Sie sind hier
E-Book

Die Bedeutung des Geldes in modernen Volkswirtschaften

Entwicklung eines Modells einer Volkswirtschaft ohne Bargeld

eBook Die Bedeutung des Geldes in modernen Volkswirtschaften Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2019
Seitenanzahl
61
Seiten
ISBN
9783346004758
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
29,99
EUR

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2018 im Fachbereich VWL - Geldtheorie, Geldpolitik, Note: 1,0, Fachhochschule Hof, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Arbeit setzt sich mit der Bedeutung des Geldes in modernen Volkswirtschaften sowie den Vor- und Nachteilen der Bargeldabschaffung auseinander. Zu Beginn werden theoretische Grundlagen vermittelt. Unter anderem der geschichtliche Rückblick, die Funktionen des Geldes und der Geldschöpfungsprozess. Des Weiteren wird die Theorie der Zentralbanken und der bargeldlose Zahlungsverkehr erläutert. Der inhaltliche Schwerpunkt der Arbeit liegt in der Untersuchung der Vor- und Nachteile eines bargeldlosen Zahlungsverkehrs.Dabei werden die wichtigsten Argumente dargelegt, die für eine Bargeldabschaffung sprechen. Dabei werden die Punkte Bekämpfung von Kriminalität, Senkung der Transaktionskosten, Expansive Geldpolitik und die Stabilität des Finanzsektors betrachtet. Anschließend werden die Nachteile der Bargeldabschaffung erläutert. Hier wird aufgezeigt, dass die Menschen durch unbare Zahlungsmittel ihre Daten nicht schützen können und die Alternativen zum Bargeld risikohaft sind. Im nächsten Punkt wird festgestellt, dass die Bargeldabschaffung für arme und alte Menschen ein Nachteil ist. Darüber hinaus wird erläutert, dass Personen die Kontrolle über ihre Ausgaben verlieren würden. Abschließend werden die Ergebnisse der Arbeit zusammengefasst.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Geldanlage - Kapital - Investment

Geldanlage und Steuer 2009

eBook Geldanlage und Steuer 2009 Cover

Karl H. Lindmayer und sein Autorenteam informieren gewohnt kompetent und umfassend über alle Formen der Geldanlage und ihre steuerlichen Besonderheiten, von Aktien, Renten und Investmentfonds über ...

Champagner, Wein & Co.

eBook Champagner, Wein & Co. Cover

Ein guter Tropfen kann auch ein gutes Investment sein: Gesuchte Weine aus weltbekannten Häusern erzielten in den vergangenen Jahren auf internationalen Auktionen Höchstpreise. Mancher Rotwein ...

Weitere Zeitschriften

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum. Organ des Landesverbandes Haus & Grund Brandenburg. Speziell für die neuen Bundesländer, mit regionalem Schwerpunkt Brandenburg. Systematische Grundlagenvermittlung, viele ...

Deutsche Hockey Zeitung

Deutsche Hockey Zeitung

Informiert über das internationale, nationale und internationale Hockey. Die Deutsche Hockeyzeitung ist Ihr kompetenter Partner für Ihr Wirken im Hockeymarkt. Sie ist die einzige ...

DGIP-intern

DGIP-intern

Mitteilungen der Deutschen Gesellschaft für Individualpsychologie e.V. (DGIP) für ihre Mitglieder Die Mitglieder der DGIP erhalten viermal jährlich das Mitteilungsblatt „DGIP-intern“ ...

Die Großhandelskaufleute

Die Großhandelskaufleute

Prüfungs- und Praxiswissen für Großhandelskaufleute Mehr Erfolg in der Ausbildung, sicher in alle Prüfungen gehen, im Beruf jeden Tag überzeugen: „Die Großhandelskaufleute“ ist die ...

Euro am Sonntag

Euro am Sonntag

Deutschlands aktuelleste Finanz-Wochenzeitung Jede Woche neu bietet €uro am Sonntag Antworten auf die wichtigsten Fragen zu den Themen Geldanlage und Vermögensaufbau. Auch komplexe Sachverhalte ...