteinander verrühren und mit Süßstoff und 1 Prise Vanille abschmecken.

2Die Pfirsiche waschen, mit Küchenpapier gut trocken reiben, halbieren, die Steine entfernen und das Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden. Anschließend die Pfirsichwürfel unter die Quark-Joghurt-Vanille-Mischung heben.

3Die Mandelstifte in einer beschichteten Pfanne bei mittlerer Hitze ohne Fett leicht anrösten, dann etwas abkühlen lassen. Den Pfirsichquark auf zwei Schalen verteilen, mit den gerösteten Mandelstiften bestreuen und servieren.

TIPP:

Um den Ballaststoffgehalt der Quarkspeise zu erhöhen, können Sie zusätzlich noch 1 EL Haferkleie unterrühren.

KÖRNIGER ERDBEERFRISCHKÄSE mit gerösteten Hafer- und Kokosflocken


250 g Erdbeeren

400 g körniger Frischkäse (max. 4 % Fett)

2 EL Joghurt (1,5 % Fett)

1 Msp. gemahlene Vanille

1 TL flüssiger Honig

1 TL Butter

je 2 EL Kokos- und Haferflocken

1 Stängel Zitronenmelisse

Für 2 Personen

10 Min. Zubereitung

Nährwert pro Portion:

ca. 290 kcal

30 g Eiweiß

12 g Fett

13 g Kohlenhydrate

1Die Erdbeeren vorsichtig waschen, abtropfen lassen und die Blütenansätze entfernen. Die Früchte halbieren und in kleine Würfel schneiden. Den körnigen Frischkäse mit dem Joghurt in eine Schüssel geben, beides gründlich miteinander verrühren und mit der gemahlenen Vanille und dem Honig abschmecken. Anschließend die Erdbeerwürfel unterheben.

2Die Butter in einer Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Kokos- und Haferflocken zugeben und anrösten. Die Flocken auf einen Teller geben und leicht abkühlen lassen.

3Zitronenmelisse kalt abbrausen, trocken schütteln, Blätter abzupfen und in Streifen schneiden. Erdbeer-Frischkäse auf zwei Schälchen verteilen, mit den gerösteten Hafer- und Kokosflocken sowie der Zitronenmelisse bestreuen und servieren.

ZIMTPFANNKUCHEN mit Zwetschgenmus


HERBSTVERSÜSSER

Für das Zwetschgenmus:

200 g Zwetschgen

4 Tropfen flüssiger Süßstoff

1 Msp. Zimtpulver

Für die Pfannkuchen:

2 Eier

50 g Sojamehl

100 ml Sojamilch

1 TL Backpulver

1 Msp. Zimtpulver

1 EL Rapsöl zum Ausbacken

Für 2 Personen

30 Min. Zubereitung

Nährwert pro Portion:

ca. 290 kcal

19 g Eiweiß

17 g Fett

14 g Kohlenhydrate

1Die Zwetschgen waschen, halbieren, entsteinen und in Stücke schneiden. Zwetschgenstücke mit 100 ml Wasser in einem kleinen Topf bei mittlerer Hitze 10–15 Min. dünsten. Dann die weichen Zwetschgen mit dem Pürierstab zu Mus pürieren und mit Süßstoff und Zimt abschmecken.

2Für die Pfannkuchen die Eier trennen.Eiweiße mit den Quirlen des Handrührgeräts zu steifem Schnee schlagen. Die Eigelbe mit Sojamehl und -milch, Backpulver und Zimt zu einem glatten Teig verrühren. Zuerst nur ein Drittel des Eischnees mithilfe des Teigschabers unterheben und anschließend den Rest.

3Die Hälfte des Rapsöls in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Dann die Hälfte des Teigs in die Pfanne geben, durch Schwenken der Pfanne verteilen und bei mittlerer Hitze in 4 Min. auf einer Seite goldgelb backen. Den Pfannkuchen wenden und in 4 Min. fertig backen. Den zweiten Pfannkuchen mit dem restlichen Rapsöl ebenso backen. Die Pfannkuchen nach Belieben mit warmem oder kaltem Zwetschgenmus servieren.

