Sie sind hier
E-Book

Die Oper 'Sieg über die Sonne' - ein Kollektivwerk futuristischer Künstler

ein Kollektivwerk futuristischer Künstler

eBook Die Oper 'Sieg über die Sonne' - ein Kollektivwerk futuristischer Künstler Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2007
Seitenanzahl
14
Seiten
ISBN
9783638874502
Format
ePUB
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
8,99
EUR

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Kunst - Allgemeines, Kunsttheorie, Note: 1,2, Hochschule Zittau/Görlitz; Standort Zittau, 7 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: 'Wir praktizieren in einer Opernaufführung die totale Zerschlagung der Begriffe und Worte, der alten Dekoration und der musikalischen Harmonie. Wir schufen ein neues, von konventionellem Erleben befreites Werk, - voll in sich selbst in scheinbarer Sinnlosigkeit der Worte, der Malerei und der Laute, - wir schufen die neuen Zeichen der Zukunft.'

Die erste kubo-futuristische Oper 'Sieg über die Sonne' , in der bildnerische, musikalische und textliche Elemente im Sinne eines Gesamtkunstwerks zu einer Einheit verschmolzen, wurde am 3. Dezember 1913 in St. Petersburg uraufgeführt und war das Ergebnis des gesellschaftlichen und künstlerischen Umbruchs der vorrevolutionären Zeit in Russland.
Nahezu alle Vertreter der russischen Kunst jener Jahre akzeptierten die historische und soziale Bedeutung der herannahenen Revolution und waren direkt an der Entwicklung der revolutionären Bewegung beteiligt oder die Verbindung ergab sich aus ihrer schöpferischen Anteilnahme am historischen Schicksal des Landes.
In ihren Werken machten sich die Künstler intensiv auf die Suche nach neuen Ausdrucksmöglichkeiten in der Musik, der Dichtung und der Malerei. Sie wollten ein Kollektivwerk schaffen und durch ihre Kunst die erstarrte Welt verändern: 'Der Kubismus und der Futurismus waren revolutionäre Bewegungen in der Kunst die, die Revolution des Jahre 1917 - im ökonomischen und politischen Leben - schon angekündigt haben.'
Im Rahmen vorliegender Hausarbeit soll die Entwicklung der russischen Kunst am Anfang des 20. Jahrhunderts dargestellt werden, welche die Voraussetzung für die Oper 'Sieg über die Sonne' schuf. Musik, Text, Kostüm und Bühnenbild der Oper werden analysiert und in den kunstgeschichtlichen Kontext gestellt.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Bildende Kunst - Malerei - Kunstwissenschaft

Valie Exports

eBook Valie Exports Cover

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Kunst - Sonstiges, Note: 1, 0 , Universität zu Köln (Kunst und ihre Didaktik ), Veranstaltung: Künstlertexte - Das andere Sprechen zum Werk , ...

Helmut Newton

eBook Helmut Newton Cover

Studienarbeit aus dem Jahr 2001 im Fachbereich Kunst - Fotografie und Film, Note: 1,3, Universität der Künste Berlin (Gesellschafts- und Wirtschaftskommunikation), Veranstaltung: Atelier-, Galerie- ...

Piet Mondrian

eBook Piet Mondrian Cover

Piet Cornelis Mondriaan wird am 7. März 1872 in Amersfoort als Sohn einer streng calvinistischen Familie geboren. Sein Vater Piet Cornelis Mondriaan, der selbst als exzellenter Zeichner gilt und ...

Weitere Zeitschriften

Berufsstart Gehalt

Berufsstart Gehalt

»Berufsstart Gehalt« erscheint jährlich zum Sommersemester im Mai mit einer Auflage von 50.000 Exemplaren und ermöglicht Unternehmen sich bei Studenten und Absolventen mit einer ...

bank und markt

bank und markt

Zeitschrift für Retailbanking, Marketing, Absatz und Vertriebstechnik der Finanzdienstleister Leitthemen: Absatz und Akquise im Multichannel zwischen Filiale und Internet, Produktpolitik in ...

BONSAI ART

BONSAI ART

Auflagenstärkste deutschsprachige Bonsai-Zeitschrift, basierend auf den renommiertesten Bonsai-Zeitschriften Japans mit vielen Beiträgen europäischer Gestalter. Wertvolle Informationen für ...

Demeter-Gartenrundbrief

Demeter-Gartenrundbrief

Einzige Gartenzeitung mit Erfahrungsberichten zum biologisch-dynamischen Anbau im Hausgarten (Demeter-Anbau). Mit regelmäßigem Arbeitskalender, Aussaat-/Pflanzzeiten, Neuigkeiten rund um den ...

Dr. med. Mabuse

Dr. med. Mabuse

Zeitschrift für alle Gesundheitsberufe Seit über 30 Jahren sorgt die Zeitschrift Dr. med. Mabuse für einen anderen Blick auf die Gesundheits- und Sozialpolitik. Das Konzept einer Zeitschrift ...

building & automation

building & automation

Das Fachmagazin building & automation bietet dem Elektrohandwerker und Elektroplaner eine umfassende Übersicht über alle Produktneuheiten aus der Gebäudeautomation, der Installationstechnik, dem ...

F- 40

F- 40

Die Flugzeuge der Bundeswehr, Die F-40 Reihe behandelt das eingesetzte Fluggerät der Bundeswehr seit dem Aufbau von Luftwaffe, Heer und Marine. Jede Ausgabe befasst sich mit der genaue Entwicklungs- ...