Sie sind hier
E-Book

Die Situation der Sinti und Roma in Deutschland

eBook Die Situation der Sinti und Roma in Deutschland Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2009
Seitenanzahl
30
Seiten
ISBN
9783640441754
Format
ePUB
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
12,99
EUR

Bei den Sinti und Roma handelt es sich um eine ethnische Gruppe, die besonders stark von Vorurteilen belastet ist. In Deutschland werden Sinti und Roma häufig als 'Zigeuner' bezeichnet - ein Begriff, der eher eine negative Konnotation aufweist.
Sicherlich ist es nicht einfach, der Entstehung und Verfestigung von Vorurteilen, die gegenüber Sinti und Roma vorherrschen, entgegenzuwirken. Mit dem Begriff 'Zigeuner' verbinden viele Menschen Eigenschaften wie 'nicht sesshaft', 'unhygienisch', 'unmoralisch', 'diebisch', usw.
Aufgrund dessen ist es notwendig, Aufklärung über die Herkunft, die aktuelle Situation und insbesondere die Probleme der Sinti und Roma zu betreiben und nach Möglichkeiten zu suchen, um die Vorurteile ihnen gegenüber möglichst weitgehend abzubauen.
In dieser Arbeit soll die Geschichte, der Leidensweg der letzten Jahrhunderte und die heutige Situation der Sinti und Roma in Deutschland, insbesondere unter Berücksichtigung der Aspekte Bildung, Beschäftigung, Wohnen und öffentliche Dienstleistungen, Gesundheit und Zugang zur Rechtssprechung, verdeutlicht werden. Anhand von Beispielen sollen die täglichen Diskriminierungen festgehalten und kritisiert werden.
Des Weiteren beschäftigt sich die Arbeit mit den historischen Voraussetzungen und der Geschichte der Feindschaft gegenüber den Sinti und Roma, welche im Rahmen dieser Arbeit in Anlehnung an Winckel (2002) als 'Antiziganismus' bezeichnet wird. Mehrere Beispiele werden deutlich machen, dass der Antiziganismus sowohl auf Seiten der staatlichen Stellen als auch bei der deutschen Mehrheitsbevölkerung, der zusätzlich durch eine antiziganistische Berichterstattung der Medien geschürt wird, noch immer stark die Art und Weise des Umgangs mit Sinti und Roma bestimmt.
Schließlich werden Möglichkeiten dargestellt, wie insbesondere von Seiten der Politik auf EU- und auf Staatsebene, zum anderen aber auch von Seiten der Bevölkerung den Vorurteilen und den anhaltende Diskriminierungen gegenüber Sinti und Roma entgegengewirkt werden kann.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Soziologie - Sozialwissenschaften

Handbuch Arbeitsmarkt 2009

eBook Handbuch Arbeitsmarkt 2009 Cover

Der deutsche Arbeitsmarkt hat sich zuletzt positiv entwickelt. Die Arbeitslosenquote ist deutlich gesunken, in manchen Regionen herrscht Vollbeschäftigung. Handelt es sich um eine Trendwende oder ...

Differenzen und Macht

eBook Differenzen und Macht Cover

Wie können die Funktionsmechanismen und das Verhältnis von Rassismus und Sexismus angemessen beschrieben werden? Um diese Frage zu beantworten, führt Ina Kerner zentrale Positionen der ...

Weitere Zeitschriften

arznei-telegramm

arznei-telegramm

Das arznei-telegramm® informiert Ärzte, Apotheker und andere Heilberufe über Nutzen und Risiken von Arzneimitteln. Das arznei-telegramm®  ist neutral und unabhängig. Es ...

BEHINDERTEPÄDAGOGIK

BEHINDERTEPÄDAGOGIK

Für diese Fachzeitschrift arbeiten namhafte Persönlichkeiten aus den verschiedenen Fotschungs-, Lehr- und Praxisbereichen zusammen. Zu ihren Aufgaben gehören Prävention, Früherkennung, ...

Bibel für heute

Bibel für heute

Kommentare, Anregungen, Fragen und Impulse zu Texten aus der Bibel Die beliebte und bewährte Arbeitshilfe für alle, denen es bei der täglichen Bibellese um eine intensive Auseinandersetzung mit ...

BONSAI ART

BONSAI ART

Auflagenstärkste deutschsprachige Bonsai-Zeitschrift, basierend auf den renommiertesten Bonsai-Zeitschriften Japans mit vielen Beiträgen europäischer Gestalter. Wertvolle Informationen für ...

SPORT in BW (Württemberg)

SPORT in BW (Württemberg)

SPORT in BW (Württemberg) ist das offizielle Verbandsorgan des Württembergischen Landessportbund e.V. (WLSB) und Informationsmagazin für alle im Sport organisierten Mitglieder in Württemberg. ...

Evangelische Theologie

Evangelische Theologie

 Über »Evangelische Theologie« In interdisziplinären Themenheften gibt die Evangelische Theologie entscheidende Impulse, die komplexe Einheit der Theologie wahrzunehmen. Neben den ...