Sie sind hier
E-Book

Entwicklung und Evaluation des Trainings der Affektdekodierung (TAD) für schizophren Kranke

eBook Entwicklung und Evaluation des Trainings der Affektdekodierung (TAD) für schizophren Kranke Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2010
Seitenanzahl
201
Seiten
ISBN
9783899676624
Format
PDF
Kopierschutz
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
15,99
EUR

Schizophren Erkrankte zeigen unabhängig von der Erkrankungsphase und der psychopathologischen Symptomatik Beeinträchtigungen in verschiedensten kognitiven Funktionsbereichen. Den Beeinträchtigungen in der Affektdekodierung kommt jedoch eine besondere Bedeutung und Relevanz zu, denn die sozial-kognitive Funktion der Affektdekodierung ist nach aktuellen, im wesentlichen empirisch belegten Modellvorstellungen ein maßgeblicher Faktor, der bei schizophren Erkrankten die Beeinträchtigungen im sozialen Funktionsniveau wesentlich mitbedingt. In der vorliegenden Arbeit wurde ein psycho-soziales, sozial-kognitives Remediationsverfahren speziell für schizophren Erkrankte entwickelt, mit der Zielsetzung, Leistungsdefizite in der Dekodierung des mimischen Affektausdrucks therapeutisch zu behandeln. In drei aufeinander aufbauenden Studien wurde das manualisierte, standardisierte Training der Affektdekodierung (TAD) evaluiert, und es erwies sich als effektives, spezifisches Interventionsverfahren, das Defizite der Affektdekodierung bei schizophren Kranken nachhaltig positiv therapeutisch beeinflusst.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Methoden - Psychologie - Mentales Training

Klassische Lerntheorien

eBook Klassische Lerntheorien Cover

\Umfassend und anschaulich werden in diesem kurzen Lehrbuch die Grundlagen des Lernens vorgestellt: die Klassische Konditionierung, die Operante Konditionierung mit den Ansätzen von Thorndike und ...

Weitere Zeitschriften

Arzneimittel Zeitung

Arzneimittel Zeitung

Die Arneimittel Zeitung ist die Zeitung für Entscheider und Mitarbeiter in der Pharmabranche. Sie informiert branchenspezifisch über Gesundheits- und Arzneimittelpolitik, über Unternehmen und ...

BEHINDERTEPÄDAGOGIK

BEHINDERTEPÄDAGOGIK

Für diese Fachzeitschrift arbeiten namhafte Persönlichkeiten aus den verschiedenen Fotschungs-, Lehr- und Praxisbereichen zusammen. Zu ihren Aufgaben gehören Prävention, Früherkennung, ...

BIELEFELD GEHT AUS

BIELEFELD GEHT AUS

Freizeit- und Gastronomieführer mit umfangreichem Serviceteil, mehr als 700 Tipps und Adressen für Tag- und Nachtschwärmer Bielefeld genießen Westfälisch und weltoffen – das zeichnet nicht ...

BONSAI ART

BONSAI ART

Auflagenstärkste deutschsprachige Bonsai-Zeitschrift, basierend auf den renommiertesten Bonsai-Zeitschriften Japans mit vielen Beiträgen europäischer Gestalter. Wertvolle Informationen für ...

CAREkonkret

CAREkonkret

Die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege CAREkonkret ist die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege. Ambulant wie stationär. Sie fasst topaktuelle Informationen und Hintergründe ...

Deutsche Hockey Zeitung

Deutsche Hockey Zeitung

Informiert über das internationale, nationale und internationale Hockey. Die Deutsche Hockeyzeitung ist Ihr kompetenter Partner für Ihr Wirken im Hockeymarkt. Sie ist die einzige ...

DHS

DHS

Die Flugzeuge der NVA Neben unser F-40 Reihe, soll mit der DHS die Geschichte der "anderen" deutschen Luftwaffe, den Luftstreitkräften der Nationalen Volksarmee (NVA-LSK) der ehemaligen DDR ...

Die Versicherungspraxis

Die Versicherungspraxis

Behandlung versicherungsrelevanter Themen. Erfahren Sie mehr über den DVS. Der DVS Deutscher Versicherungs-Schutzverband e.V, Bonn, ist der Interessenvertreter der versicherungsnehmenden Wirtschaft. ...

EineWelt

EineWelt

Eine Anregung der Gossner Mission zum verbesserten Schutz indigener Völker hat Bundespräsident Horst Köhler aufgegriffen: Er hat auf Anregung des Missionswerkes eine Anfrage an die Bundesregierung ...