HIMBEER-KOKOS-PORRIDGE


MACHT AUCH ALS DESSERT WAS HER!

100 g Himbeeren

100 g Rote Johannisbeeren

1 TL Agavendicksaft (nach Belieben)

250 ml Milch (1,5 % Fett)

4 EL Haferflocken

50 g Kokosflocken

Salz

Für 2 Personen

15 Min. Zubereitung

Nährwert pro Portion:

ca. 295 kcal

8 g Eiweiß

18 g Fett

20 g Kohlenhydrate

1Himbeeren nach Bedarf behutsam waschen, abtropfen lassen und verlesen. Die Johannisbeeren kalt abbrausen und mit einer Gabel von den Rispen streifen. Himbeeren und Johannisbeeren mit dem Agavendicksaft mischen und etwas ziehen lassen.

2Inzwischen die Milch mit Haferflocken, Kokosflocken und 1 Prise Salz in einem Topf aufkochen und bei sehr schwacher Hitze 2–3 Min. köcheln lassen. Das Porridge leicht abkühlen lassen und abwechselnd mit den Beeren in zwei Gläser schichten.

TIPP:

Für einen noch intensiveren Kokos-Genuss können Sie anstelle der Milch auch Kokosmilch für die Zubereitung des Porridge verwenden.

APFEL-ZIMT-KEFIR


2 Äpfel

100 ml Apfelsaft

500 ml Kefir (1,5 % Fett)

Zimtpulver

Für 2 Personen

10 Min. Zubereitung

Nährwert pro Glas:

ca. 200 kcal

9 g Eiweiß

4 g Fett

29 g Kohlenhydrate

1Die Äpfel waschen, halbieren, schälen und von den Kerngehäusen befreien. An‑ schließend die Apfelhälften in möglichst kleine Stücke schneiden.

2Die Apfelstücke, den Apfelsaft und den Kefir in einen hohen Rührbecher geben und alle drei Zutaten mit dem Pürierstab sehr fein aufmixen.

3Den Shake mit 1 Prise Zimtpulver abschmecken, auf zwei Gläser verteilen und genießen.

TIPP:

Den Apfel-Zimt-Kefir...

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Ratgeber Gesundheit

Arbeit 4.0 aktiv gestalten

E-Book Arbeit 4.0 aktiv gestalten
Die Zukunft der Arbeit zwischen Agilität, People Analytics und Digitalisierung Format: PDF

Dieses praxisrelevante Werk bietet einen aktuellen und prägnanten Überblick sowie eine anschauliche Analyse über Arbeit 4.0. Der interdisziplinäre Zugang zwischen Psychologie, Soziologie und…

Dienstleistungsmanagement im Krankenhaus

E-Book Dienstleistungsmanagement im Krankenhaus
Nachhaltige Wertgenerierung jenseits der operativen Exzellenz Format: PDF

Das vorliegende Buch gibt einen profunden Einblick über das Forschungsgebiet gesundheitsorientierter  Dienstleistungen und deren Management im Krankenhaus. Die Erbringung von Dienstleistungen ist im…

Arbeit 4.0 aktiv gestalten

E-Book Arbeit 4.0 aktiv gestalten
Die Zukunft der Arbeit zwischen Agilität, People Analytics und Digitalisierung Format: PDF

Dieses praxisrelevante Werk bietet einen aktuellen und prägnanten Überblick sowie eine anschauliche Analyse über Arbeit 4.0. Der interdisziplinäre Zugang zwischen Psychologie, Soziologie und…

Bevölkerungsschutz

E-Book Bevölkerungsschutz
Notfallvorsorge und Krisenmanagement in Theorie und Praxis Format: PDF

Dieses interdisziplinäre Lehrbuch und Nachschlagewerk gibt einen klar strukturierten, orientierenden Überblick über Aufgaben, Strukturen, Organisationen und Akteure in den unterschiedlichen Bereichen…

