Sie sind hier
E-Book

Entwicklung und Evaluation des Trainings der Affektdekodierung (TAD) für schizophren Kranke

eBook Entwicklung und Evaluation des Trainings der Affektdekodierung (TAD) für schizophren Kranke Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2010
Seitenanzahl
201
Seiten
ISBN
9783899676624
Format
PDF
Kopierschutz
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
15,99
EUR

Schizophren Erkrankte zeigen unabhängig von der Erkrankungsphase und der psychopathologischen Symptomatik Beeinträchtigungen in verschiedensten kognitiven Funktionsbereichen. Den Beeinträchtigungen in der Affektdekodierung kommt jedoch eine besondere Bedeutung und Relevanz zu, denn die sozial-kognitive Funktion der Affektdekodierung ist nach aktuellen, im wesentlichen empirisch belegten Modellvorstellungen ein maßgeblicher Faktor, der bei schizophren Erkrankten die Beeinträchtigungen im sozialen Funktionsniveau wesentlich mitbedingt. In der vorliegenden Arbeit wurde ein psycho-soziales, sozial-kognitives Remediationsverfahren speziell für schizophren Erkrankte entwickelt, mit der Zielsetzung, Leistungsdefizite in der Dekodierung des mimischen Affektausdrucks therapeutisch zu behandeln. In drei aufeinander aufbauenden Studien wurde das manualisierte, standardisierte Training der Affektdekodierung (TAD) evaluiert, und es erwies sich als effektives, spezifisches Interventionsverfahren, das Defizite der Affektdekodierung bei schizophren Kranken nachhaltig positiv therapeutisch beeinflusst.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Methoden - Psychologie - Mentales Training

Statistik – Testverfahren

eBook Statistik – Testverfahren Cover

Der Band informiert über statistische Testverfahren. Merksätze, Definitionen, Randbemerkungen und Zusammenfassungen heben die wichtigsten Inhalte hervor. Zahlreiche Abbildungen und Tabellen ...

Musik in der Heilkunde

eBook Musik in der Heilkunde Cover

Musik in der Heilkunde umfasst mehr als Musiktherapie oder Musikmedizin. Unter Verweis auf neueste Ergebnisse aus der Hirnforschung und unter Einbezug von Zeugnissen aus der Musikgeschichte erklärt ...

Weitere Zeitschriften

FESTIVAL Christmas

FESTIVAL Christmas

Fachzeitschriften für Weihnachtsartikel, Geschenke, Floristik, Papeterie und vieles mehr! FESTIVAL Christmas: Die erste und einzige internationale Weihnachts-Fachzeitschrift seit 1994 auf dem ...

MENSCHEN. das magazin

MENSCHEN. das magazin

MENSCHEN. das magazin informiert über Themen, die das Zusammenleben von Menschen in der Gesellschaft bestimmen -und dies konsequent aus Perspektive der Betroffenen. Die Menschen, um die es geht, ...

arznei-telegramm

arznei-telegramm

Das arznei-telegramm® informiert Ärzte, Apotheker und andere Heilberufe über Nutzen und Risiken von Arzneimitteln. Das arznei-telegramm®  ist neutral und unabhängig. Es ...

AUTOCAD & Inventor Magazin

AUTOCAD & Inventor Magazin

FÜHREND - Das AUTOCAD & Inventor Magazin berichtet seinen Lesern seit 30 Jahren ausführlich über die Lösungsvielfalt der SoftwareLösungen des Herstellers Autodesk. Die Produkte gehören zu ...

Card-Forum

Card-Forum

Card-Forum ist das marktführende Magazin im Themenbereich der kartengestützten Systeme für Zahlung und Identifikation, Telekommunikation und Kundenbindung sowie der damit verwandten und ...

Die Versicherungspraxis

Die Versicherungspraxis

Behandlung versicherungsrelevanter Themen. Erfahren Sie mehr über den DVS. Der DVS Deutscher Versicherungs-Schutzverband e.V, Bonn, ist der Interessenvertreter der versicherungsnehmenden Wirtschaft. ...

VideoMarkt

VideoMarkt

VideoMarkt – besser unterhalten. VideoMarkt deckt die gesamte Videobranche ab: Videoverkauf, Videoverleih und digitale Distribution. Das komplette Serviceangebot von VideoMarkt unterstützt die ...

Euro am Sonntag

Euro am Sonntag

Deutschlands aktuelleste Finanz-Wochenzeitung Jede Woche neu bietet €uro am Sonntag Antworten auf die wichtigsten Fragen zu den Themen Geldanlage und Vermögensaufbau. Auch komplexe Sachverhalte ...