Sie sind hier
E-Book

Die Anwendung des niedersächsischen Übersetzungsprogramms für Bodenschätzungsdaten (NIBIS) im Raum Görlitz

Zur Erstellung von Konzeptbodenkarten als Grundlage einer Bodenkartierung im Maßstab 1:10.000

eBook Die Anwendung des niedersächsischen Übersetzungsprogramms für Bodenschätzungsdaten (NIBIS) im Raum Görlitz Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2010
Seitenanzahl
203
Seiten
ISBN
9783640709861
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
23,99
EUR

Diplomarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Geowissenschaften / Geographie - Kartographie, Geodäsie, Geoinformationswissenschaften, Note: 1,0, Technische Universität Dresden, Sprache: Deutsch, Abstract: Ist die Geländekartierung zur Anfertigung von Bodenkarten noch zeitgemäß? Oder kann eine gut konzipierte DV-gestützte Auswertung von Flächendaten diese Arbeit ersetzen? Welche Informationen sind notwendig um die Kartenerstellung zu optimieren? Welche Unterstützung bietet dabei die Übersetzung von Bodenschätzdaten? Ziel der Untersuchung ist die Feststellung, welche Basisinformationen notwendig sind, um eine sehr genaue Realitätsabbildung der Bodenformen in einem Gebiet bei minimaler Anzahl von Bohrungen zu gewährleisten. Neben Auswertungen der Geomorphologie, der Ausgangssubstrate und der Flächennutzung spielt die Bodenschätzung eine übergeordnete Rolle. Es gilt die Qualität der Grablochbeschriebe sowie die sich anschließende Übersetzung der Grablöcher in ein bodenkundliches Klassifikationssystem (KA4 bzw. KA5) zu bewerten. Eine Verifizierung der Konzeption soll durch eine Geländekartierung erreicht werden. Aufbau der Arbeit Die Bodenkartierung im Maßstab 1:10.000 der Kartenblätter 4955so und 4955no (südlicher Raum von Görlitz, Raum Ostritz) fußt auf einer mehrmonatigen Konzeptionsphase. Ziel der Konzeptbodenkarte (KBK)ist der Versuch eine allgemeingültige Korrelation zwischen der Geomorphologie und diversen Bodenentwicklungen einer Lösslehm-Landschaft zu entwickeln. Im Vordergrund des zweiten Teils steht die Auswertung und Interpretation der Reichsbodenschätzung. Die Grablöcher werden mit einem Übersetzungsprogramm des Niedersächsischen Landesamts für Bodenforschung (NLfB) Hannover nach KA4 übersetzt und anschließend in die aktuelle Nomenklatur nach KA5 übertragen. Darab schließt sich die Korrektur der Ergebnisse und eine Auflistung zur Modifizierung der Regelwerke an. Die Verschneidung der KBK und der korrigierten Bodenschätzkarte in der Bodenschätz-Konzeptkarte (BSK bildet im dritten Teil die Grundlage für eine Geländekartierung auf deutschem, polnischem und tschechischem Staatsgebiet im Maßstab 1:10.000. Insgesamt werden 175 Bohrungen angelegt, die wiederum die Basis für diese Karte (BK) schaffen. In der abschließenden Diskussion wird überprüft, inwieweit sich die Abgrenzungen der Bodenflächen der Geländekarte inhaltlich sowie flächenmäßig mit denen der Bodenschätzung bzw. der BSK decken. Wie hoch liegt die 'Trefferquote'? Bestätigen sich die Änderungsvorschläge für das Regelwerk oder müssen weitere Aspekte bzw. Kartenwerke hinzugezogen werden? Ist die Qualität der BSK ausreichend, um nur an ausgewählten Punkten eine Bohrung zu setzen?

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Hochschulschriften - Diplomarbeiten

Weitere Zeitschriften

arznei-telegramm

arznei-telegramm

Das arznei-telegramm® informiert bereits im 50. Jahrgang Ärzte, Apotheker und andere Heilberufe über Nutzen und Risiken von Arzneimitteln. Das arznei-telegramm®  ist neutral und ...

Atalanta

Atalanta

Atalanta ist die Zeitschrift der Deutschen Forschungszentrale für Schmetterlingswanderung. Im Atalanta-Magazin werden Themen behandelt wie Wanderfalterforschung, Systematik, Taxonomie und Ökologie. ...

Baumarkt

Baumarkt

Baumarkt enthält eine ausführliche jährliche Konjunkturanalyse des deutschen Baumarktes und stellt die wichtigsten Ergebnisse des abgelaufenen Baujahres in vielen Zahlen und Fakten zusammen. Auf ...

Bibel für heute

Bibel für heute

Kommentare, Anregungen, Fragen und Impulse zu Texten aus der Bibel Die beliebte und bewährte Arbeitshilfe für alle, denen es bei der täglichen Bibellese um eine intensive Auseinandersetzung mit ...

caritas

caritas

mitteilungen für die Erzdiözese FreiburgUm Kindern aus armen Familien gute Perspektiven für eine eigenständige Lebensführung zu ermöglichen, muss die Kinderarmut in Deutschland nachhaltig ...

Deutsche Hockey Zeitung

Deutsche Hockey Zeitung

Informiert über das internationale, nationale und internationale Hockey. Die Deutsche Hockeyzeitung ist Ihr kompetenter Partner für Ihr Wirken im Hockeymarkt. Sie ist die einzige ...