Wenn Brot & Getreide krank machen

E-Book Wenn Brot & Getreide krank machen
Gluten-Intoleranz, Zöliakie - oder was sonst? Format: PDF

Massive Verdauungsprobleme, starke Darmbeschwerden nach dem Verzehr von Getreide oder Brot - da denken viele an Zöliakie. Was viele jedoch nicht wissen: Glutenunverträglichkeit muss nicht gleich…

Hoher Blutdruck

E-Book Hoher Blutdruck
Ein aktueller Ratgeber Format: PDF

Hoher Blutdruck tut nicht weh, unerkannt kann er jedoch zu lebensbedrohenden Krankheiten führen. Dieser Ratgeber bietet auf dem neuesten Forschungsstand alles Wissenswerte zum Problem 'hoher…

Diagnose Rheuma

E-Book Diagnose Rheuma
Lebensqualität mit einer entzündlichen Gelenkerkrankung Format: PDF

Das Buch zeigt, dass es auch mit einer chronischen Erkrankung möglich ist, eine hohe Lebensqualität zu erzielen, wenn man gelernt hat, positiv mit der Krankheit umzugehen. Das Leben, der Alltag, die…

Schmerz und mehr

E-Book Schmerz und mehr
Ein Ratgeber für erwachsene Patienten mit Blutungsneigung Format: PDF

Die medizinische Versorgung für Patienten mit Hämophilie und schwerem Von-Willebrand-Syndrom wird von Jahr zu Jahr besser. Damit einhergehend steigt auch die Lebenserwartung. Während 1938 diese nur…

Inkontinenz Multiple Sklerose

E-Book Inkontinenz Multiple Sklerose
Ein Ratgeber bei Blasen- und Darmstörungen Format: PDF

In Deutschland leiden über 120 000 Menschen an Multipler Sklerose. Bei vielen ist die Diagnose MS mit einem weiteren Krankheitsbild verbunden: Inkontinenz. Denn bei rund 80 Prozent der Betroffenen…

Weitere Zeitschriften

AUTOCAD & Inventor Magazin

AUTOCAD & Inventor Magazin

FÜHREND - Das AUTOCAD & Inventor Magazin berichtet seinen Lesern seit 30 Jahren ausführlich über die Lösungsvielfalt der SoftwareLösungen des Herstellers Autodesk. Die Produkte gehören zu ...

Berufsstart Bewerbung

Berufsstart Bewerbung

»Berufsstart Bewerbung« erscheint jährlich zum Wintersemester im November mit einer Auflage von 50.000 Exemplaren und ermöglicht Unternehmen sich bei Studenten und Absolventen mit einer ...

Bibel für heute

Bibel für heute

BIBEL FÜR HEUTE ist die Bibellese für alle, die die tägliche Routine durchbrechen wollen: Um sich intensiver mit einem Bibeltext zu beschäftigen. Um beim Bibel lesen Einblicke in Gottes ...

Computerwoche

Computerwoche

Die COMPUTERWOCHE berichtet schnell und detailliert über alle Belange der Informations- und Kommunikationstechnik in Unternehmen – über Trends, neue Technologien, Produkte und Märkte. IT-Manager ...

Correo

Correo

 La Revista de Bayer CropScience para la Agricultura ModernaPflanzenschutzmagazin für den Landwirt, landwirtschaftlichen Berater, Händler und am Thema Interessierten mit umfassender ...

Courier

Courier

The Bayer CropScience Magazine for Modern AgriculturePflanzenschutzmagazin für den Landwirt, landwirtschaftlichen Berater, Händler und generell am Thema Interessierten, mit umfassender ...

ERNEUERBARE ENERGIEN

ERNEUERBARE ENERGIEN

ERNEUERBARE ENERGIEN informiert durch unabhängigen Journalismus umfassend über die wichtigsten Geschehnisse im Markt der regenerativen Energien. Mit Leidenschaft sind wir stets auf der Suche nach ...