Sie sind hier
E-Book

Die Barockisierung der ehem. Benediktinerabtei St. Emmeram in Regensburg

eBook Die Barockisierung der ehem. Benediktinerabtei St. Emmeram in Regensburg Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2008
Seitenanzahl
36
Seiten
ISBN
9783640173952
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
7,99
EUR

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Kunst - Architektur, Baugeschichte, Denkmalpflege, Note: 2, Universität Wien (Institut für Kunstgeschichte, Wien), Veranstaltung: Seminar: 'Barockisierung mittelalterlicher Kirchen', 19 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Kein anderes Kloster in Regensburg errang jemals die Bedeutung der Benediktinerabtei St.
Emmeram. Sie bildete über ein Jahrtausend lang den klösterlichen, geistigen und kulturellen
Mittelpunkt der Stadt und des Bistums. Als im Jahre 1964 Papst Paul IV. der Pfarrkirche St.
Emmeram die Ehre und Würde einer Basilika verlieh, schrieb er: 'Heiliger Boden ist jener
Teil der Stadt Regensburg, wo das dem Bischof und Märtyrer Emmeram geweihte Gotteshaus
aufragt.' St. Emmeram ist der größte vorromanische Kirchenbau Deutschlands und zählt zu
den ehrwürdigsten kirchlichen und geschichtlichen Stätten des deutsprachigen Raums. Die
Baugeschichte ist eine sehr komplexe. Jede Baumaßnahme stellt einen wichtigen Abschnitt in
der Klostergeschichte dar.
Die Aufgabe dieser Arbeit soll es sein, die Geschichte der Kirche zusammenfassend
darzustellen. Der wichtigste Teil ist die Barockisierung unter den Gebrüder Asam, die 1731-
33 die Ausstattung der Kirche übernahmen. Ausgangspunkt der Betrachtung der barocken
Umgestaltung ist aber die mittelalterliche Kirche St. Emmerams.
Bis heute lässt sich sehr wenig Literatur zur Baugeschichte der Kirche finden. Eine große
Ausnahme bilden jedoch die Thurn und Taxis Studien, die seit 1963 in gewissen Abständen
erscheinen und immer wieder von neuen Erkenntnissen zur Kirche und zum Kloster
berichten. Sehr hervorzuheben wäre Max Piendl, der das verstreute schriftliche
Quellenmaterial zusammenstellte und kommentierte. Durch ihn erstrahlte die Geschichte der
Kirchen in einem neuen Licht.

[...]

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Architektur - Baukunst

Gebaute Gesellschaft

eBook Gebaute Gesellschaft Cover

Architektur gibt der Gesellschaft erst eine sicht- und greifbare Gestalt. Sie schafft also eher die soziale Realität, statt sie nur auszudrücken. Architektur ist zudem auch visionär und ...

Barrierefreies Bauen

eBook Barrierefreies Bauen Cover

Ein Handbuch für universelles Gestalten im Innen- und Aussenraum Die Integration aller Gesellschaftsmitglieder mit Einschränkungen kann nur dann erfolgen, wenn ihnen ihre Umgebung zugänglich ...

Einfach Bauen Zwei

eBook Einfach Bauen Zwei Cover

Während Innovationen und neue technische Entwicklungen heute immer schneller aufeinander folgen und im Bauwesen so gut wie alles möglich machen, findet gleichzeitig eine Rückbesinnung statt auf ...

Einfach Bauen

eBook Einfach Bauen Cover

In Detail: Building Simply demonstrates the breadth and complexity of the issues involved in building simply, from functional and economic demands, through ecological and energy-related aspects, to ...

Weitere Zeitschriften

FESTIVAL Christmas

FESTIVAL Christmas

Fachzeitschriften für Weihnachtsartikel, Geschenke, Floristik, Papeterie und vieles mehr! FESTIVAL Christmas: Die erste und einzige internationale Weihnachts-Fachzeitschrift seit 1994 auf dem ...

Atalanta

Atalanta

Atalanta ist die Zeitschrift der Deutschen Forschungszentrale für Schmetterlingswanderung. Im Atalanta-Magazin werden Themen behandelt wie Wanderfalterforschung, Systematik, Taxonomie und Ökologie. ...

Baumarkt

Baumarkt

Baumarkt enthält eine ausführliche jährliche Konjunkturanalyse des deutschen Baumarktes und stellt die wichtigsten Ergebnisse des abgelaufenen Baujahres in vielen Zahlen und Fakten zusammen. Auf ...

SPORT in BW (Württemberg)

SPORT in BW (Württemberg)

SPORT in BW (Württemberg) ist das offizielle Verbandsorgan des Württembergischen Landessportbund e.V. (WLSB) und Informationsmagazin für alle im Sport organisierten Mitglieder in Württemberg. ...

Deutsche Tennis Zeitung

Deutsche Tennis Zeitung

Die DTZ – Deutsche Tennis Zeitung bietet Informationen aus allen Bereichen der deutschen Tennisszene –sie präsentiert sportliche Highlights, analysiert Entwicklungen und erläutert ...

DSD Der Sicherheitsdienst

DSD Der Sicherheitsdienst

Der "DSD – Der Sicherheitsdienst" ist das Magazin der Sicherheitswirtschaft. Es erscheint viermal jährlich und mit einer Auflage von 11.000 Exemplaren.Der DSD informiert über aktuelle Themen des ...

FileMaker Magazin

FileMaker Magazin

Das unabhängige Magazin für Anwender und Entwickler, die mit dem Datenbankprogramm FileMaker Pro arbeiten. In jeder Ausgabe finden Sie praxiserprobte Tipps & Tricks, die Ihnen sofort die ...