Sie sind hier
E-Book

Elektomobilität - Potenziale und wissenschaftlich-technische Herausforderungen

eBook Elektomobilität - Potenziale und wissenschaftlich-technische Herausforderungen Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2011
Seitenanzahl
100
Seiten
ISBN
9783642162541
Format
PDF
Kopierschutz
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
16,99
EUR

Die Verknappung des fossilen Brennstoffs Öl und die stetige Verschärfung der CO²-Emissionsziele in Verbindung mit einer starken Zunahme individueller Mobilität im asiatischen Raum und vielen weiteren Regionen der Welt stellen den Verbrennungsmotor als dominante Antriebstechnologie in Frage. Trotz des Optimierungspotentials, welches auch nach über 120-jähriger Entwicklung noch im Verbrennungsmotor liegt, ist diese Technologie immer mit lokalen Schadstoff- und Lärmemissionen verbunden. Die Notwendigkeit der Reduktion von Treibhausgasen verbunden mit einem steigenden Urbanisierungsgrad wird in Zukunft einen Technologiewechsel vom Verbrennungsmotor zum elektrischen Antrieb attraktiv machen. Dieser Technologiewechsel bedeutet jedoch weit mehr als das Austauschen des Antriebsstranges, Elektromobilität ist ein komplexes Themengebiet mit unterschiedlichen Dimensionen. Die Beiträge in diesem Band untersuchen die Potenziale der Elektromobilität und die wissenschaftlich-technischen Herausforderungen, die auf dem Weg in die Elektromobile Zukunft gemeistert werden müssen.

acatech veröffentlicht Studien, Stellungnahmen und weitere Schriften zu gesellschaftlich und ökonomisch relevanten Technologiethemen. Die Ergebnisse richten sich an Politik, Wirtschaft und interessierter Öffentlichkeit zur Verfügung stehen.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Umweltpolitik - Klimapolitik

Der Hunger der Welt

eBook Der Hunger der Welt Cover

Nicht nur die Weltbevölkerung, auch die Zahl der hungernden Menschen ist in den letzten Jahren angewachsen. Heute hat etwa jeder sechste Mensch auf diesem Planeten nicht genug zu essen, alle fünf ...

Energie in 60 Minuten

eBook Energie in 60 Minuten Cover

Dieser Band diskutiert auf knappem Raum die wichtigen Themenfelder einer zukunftsorientierten Energiepolitik, um ein Problembewusstsein für Energiefragen zu schaffen. Er wendet sich an jeden ...

Biokraftstoffe

eBook Biokraftstoffe Cover

Biokraftstoffe gewinnen rasant an Bedeutung. Die EU fordert bis 2010 in allen Mitgliedsstaaten einen Marktanteil in Höhe von 5,75 Prozent - dies entspricht rund 18 Mio. t pro Jahr. Das schnelle ...

Weitere Zeitschriften

Arzneimittel Zeitung

Arzneimittel Zeitung

Die Arneimittel Zeitung ist die Zeitung für Entscheider und Mitarbeiter in der Pharmabranche. Sie informiert branchenspezifisch über Gesundheits- und Arzneimittelpolitik, über Unternehmen und ...

AUTOCAD & Inventor Magazin

AUTOCAD & Inventor Magazin

FÜHREND - Das AUTOCAD & Inventor Magazin berichtet seinen Lesern seit 30 Jahren ausführlich über die Lösungsvielfalt der SoftwareLösungen des Herstellers Autodesk. Die Produkte gehören zu ...

Correo

Correo

 La Revista de Bayer CropScience para la Agricultura ModernaPflanzenschutzmagazin für den Landwirt, landwirtschaftlichen Berater, Händler und am Thema Interessierten mit umfassender ...

DULV info

DULV info

UL-Technik, UL-Flugbetrieb, Luftrecht, Reiseberichte, Verbandsinte. Der Deutsche Ultraleichtflugverband e. V. - oder kurz DULV - wurde 1982 von ein paar Enthusiasten gegründet. Wegen der hohen ...

Euphorion

Euphorion

EUPHORION wurde 1894 gegründet und widmet sich als „Zeitschrift für Literaturgeschichte“ dem gesamten Fachgebiet der deutschen Philologie. Mindestens ein Heft pro Jahrgang ist für die ...

Evangelische Theologie

Evangelische Theologie

 Über »Evangelische Theologie« In interdisziplinären Themenheften gibt die Evangelische Theologie entscheidende Impulse, die komplexe Einheit der Theologie wahrzunehmen. Neben den ...